FRISCH AUF! Göppingen - 2020/21

  • Leipzig, Kiel, Minden (Pokal), Füchse, Lemgo wurden genauso und völlig ohne Gegenwehr weggeworfen.

    Völlig indiskutabel und der Trainer schafft bei seinen Auszeiten auch keinen Break.

    Trainieren die auch irgendetwas für den Angriff? Jeder einzelne Spieler versucht irgendwie in die Abwehr reinzulaufen. Die Außen auch völlig ohne Würfe. Kein Rückraumspieler nimmt den Ball mal im Laufen an oder es werden mal Rückraumaktionen in irgendeiner Weise vorbereitet.

    Von der mangelnden Einsatzbereitschaft in der Abwehr mal ganz zu schweigen!

    Das ist teilweise weniger als nichts! Absolute Nullbockeinstellung. Früher ein absolutes NO-GO in Göppingen!

  • Ich denke, das es bei euch nicht klappt, liegt auch an den Trikots.

    Hellblau und grün sind einfach eine blöde Mischung,

    das tut mir in den Augen weh ! :cool::cool::cool:


    Aber mal im Ernst, in Halbzeit 1 gegen den BHC wart ihr gestern im Kopf nicht dabei.

    Soviel leichte Abspielfehler einfach ein NOGO.

    Die Einstellung in Halbzeit 2 war ok aber die Feinabstimmung hat (zum Glück für den BHC)

    nicht gestimmt. Dazu hat gepasst, das ihr euch laut angemault habt, wenn eine Aktion nichtgeklappt hat.

    Das hat noch nie geholfen. Gegen einen Spitzenklub wär das gestern locker zweistellig geworden.

    Einmal editiert, zuletzt von Goetzuwe ()

  • Absolut unverständlicher Auftritt!

    Die Truppe enttäuscht schon die 3. Saison in Folge! Ein Rückschritt nach dem anderen!

    Kann man schon wieder schreiben.

    Geht gerade so weiter und in der Tabelle weiter runter

  • Ich hoffe mal, dass dein Geschreibe nicht so überheblich und arrogant gemeint ist, wie es rüber kam.

    Es kommen auch wieder andere Zeiten. Bei Magdeburg stimmt die Kohle und die Leistung momentan, deshalb, es sei euch gegönnt!

  • Nicht immer gleich auf den Schlips getreten fühlen.

    Ich kann die derzeitige Situation sehr wohl einschätzen und weiß, das auch für uns wieder andere Zeiten kommen werden.

    Nur im Moment läufts und da kann man auch mal "von oben herab" einen zum Besten geben.

    Wir haben im Moment zum Glück unseren Kader fast komplett zur Verfügung, andere nicht, und so kommt dann eben so ein Spiel zustande.

  • Pffft, wie unsympathisch!

    Im Sieg zeigen sich dann halt doch die wahren Champions! Als Sieger muss man sich auch immer bewußt sein, dass man zum Siegen auch einen Gegner braucht!


    Zu Frischauf: Einfach enttäuschend, zum wiederholten Male ohne die nötige Körpersprache oder Gegenwehr! Für eine Frischaufmannschaft eigentlich nicht akzeptabel. Ich glaube, dass es da von der Bank her überhaupt nicht stimmt.

  • sehe ich zum Beispiel anders, Fan des Gueric. Wenn es läuft sollte man sich gern mal in Demut üben. Eine Tugend, die in dieser Gesellschaft leider nicht mehr Mode ist und wo Du dir bei unserem Coach und dem Management eine Lehrstunde geben lassen könntest. In meinen Augen ist das ein ganz großes Puzzlestück des aktuellen Erfolges!


    Mal davon ab, dass FAG dir zweite Halbzeit nicht gewonnen hat. Zum Glück, wie auch der Headcoach zustimmen wird. Und auch das hat nichts mit Arroganz zu tun.


    Kopf hoch, liebe Göppinger. Bei euch fehlt einfach die Konstanz und die kommt schon bald wieder!

  • sehe ich zum Beispiel anders, Fan des Gueric. Wenn es läuft sollte man sich gern mal in Demut üben. Eine Tugend, die in dieser Gesellschaft leider nicht mehr Mode ist und wo Du dir bei unserem Coach und dem Management eine Lehrstunde geben lassen könntest. In meinen Augen ist das ein ganz großes Puzzlestück des aktuellen Erfolges!


    Mal davon ab, dass FAG dir zweite Halbzeit nicht gewonnen hat. Zum Glück, wie auch der Headcoach zustimmen wird. Und auch das hat nichts mit Arroganz zu tun.


    Kopf hoch, liebe Göppinger. Bei euch fehlt einfach die Konstanz und die kommt schon bald wieder!

    Dafür scheint´s so, dass in dieser Gesellschaft die Belehrung anderer zum Zeitgeist gehört. Man kann eine konträre Meinung auch ohne eine solche Lehrstunde kundtun. Dies hat für mich auch so´n bissl den Beigeschmack des "von oben herab" und wenn man die Beiträge von Kervadec-fan regelmäßig gelesen hat, kann man wohl kaum Arroganz und Überheblichkeit als Charaktereigenschaft feststellen.


    Zum letzten Satz. Wenn ich als Fan solch ein Debakel der eigenen Mannschaft erlebe, würde die Aussage als andere als tröstend wirken.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • na ja- du packst deine "belehrungen" zwar oftmals in einen ironischen mantel,

    aber warum sollte der eine nicht das kritisieren dürfen, was ihm selbst missfällt.


    und ich finde auch, dass bei etlichen die sich hier rühmen den scm grad so toll und eigentlich schon immer toll oder ja auch eigentlich noch nie so richtig kritisiert haben

    ein bisschen die demut fehlt, welch tolle leistungen beim scm nicht nur diese saison sondern schon seit jahren von allen dort geleistet wird.

    die demut gegenüber den handelnden personen und nicht die demut gegenüber der eigenen vergesslichkeit, weil man selbst die gleichen personen noch vor ein paar monaten zum teufel jagen wollte.....

  • Danke TCLIP


    Und hab dich ja ganz vergessen, Obotrit. Hast dich ja doch fast immer auf den kurzen Schlips getreten gefühlt - egal was ich geschrieben habe. In meine Worte ein "von oben herab" hineininterpretieren zu wollen ist wohl eine deiner special Gaben. Zumal ich mich nicht auf die Gesamtheit Kervadecs Aussagen bezog. Netter Versuch, mal wieder bissl unnötig zu polarisieren. Sei es drum und ich denke tatsächlich, dass die Frisch Auf Leute da keine schlechte Truppe beisammen haben und irgendwann macht es klick und es werden Spiele am Stück gewonnen. Wie Viele das sein werden, zeigt die Zeit. Aber dieses Auf und Ab endet mal.

    Habt alle einen angenehmen Freitag ;)

  • Dafür scheint´s so, dass in dieser Gesellschaft die Belehrung anderer zum Zeitgeist gehört. Man kann eine konträre Meinung auch ohne eine solche Lehrstunde kundtun. Dies hat für mich auch so´n bissl den Beigeschmack des "von oben herab" und wenn man die Beiträge von Kervadec-fan regelmäßig gelesen hat, kann man wohl kaum Arroganz und Überheblichkeit als Charaktereigenschaft feststellen.


    Zum letzten Satz. Wenn ich als Fan solch ein Debakel der eigenen Mannschaft erlebe, würde die Aussage als andere als tröstend wirken.

    Wenn ich jemand, der 37 Tore gefressen hat, sage, er soll froh sein, dass es keine 40 waren, ist das keine "konträre Meinung", sondern Häme. Das muss in einem Forum nicht unwidersprochen bleiben. Da jetzt eine gesellschaftliche Diskussion aufzumachen, finde ich an dieser Stelle nicht richtig.

  • Wenn ich jemand, der 37 Tore gefressen hat, sage, er soll froh sein, dass es keine 40 waren, ist das keine "konträre Meinung", sondern Häme. Das muss in einem Forum nicht unwidersprochen bleiben. Da jetzt eine gesellschaftliche Diskussion aufzumachen, finde ich an dieser Stelle nicht richtig.

    Sicher kann man es als Häme auffassen. Das gehört aber eben auch mal dazu und da brauch mir auch keiner kommen, von solchen Gedanken frei zu sein.


    Die konträre Meinung bezog ich ganz und gar nicht auf die Äußerung von Kervadec-Fan. Dass ich den Beitrag von Craxa meinte, sollte klar sein. Und dazu habe ich nun mal geschrieben, was ich davon halte. Ne gesellschaftliche Diskussiuon habe ich hier auch nicht aufgemacht, bestenfalls den Return zu Craxa geschlagen, für den ja Demut als gesellschaftliche Tugend aus der Mode gekommen ist, um dann auch noch Kervadec-Fan ne Lehrstunde beim Coach und Magagement zu empfehlen.


    Im übrigen habe ich nirgends geschrieben, dass mir der Beitrag von Kervadec-Fan gefällt. Das man dem auch ohne "von oben herab" widersprechen kann, zeigen doch die Beiträge von Nic13 und dir (wobei mir der "Holzkopf" in diesem Zusammenhang auch nicht gefällt).

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

    Einmal editiert, zuletzt von obotrit ()

  • ...

    Und hab dich ja ganz vergessen, Obotrit. Hast dich ja doch fast immer auf den kurzen Schlips getreten gefühlt - egal was ich geschrieben habe.

    ...

    Ich glaube, da nimmst du dich zu wichtig. Mir bleibt zwar öfters mal die Luft weg, wenn du mir wieder auf den Schlips stehst, aber Gefühle löst du damit nun wirklich nicht aus:hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Lassen wir es gut sein, obo. Nein, ich maße mir auch nicht an, ganz frei von solchen Gedanken zu sein. Ich schreibe es dann aber nirgendwo hin. Schönes Wochenende.

  • Jo lippi, dazu stehe ich auch und kritisieren, was einem nicht gefällt, spreche ich doch niemanden ab. Ich hab hier in diesem Forum noch keinen einzigen User auf ignorieren gesetzt und noch keinen einzigen Beitrag an die Mods gemeldet. Ich würde nen Kasten Störtebecker drauf setzen, dass das nicht jeder von sich behaupten kann.:hi:


    Und deinen Gedanken zur Demut und dem zum Teufel jagen kann ich auch nich ganz folgen. Ich empfehle hierzu den Beitrag #39 aus dem Thread "SC Magdeburg - Frisch Auf! Göppingen".

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Lassen wir es gut sein, obo. Nein, ich maße mir auch nicht an, ganz frei von solchen Gedanken zu sein. Ich schreibe es dann aber nirgendwo hin. Schönes Wochenende.

    Ich kann dir schon folgen. Ich bekomme es nur nicht immer hin, mich so unter Kontrolle zu halten. Es liegt eben in meiner Natur, die Dinge, die mir aufstoßen, anzusprechen. Dir auch ein schönes WE und vielleicht macht der FCM morgen gegen Dortmund II die 61 Punkte voll.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

Anzeige