TuS Ferndorf 2021/22

  • ich dachte immer, dass potsdam sehr eng mit den füchsen zusammenarbeitet,

    so in richtung farm - oder ausbildungsverein gehobener klasse...


    sowas will doch ferndorf sicher nicht werden in die richtung.

    Dem ist so. Aber wer dort mal ein Spiel geschaut, sich ein wenig umgehört und vielleicht sogar mal hinter die Kulissen geblickt hat, sieht, dass die dort genau verstanden haben, wie die Professionalisierung eines Handballvereins zwischen 2. und 3. Liga aussehen und vonstatten gehen muss. Und das hat, wie schon angeschnitten, nicht immer unbedingt etwas mit der verfügbaren Menge an Geld zu tun.

  • na ja-

    die waren vor jahren auch schon insolvent-

    scheinen auf einem sehr guten weg zu sein,

    aber sicherlich kommt ihnen da die hilfe der füchse sehr entgegen-

    sonst würden sie sich das auch alles so nicht leisten können.


    so ein verhältnis könnte ich mir bei ferndorf zb. mit dem vfl nicht vorstellen.

  • Es geht auch gar nicht darum, ob der TuS in ein solches Verhältnis zu Gummersbach oder sonstwem gerät. Alles, was ich am Beispiel Potsdam deutlich machen wollte, war professionelle Arbeit als Handballunternehmen hinter den Kulissen - unabhängig davon, woher das Geld kommt oder wie viel es ist. Die Diskussion erübrigt sich.

  • :lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

  • Zitat: Allein die fehlende Medienpräsenz mit der HBL-Seite/Smartphone-App, den Social Media-Kanälen und Sportdeutschland.tv.


    Aber ich finde doch auf Sportdeutschland Drittligaspiele?? Sonst klär mich mal bitte auf!


    Grad noch gefunden:

    Die 3. Liga der Männer wird mit Beginn der neuen Saison live zu sehen sein. Sportdeutschland.tv zeigt exklusiv für die kommenden drei Spielzeiten fast alle 72 Mannschaften, vier Staffeln und insgesamt mehr als 1000 Spiele sowie möglicher Entscheidungspartien im Anschluss an die normale Meisterschaftsrunde.

    :lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

    Einmal editiert, zuletzt von Dukie ()

  • Ich sage dem Zweitligathread hier schon mal Tschüs, vlt. lesen wir uns ja in 1 Jahr hier wieder, ich glaube aber eher nicht, denn der Ausverkauf beim TuS geht weiter.

    Gestern wurden die Abgänge von Strakeljahn und Siegler bekannt gegeben und ich glaube, das war`s noch nicht.


    Ich denke ganz sicher, dass Eres auf jeden Fall gehen wird. Duvancic soll angeblich bleiben bzw. verlängern.


    Wenn ich nicht irre, wäre das der momentane Rumpf-Kader:

    Tim Rüdiger ??

    Tim Hottgenroth ??

    Lucas Puhl ??

    Mattis Michel ??

    Jörn Persson / verlängert

    Jonas Faulenbach ?? Wenn Jonas bliebe, wäre ein Einsatz von ihm nach letzten Meldungen erst im Winter möglich.

    Niklas Diebel / verlängert

    Valentino Duvancic ??

    Neuzugänge bisher:

    Rene` Mihaljevic

    Gabriel da Rocha Viana

    Marvin Mindus


    Das Trainergespann Robert Andersson und Jannis Michel bleiben dem Team auch erhalten.

    Ich persönlich denke auch, dass das Torhüter-Duo und auch Mattis Michel bleiben.


    Nodda, machts gut.


    Allen Teams der neuen Saison hier wünsche ich eine gute Saison mit wenig Verletzungen.

    :lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

  • Ich schließe mich deiner Meinung an. Man kann schon skeptisch sein ob man sportlich überhaupt in Frage kommen wird, oben mitzuspielen.


    Bei Siegler hatte ich eigentlich gedacht er bleibt? Die Zeitungen haben das auch angenommen, hatten ihn jedenfalls als "Bleibend" vermeldet. Ich frage mich aber, was er und Strakeljahn sich denken? Sie haben jetzt beide nicht unbedingt Zweitligatauglichkeit über eine ganze Saison hinweg gezeigt. Aber gut, Reisende soll man nicht aufhalten. Diebel hat da wohl eher die angemessene Demut.


    Im Falle eines Abgangs von Rüdiger oder Eres könnte man ggfs. Wicklein aus der zweiten Mannschaft wieder hochziehen, das würde diese dann aber natürlich nur noch weiter schwächen. Wer wird eigentlich kommende Saison Trainer der Oberligamannschaft, ist da schon etwas verkündet?


    Es braucht jetzt ziemlich zügig Personal, und es braucht gutes Personal. Sonst sind wir auf einige Zeit einfach erstmal nur im Drittliga-Mittelfeld. Aber wie schon hier zuvor erörtert, kann das andererseits auch eine Chance sein.


    Für die Zukunft sollten wir einen Drittliga-Thread eröffnen. Es ist ein bisschen schade, dass dort deutlich weniger Aktivität herrscht als in den Liga 2-Threads.

  • Ich denke, man wird in Ferndorf eine schlagkräftige Truppe zusammenbekommen! Wie Andi.Waffen57 schon sagt, kann das auch eine gute, neue Chance sein. Wir passen hier gut auf den 2.Liga Thread auf, damit ihr ihn nächstes Jahr um diese Zeit hoffentlich wieder füttern könnt!

    Alles Gute Euch!

  • es könnte man ggfs. Wicklein aus der zweiten Mannschaft wieder hochziehen, das würde diese dann aber natürlich nur noch weiter schwächen. Wer wird eigentlich kommende Saison Trainer der Oberligamannschaft, ist da schon etwas verkündet?.

    eres hat Erstligaqualität. da werden angebote eintrudeln. Ob Wicklein sein Trainingspensum noch mal hochschrauben will? Vielleicht wenn mal ein paar Euro drauf legt. Vermutlich wird ein Batzen Geld frei wenn Eres geht.

    Bei Michel wäre ich jetzt auch nicht so sicher. Der ist noch jung und ob der jetzt ewig in dem Dorf rum hängen will? Vielleicht will der ja auch noch mal die Handballwelt sehen.

  • Ich denke, man wird in Ferndorf eine schlagkräftige Truppe zusammenbekommen! Wie Andi.Waffen57 schon sagt, kann das auch eine gute, neue Chance sein. Wir passen hier gut auf den 2.Liga Thread auf, damit ihr ihn nächstes Jahr um diese Zeit hoffentlich wieder füttern könnt!

    Alles Gute Euch!

    Moin TVG-Patriot !

    Leider mit einjähriger Verspätung - aber, da sind wir wieder ;)

    Ihr habt augenscheinlich gut aufgepasst auf den 2.Liga-Thread.


    Mit Vinnhorst und Aue verlassen zwei Vereine die zweite Liga, die nicht die allermeisten Beiträge in diesem Thread geliefert haben.

    Mit dem TuS Ferndorf kommt hingegen ein Verein zurück auf die Bildfläche, der in diesem Bereich eine Verstärkung darstellen sollte 8)


    alter Sack

    Ich kann es mir einfach nicht verkneifen:

    Josip Eres und Mattis Michel scheint das "im Dorf rumhängen" sehr gut zu gefallen !! :P


    Beide sind nun seit vielen Jahren wichtige Eckpfeiler.

    Josip Eres, bester Ferndorfer Torschütze in der regulären Saison und bester Rechtsaußen der 3.Liga Süd-West, hat in Kreuztal seine Familienplanung vorangetrieben und ist heimisch geworden.

    Mattis Michel, der Ferndorfer Jung und Kapitän der Mannschaft, ist aus selbiger nicht mehr wegzudenken, Mattis ist DAS Gesicht dieser Truppe und wird hoffentlich auch nächste Saison ein schlagkräftiges Team als "Capitano" auf die Platte führen.


    btw:

    Kann der Threaderöffner den Thread umbenennen oder erstellen wir einen neuen mit dem Namen "TuS Ferndorf 2024/25" ??

  • Glückwunsch an die Mannschaft und das gesamte Team! Im letzten Spiel nochmal mehr als nervenaufreibend, aber deswegen lieben wir diesen Sport ja so sehr. :)

    Freuen wir uns auf eine neue Saison in Liga 2.

Anzeige