DHB Pokal 2021/22 !

  • Das sind ganz tolle Worte, die dann wenige Zeilen später von Respektlosigkeit nur so trotzen. Bin gespannt ob er wieder falsch verstanden wurde und es doch gar nicht so meinte.

    Ja das sehe ich auch so.

    Und dann wundert sich manch ein User noch das der BVB hier ja immer so schlecht weg kommt.

    Und selbst wenn Inger und Kelly noch bei BVB spielen würden,glaubt der das bei Bietigheim dann "Luftpumpen" auf den Positionen stehen würden?

    Alleine die Aussage das der BVB die Spiele mit den beiden mit 6 bis 10 Toren gewonnen hätte ist hanebüchen.

  • Alleine die Aussage das der BVB die Spiele mit den beiden mit 6 bis 10 Toren gewonnen hätte ist hanebüchen.

    Bietigheim könnte das doch genauso über Amelie Berger und Laura van der Heijden sagen. Auch zwei Spielerinnen die Bietigheim bestimmt nicht gehen lassen wollte. Ok, v.d. Heijden ist erst nach Siofok gewechselt für ein paar Wochen. Aber sie wollte man bestimmt damals auch nicht gehen lassen. Und man war damals bestimmt nicht erfeut, das sie bei Dortmund nach so kurzer Zeit unterschrieben hat. Amelie Berger ist auch deutlich besser wie Jenny Behrend.

  • bei solchen aussagen ist es wirklich schade, dass die madels vom bvb darunter leiden müssen....auch hier.

    eigentlich sehe ich die truppe ganz gerne spielen. eine von 2 mannschaften, die es auch international gar nicht so schlecht machen


    naja aber der bvb ist grundsätzlich noch nie von besonders cleveren leute geführt worden weder im fussball noch im handball

  • Er sollte sich lieber mal fragen, wieso so viele Spielerinnen den BVB verlassen. Das ist eigentlich seine Aufgabe. Vielleicht eine bessere Arbeitsatmosphäre schaffen. Am besten in dem er zurücktritt!

  • Dass Schlimme ist ja, dass Spielerinnen überwacht werden, ob sie etwas geliked haben oder auch nicht. Was ist daran schlecht, wenn man Leistungen anerkennt. Es ist doch kindisch, was Herr Heiermann macht. Die Spielerinnen kennen sich und es hatte den Anschein, dass sie sich zu Bvb Zeiten gut verstanden haben. Letztes Jahr sind 8 Spielerinnen gegangen und vielleicht dieses Jahr wieder. Aber vielleicht steckt da ja eine Strategie hinter. Sündenböcke zu erschaffen.

  • Und als Geschäftsführer ist er der Repräsentant des Vereins. Wenn sich der Geschäftsführer schlecht benimmt, fällt das automatisch auf den Verein zurück. Wenn dies der Verein sein soll, der den Deutschen Frauenhandball in den nächsten Jahren dominiert, dann gute Nacht!

  • Nach 5 Jahren wieder dabei im FinalFour !!! Hurra , mal sehen was da angeboten wird in Stuttgart...

    Auf alle Fälle sollte im Halbfinale nicht gleich Bietigheim auf uns treffen ... das wäre nicht so toll , aber für die jungen Mädels eine tolle Erfahrung und ein hoffentlich schönes Erlebnis mit Fans !!

  • Final 4

    BBM Bietigheim-THC

    Oldenburg/Rosengarten-Buxtehuder SV


    so jedenfalls stand es eben bei Sportdeutschland TV

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

    Einmal editiert, zuletzt von netter59 ()

  • Also dann nehemn wir doch mal an das es zum Spiel gegen Oldenburg - Buxtehude kommt.... Rosengarten sehe ich jetzt nicht so stark wie letztes Jahr... Und dann gegen BBm im Finale... :):) Oder doch ganz anders ???


    Man hätte die Auslosung auch Live im TV zeigen können... Hat man aber nicht ...

    Habe eine Reportage über Alexandra Popp gesehen... Die merkte u.a. da an dass der Frauenfußball wie das 5. Rad am Wagen ist... Was ist den der Frauenhandball??? Eher 7. oder 8. oder doch 9. Rad am Wagen ?? Ich verstehe nicht , warum man sich da so schwer tut ... Wollen oder können die Verantwortlichen nicht ???

    2 Mal editiert, zuletzt von Maikel ()

  • So nun ist es Gewissheit ... Wir spielen gegen den VfL Oldenburg... Dann ist das jetzt so ... Vielelicht können wir ja die Oldenburger Mädels mal wieder schlagen... Dazu müssen sich aber alle etwas strecken und wir als Fan's vor Ort auch !!!

  • Der Stream hat bei mir nicht funktioniert, also konnte ich leider nichts sehen. Habe es dann am Ticker verfolgt, Glückwunsch an den VfL. Auch wenn der Pokal eigene Gesetze hat, wird Bietigheim den Pokal sicher holen!

  • Udosson: Der Steam lief wohl ab der 2. Halbzeit ... erst mit Tonschwächen , aber dann ging es wohl besser.. und wurde wohl von 2 Frauen komentiert , die das sehr gut gemacht haben sollen.

  • .. und wurde wohl von 2 Frauen komentiert , die das sehr gut gemacht haben sollen.

    Da ich in der Halle war, konnte ich die Kommentare der beiden Frauen leider nicht hören. Aber da ich zumindest Maike Balthazar kenne und sehr schätze, glaube ich dir das gerne. Maike ist nicht nur eine absolute Fachfrau, als Spielerin und Trainerin, sie ist auch noch ein sehr netter Mensch. Man würde sich wünschen, von der Sorte gäbe es mehr auf diesem Planeten.


    Zum Spiel kann man sagen, in der Halle war eine sehr gute Stimmung, die Oldenburger Mädels haben von ihrer Ausstrahlung her von Anfang an keinen Zweifel daran gelassen, wer hier das Spiel gewinnen will! Da war alles zu sehen, was die Mannschaft zuletzt vermissen lies, Kampf, Konzentration, eine gute Angriffsleistung und eine starke Abwehr. Maike Schirmer hat auf RA eine sehr gute Leistung gezeigt, sie hat Jenny Behrend nicht nur adäquat ersetzt, ich halte sie in dieser Form für noch einen Ticken besser. Zu erwähnen ist da noch die gute Leistung von Nele Reese im Tor, die hinter einer stabilen Abwehr viele Würfe entschärfte. Ansonsten war das eine starke Mannschaftsleistung, mit Wille, Mut und Einsatz, so wünscht man sich das als Zuschauer!

    Aber Udosson hat schon recht, an Bietigheim geht in dieser Saison kein Weg vorbei!

  • Tja ich glaube das hat diesmal den Unterschied ausgemacht ... Der VfL wollte unbedingt gewinnen und zum FinalFour fahren... Bei den Luchsen bin ich mir da nicht ganz so sicher...Gewinnen wollten sie auch bestimmt , aber es dann doch nicht umsetzen können..

    Tja die Maike ist immer wieder für einige Tore gut , was sie ja auch schon in Buxte und gegen Buxte oft bewiesen hat... Auch Paulina hat ja einige Tore geworfen...

  • Vielleicht ein April-Scherz ?? Ja habe ich in der Vorplanung auch schon gesehen... Die Saison endet aber erst Ende Mai , wenn alles gut geht.. Warum macht man dann nicht erst das FinalFour??

    Kann man das jetzige Finale nicht über Sportdeutschland TV schauen ?? Nur über DZAN??

Anzeige