Beiträge von Madel83

    Ich vermute, Deutschland wird dann die Tabellenspitze an Spanien verlieren. Dafür dürfen sie dann einen 2. Platz als Upgrade beantragen und die Chance, den zu bekommen, liegt doch bei 99%.

    Bei Klinke/Klinke kann aber auch man schon mal aus der Haut fahren.;) Sehr gewöhnungsbedürftig, deren Pfeifstil.

    Nun ja, zufällig hatte Dirk Leun die gleichen Schiris und nicht mal Gelb gesehen. Und die haben nicht pro Leverkusen gepfiffen. Liegt dann wohl vielleicht doch eher am Trainer selbst. ;)

    KT73 Der ist bei seiner 2‘ Strafe mal für ne halbe Minute im Kabinengang verschwunden. Nach seiner Roten stand er dann wild gestikulierend auf der anderen Seite am Spielfeldrand, so dass ihn der Ref erst noch mal explizit ermahnen musste, weiter hoch auf die Tribüne zu gehen. Der hat schon in HZ 1 bei jedem Pfiff gegen Lev das HB Männchen gemacht.

    Das wäre ein deutlicher Fortschritt.

    In Dortmund gefällt mir der neue Boden sehr gut , jetzt brauchen die nur noch eine neue Halle 😉

    So ein Boden wie in Neckarsulm ist richtig schlimm und hat mit professionellen Handballsport absolut nichts zu tun . Ja ich weiß, die Hallen werden noch für andere Zwecke genutzt, trotzdem war die Änderung mehr als überfällig

    Ich schätze, man wird dann dauerhaft in die Körnighalle umziehen. Aber vielleicht irre ich mich ja auch, aber Wellinghofen ist dann ja raus.

    Die Spiele von GER und die Handballspiele werden sich nicht all zu viel überschneiden, die sind ja teilweise Mo/Di/Fr oder unter der Woche 14:00 Uhr.

    Und wenn das mit dem Klimawandel so weiter geht, wird man in Spanien dann gegrillt. Da ist Kiel dann das neue „Barcelona“

    Die Frage ist nur, wer macht das jetzt de Vargas klar?
    Vor allem, dass das noch vor seinem Karriereende so weit sein wird.. :lol:

    Das ist ein Fall für 00Düren. :hi:

    Ich glaube, das Thema ist extrem vielschichtig und irgendwie auch die Frage nach Henne und Ei.... Sind andere Sportarten omnipräsent, weil sich so viele dafür interessieren oder interessieren sich so viele dafür, weil sie omnipräsent sind?

    Meine persönliche Meinung ist, dass die Schwachstelle vom Handball eben dieser fehlende "Bolzplatzfaktor" ist. Fußball, American Football, da brauchten wir früher erstmal keinen Verein, da haben wir auf Garagentore geschossen und Wäscheleinen zur Markierung genutzt. Bolzplätze gibt es überall, auch Basketballplätze findet man vor allem in Städten viel. Auch Baseball wird teilweise in Parks gespielt usw. Die Sportarten sind damit "sichtbar". Aber Handball? Da braucht man halt ne Halle und das heißt, Mitgliedschaft im Verein, das heißt wiederum schon Zuordnung zu einer Gruppe usw. Dieses "Einfach mal rausgehen und ne Runde draußen daddeln, so wie die Größeren", gibt es doch nicht. Handball findet quasi "hinter verschlossenen Türen" statt. Nicht nur in Bezug auf die Teilnahme, sondern auch als Fan. In der Fußball BuLi finden jede Woche öffentliche Trainings statt, der Besuch ist für Kiddies fast schon spannender als der Stadionbesuch. Ich war vor einigen Wochen auf einer großen Sportanlage mit meinem kleinen Neffen. Mehrere Fußballfelder, Basketballplätze, Skateparkour, Trampolinfeld usw. Dort spielte auf einem der Fußballfelder eine Mädchenmannschaft ein Punktspiel. Das war der erste "Live-Kontakt" meines Neffen mit der Sportart, und das "durch Zufall", einfach weil draußen und sichtbar.

Anzeige