33.Spieltag

  • Zitat

    Original von gorgohr
    ..dauerte ja ziemlich lange bist nun ausgerechnet du dich zu wort meldest..lange überlegt was für einen bull**** du nun dazu schreiben könntest.....naja von dir habe ich die ganze saison eh nur mist gelesen warum solltest du nun auch zum schluß noch vernünftig werden.natürlich hättest du OBEREXPERTE diese sache mit keiner silbe erwähnt weil du ja der handballgott bist.für dich sind solche sachen das normalste der welt.zumindest haben einige leute hier eine andere auffassung von sport als du. auch mir geht wie vielen anderen euer abstieg runter wie öl.keine bange.


    Bist du auf Drogen oder kannst du meine Beiträge nicht lesen ....
    Können wir was dafür das der THW nun nach Malle fliegt?

  • jep bin ich.ich hatte das mit keinem wort erwähnt oder hast du was gelesen in die richtung???? und abgehakt hatte ich es auch ersteinmal.es reicht dieses erwähnt zu haben was sicher viele andere auch gemacht hätten in der situation.aber nein man muß ja wieder nachwaschen.von irgendwie müssen ja die über tausend einträge gesteigert werden...
    muß man sich nun jedesmal weiter rechtfertigen?lass gut sein und fertig.man man.... :nein:

  • Zitat

    Original von gorgohr
    jep bin ich.ich hatte das mit keinem wort erwähnt oder hast du was gelesen in die richtung???? und abgehakt hatte ich es auch ersteinmal.es reicht dieses erwähnt zu haben was sicher viele andere auch gemacht hätten in der situation.aber nein man muß ja wieder nachwaschen.von irgendwie müssen ja die über tausend einträge gesteigert werden...
    muß man sich nun jedesmal weiter rechtfertigen?lass gut sein und fertig.man man.... :nein:


    Bin ich ein Beitragshunter? Wie betitelst du dann Jenny oder Olaf?
    Und ich habe genau wie ALLE anderen meine Meinung geäussert! Fakt ist wir haben 1 Punkt mehr als Eisenachund der SHV. Haben mit Abstand das schwerste wenn nicht sogar unmöglichste Spiel .... wir müssen hoffen das sowhl der SHV und der ThSV Eisenach nicht gewinnen ..... wer hat den von den drei Teams die besten Chancen?? Wir sicher nicht! Aber wenn Ihr absteigt, dann wissen wir ja worans lag ....

  • Oh ja, der Abstiegskampf zehrt an den Nerven, man merkt es an den netten Äusserungen unseres Freundes von der Küste! Strahlsund hat die besten Chancen die Klasse zu halten, Kiel gibt sich gegen die Kröstis keine Blösse und Wetzlar reißt zu Saisonende keine Bäume mehr aus, die wären mir an Stelle der Kröstis auch lieber wie Kiel am letzten Spieltag. Aber das ist ja das Schöne, alle leben eine Woche unter Hochspannung und dann nehmen wir das sportliche Schicksal wie es kommt, mehr Gelassenheit wünsch ich auch den Strahlsundern und weniger Beleidigungen gegenüber den Andersdenkenden!

    Louisl, am Schluß kommt immer der Gipfel

  • Na ich hoffe mal nicht auf den Super-Gau, d.h. die Kröten und der SHV gewinnen und Pfullingen muss in die Relegation. Dann müssen wir hier in der nächsten Saison auch weiterhin diese Verbalunfälle ertragen.
    Stralsund hat die besten Chancen, allerdings denke ich, dass Wetzlar nicht unbedingt verlieren will. Wenn der SHV in die zweite Liga geht spart man ja einen Haufen Reisekosten (eine Übernachtung ist ja Pflicht, evt. sogar zwei).

  • Zitat

    Original von WallauWieland
    Na ich hoffe mal nicht auf den Super-Gau, d.h. die Kröten und der SHV gewinnen und Pfullingen muss in die Relegation. Dann müssen wir hier in der nächsten Saison auch weiterhin diese Verbalunfälle ertragen.
    Stralsund hat die besten Chancen, allerdings denke ich, dass Wetzlar nicht unbedingt verlieren will. Wenn der SHV in die zweite Liga geht spart man ja einen Haufen Reisekosten (eine Übernachtung ist ja Pflicht, evt. sogar zwei).


    Warum wäre es ein Supergau? Vom Potential bzw. von der Qualität fehlt es uns nicht und denke es wäre nicht unverdient wenn wir drin bleiben! Da gibt es weitaus schlechtere Teams als wir. Doch stimmt es auch, dass man immer wieder 10 Minuten im Spiel hat wo man einen Kontinuirlichen Black Out hat und somit nichts in der 1. Liga zu suchen hat. Naja, so spannent wars wohl noch nie, denn der VfL ist auch noch nicht durch. Aber wie gesagt, die Kieler werden feiern bis Donnerstag .... und dann 3 Tage normal die Sache angehen .... macht Euch keine Sorgen das die Zebras nur mit halber Kraft spielen, die wollen uns sicher aus der Halle fegen ..... und dannach feiern!

  • Also Zebras hin und Zebras her - wir werden in Kiel kämpfen und alles versuchen, den Klassenerhalt zu sichern.
    Wenn wir absteigen, dann ist es eben so. Wir haben sicherlich das schwerste Spiel im Verglich zu unseren Mitkonkurenten - warten wir halt mal ab.
    Hoffentlich lässt sich Wetzlar und Minden nicht abschlachten, da es bei denen um nichts mehr geht :(



    Übrigens ein SUPER DERBY mit allem was dazu gehört und fast hätten wir noch eine Fanfreundschaft zu den Evergreens gegründet ;)

    MsG
    ATOM

  • Louisl: Autsch - Strahlsundern. wie war das mit nämlich und dem h... :D

    "Guter Handball kann fast ligenunabhängig gespielt werden"

  • Tja, also Stralsund und Östringen geben sich hier Verbal einen schönen Schlagabtausch. Würde mich aber ganz ehrlich kaputt lachen, wenn zum Schluss Stralsund und Kronau verlieren und Eisenach sich über die Relegation rettet und der lachende Dritte wäre ... habt ihr diesen Gedankengang überhaupt schonmal eingeplant ??


    Eins ist Fakt, so spannend war der letzte Spieltag schon lang nicht mehr, von Platz 18 bis 15 stehen 4 Vereine, die es alle noch erwischen kann, nur oben ist beinahe alles klar. Selbst uns könnte es wenn alle Umstände eintreffen noch erwischen, auch wenn es äußert unglücklich wäre. Einzig teilweise der Ton stört mich hier bei der Musik...aber dass muss jeder für sich selber wissen. Letztendlich machen sich alle User ein Bild über die betroffenen User und was einer über den anderen denkt bleibt jedem selbst überlassen.


    Für mich ist nach dem 33ten Spieltag nur eins klar, ein Derby bleibt uns erhalten und der Bundesligist der in die Relegation darf wird wohl die Klasse halten... wer es letztendlich sein wird entscheidet sich nächsten Sonntag auf dem Spielfeld.

  • Nochma zum Thema Malle Fahrt der Kieler


    Kieler Nachrichten: Mallorca: Sie haben es sich verdient


    Stralsund - Es war eine kurze Nacht für die Zebras. Heute Morgen um 3.45 Uhr traf sich die Mannschaft am Vereinsheim, und bestieg den Bus, der sie zum Flughafen nach Hamburg brachte. Um sieben Uhr hebt der Flieger ab. Das Ziel: Mallorca. Dauer des Kurzurlaubs: drei Tage. "Sie haben es sich verdient", meinte Uwe Schwenker. Der THW-Manager und sein Trainer Noka Serdarusic lösen damit ein Versprechen ein, das beide nach den Siegen gegen Gummersbach und Magdeburg gaben. Diese Punkte sicherten den Platz in der Champions League.
    Ein anderer Zeitpunkt für die Abschlussreise war nicht möglich. Gleich nach dem abschließenden Saisonspiel gegen Kronau am Sonntag rufen die Nationaltrainer. Schweden, Polen und Spanien müssen in die WM-Qualifikation, die deutschen Nationalspieler haben Termine beim All-Star-Spiel und EM-Ehrungen durch den Bundeskanzler in Berlin. Verknüpft war die Einlösung des Versprechens allerdings mit dem erfolgreichen Abschneiden in Stralsund. "Hätten wir verloren, hätten wir in dieser Woche täglich zweimal trainiert", drohte Serdarusic, der Donnerstag wieder zum Training bittet. "Dann wird wieder geschwitzt."


    Kreisläufer Sebastian Preiß freut sich auf "drei Tage pralle Sonne und auch sonst viel Spaß". Sein Kapitän ebenfalls. "Das passt haargenau", sagt auch Stefan Lövgren. "Wir sind eine neue Mannschaft und werden uns auf der Insel noch besser kennen lernen." Die Vorbereitung auf das Kronau-Spiel soll dabei nicht leiden. "Wir wissen, was wir tun. Kronau wird wegen Mallorca nicht gewinnen", wischt Lövgren alle Spekulationen über eine Wettbewerbsverzerrung vom Tisch.


    (Von Reimer Plöhn, aus den Kieler Nachrichten vom 17.05.2004)

  • So haben es sich die Kieler auch verdient. Eine Extra-Niederlage wird es unter Noka sowieso nicht geben.


    Zitat

    Original von Theofilo:


    wie war das mit nämlich und dem h...


    Wer nämlich ohne h schreibt ist dämlich. Für alle, die es noch nicht kapiert haben. Schaut euch mal das Wort nämlich ganz genau an.


    Zitat

    Original von OsloStar:


    Warum wäre es ein Supergau? Vom Potential bzw. von der Qualität fehlt es uns nicht und denke es wäre nicht unverdient wenn wir drin bleiben! Da gibt es weitaus schlechtere Teams als wir. Doch stimmt es auch, dass man immer wieder 10 Minuten im Spiel hat wo man einen Kontinuirlichen Black Out hat und somit nichts in der 1. Liga zu suchen hat. Naja, so spannent wars wohl noch nie, denn der VfL ist auch noch nicht durch. Aber wie gesagt, die Kieler werden feiern bis Donnerstag .... und dann 3 Tage normal die Sache angehen .... macht Euch keine Sorgen das die Zebras nur mit halber Kraft spielen, die wollen uns sicher aus der Halle fegen ..... und dannach feiern!


    Es gibt viele Mannschaften, die sich ihre 10 Minuten Pause gönnen. Den Kröstis fehlte einfach die Erfahrung. Sollten sie in der Liga bleiben, so muss Volle dort ansetzen.


    Für die Liga ist es aber gut gewesen, dass es diesmal kein Team gab, dass nur als Punktelieferant fungierte. Jedes Team hätte den Klassenerhalt verdient gehabt.

    Original von rro.ch
    Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


  • Das einzigst positive aus jetztiger Sicht ist, das wir es momentan in eigener Hand haben bzw. wir uns ja auch niemand anders verlassen müssen und wir es aus eigener Kraft schaffen können. Das war vor 3 Tagen noch anders. Leider heist der Gegner THW Kiel. Denke die größten Chancen hat Stralsund (eigene Halle und einen Gegner den man zuhause schlagen muss - aber es wäre nicht das erste mal das man sich dabei schwer tut einen Pflichtsieg einzufahren!) obwohl ich ja auf Eisenach setzte. Die hat doch schon seit Wochen keiner mehr auf seiner Liste. Sei es in der Presse oder bei den Usern (wenige Ausnahmen). Würde mich nicht wundern wenn am Ende beide Aufstieger runter müssten und der ThSV doch noch umplanen muss.


    @ meteokoebes:
    Sicher, man kann bei jedem der unten stehende Teams sagen, da hat man unnötig einen Punkt verloren usw.! Aber ich denke wirklich das wir es von November - Februar die 1. Liga verspielt haben. Das war die Phase wo wir nicht gut spielten udn auch zurecht verloren haben. Ab Nordhorn ging es Berg auf und ich denke am Ende hat uns wie du sagtest die Erfahrung oder in dem Fall die Kaltschnäutzigkeit gefehlt. Man darf nicht 1 Punkt gegen den TVG abgeben, wenn man 3 Min. vor dem Ende mit vier führt! Das darf nicht sein. Sollte es runter gehen, müssen wir uns an die eigene Nase fassen, denn Fehler wurden zweifelsohne gemacht. Schuld waren nicht die anderen. Ich würde aber nie rumheulen und am Ende sagen ... da schau dir die blöden Wetzlarer an, erst Eisenach und jetzt ne Packung gegen den Sund. Schiebung ect.! Wenns so kommt, dann haben wir Pech .... wir könnten in Kiel zum. die Relegation feiern wenn wir ab und an mal bisschen konzentrierter gewesen wären. Und das Kiel mit angezogener Handbremse spielt ... soll ich lachen? Ihr kenn Noka, oder? der will das sein team die Kröstis mit 10 aus der halle schiest ..... so ein Malle Kurz tripp kann doch auch positiv sein ... grade um noch mehr zusammenzuwachsen! Das hätte unserem Team auch nicht geschadet!


    Denke aber das wir allein von der Qualität und dem Umfeld der Fans in die 1. Liga gehören und da werden wir auch wieder hinkomemn, sollte es runter gehen, da bin ich mir sicher.


    Ich sage nur, es ist noch nichts schief gegangen was die Fam. Hopp angefasst hat. Die Adler sind mehrfacher Meister, TSG Hoffenheim über kurz oder lang auf dem Sprung in Liga zwei ......... Deshalb ... wir kommen zurück, so oder so!

    Einmal editiert, zuletzt von OsloStar ()

Anzeige