THW Kiel Teamthread

  • Naja, seit dem Niedergang von Ciudad Real vor inzwischen 10 Jahren ist Barca ja auch ohne jegliche nationale Konkurrenz - und trotzdem hat der ein oder andere Spieler dort eine recht passable Karriere hingelegt.

    Barcas Liga ist wohl eher die Champions League und nicht die spanische. Das fällt bei Kolstad auch noch raus.

    Wobei die erstmal zeigen müssen, dass Elverum keine Konkurrenz ist.

  • Hallo? Keiner mehr da?

    🤣


    Müssen wohl alle noch die Wunden lecken.

    Kopf Hoch. Leben geht weiter 😁

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

  • Glück im Unglück, dass bald Weihnachtspause ist.


    Die zwei Spiele gg Minden in der HBL und gg Bietigheim im Pokal sollte der THW schon noch siegreich gestalten.


    Das Negativerlebnis wird also nicht zu lange nachwirken.

  • Wie 3 andere Mannschaften auch. Finde ich superspannend.

    Aktuell - auf die bisherige Saison bezogen - sehe ich Berlin als Favoriten, knapp dahinter Magdeburg. Betrachte ich nur die letzten Wochen, steht Magdeburg auf 1 und Berlin auf 2. Wäre definitiv ein geiles Endresultat.


    Was mich aktuell wieder in Richtung Magdeburg als Favoriten Nr.1 schwenken lässt, ist, dass der SCM die bisherige CL Belastung top wegsteckt.

  • Kleiner „Trost“ die Jungen zeigen es den Alten…

    … die U19 des THWs siegt in der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga gegen den SCM 42:41 (18:19)des THW Kiel siegte in der Meisterrunde der Jugend

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

  • Kleiner „Trost“ die Jungen zeigen es den Alten…

    … die U19 des THWs siegt in der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga gegen den SCM 42:41 (18:19)des THW Kiel siegte in der Meisterrunde der Jugend

    Schade, dass davon auf beiden Seiten auch so selten mal jemand in der HBL zum Zug kommt.

  • Der Niveau Unterschied ist einfach zu groß.

    Ich weiß. Vielleicht sehen wir von den Jungs in 3-5 Jahren den einen oder anderen auch höherklassig wieder. Würde mich freuen.


    Ansonsten Glückwunsch an die THW U19. Solche Spiele gg den Rivalen sind aus Spielersicht natürlich extrem besonders.

  • Ich weiß. Vielleicht sehen wir von den Jungs in 3-5 Jahren den einen oder anderen auch höherklassig wieder. Würde mich freuen.

    Will ja jetzt nicht zwingend wieder eine Diskussion über die Talentförderung im deutschen Handball anfangen, aber normalerweise sind es nicht die Spieler aus den ganz großen Vereinen, die zwingend den Sprung schaffen. Weil sie nicht so gut Verantwortung übernehmen können und zu sehr auf System ausgebildet sind. Die Trainer sind ja in den Vereinen ein bis zwei Nummern kleiner nicht schlechter. Nur die Mitspieler in der Breite nicht ganz so gut. Das zahlt sich für die absoluten Führungsspieler oft ein paar Jahre später aus. Deswegen kann ich aber auch nicht verstehen, warum in der Junioren Nationalmannschaft in allererster Linie Spieler von Magdeburg, Berlin, Leipzig, den Löwen und seit neuestem auch Kiel ausgewählt werden. Geht halt nach Proporz.

Anzeige