Potentielle Aufsteiger zur 3. Liga

  • Der Plauener Berichterstattung nach zu urteilen, ist das dort aber noch nicht bekannt.

    Ich denke schon, dass das dort bekannt ist. Bei der Berichterstattung geht es mehr darum, dass man gerne als Meister aufsteigen würde.


    Neben den o.g. (Kirchzell und Hagen II) sind auch Korschenbroich, Landshut und die HG O/S endgültig durch!

    Rassismus ist keine 'Meinung'. Rassismus ist menschenverachtend. Faschismus ist keine 'Meinung'. Faschismus ist menschenverachtend. Homophobie ist keine 'Meinung'. Homophobie ist menschenverachtend.

  • In der Oberliga Ostsee-Spree gibt es einen Titelkampf am letzten Spieltag und dabei hat der Lausitzer HC Cottbus den größeren Vorteil. Denn dadurch, dass HV GW Werder e.V. heute gegen SG OSF Berlin verloren hat und der Lausitzer HC Cottbus bei Ludwigsfelder HC gewonnen hat, ist Cottbus nun Erster. Und im direkten Vergleich hat Cottbus einen Sieg und eine Niederlage bei einer einer Gesamt-Tordifferenz von +1. Das heißt, Cottbus ist vor Werder im direkten Vergleich. Damit Werder wieder Erster wird, müssen sie auf jeden Fall einen Sieg einfahren, wenn Cottbus ein Unentschieden erzielt. Verliert Cottbus, reicht ein Unentschieden von Werder. Gewinnt Cottbus sind sie Oberliga-Meister.

    Einmal editiert, zuletzt von Funkruf ()

  • In der OL HH/SH hat der DHK Flensborg das Spitzenspiel beim MTV Lübeck überraschend deutlich mit 32:23 gewinnen können. Beide Teams von den Minuspunkten gleich auf, DHK ein Spiel mehr und aktuell das bessere Torverhältnis.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

  • Danke Wolfgang, dem "Druck" haben wir Stand gehalten

    Odenwälder Fan, nicht alle, nur die aus der "Abstiegsrunde", ein Haufen anderer ging ja direkt runter und ist größtenteils nicht mehr relevant, wie zum Beispiel Willstätt oder Köndringen, gibt es noch reihenweise aus anderen Staffeln.

    Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
    1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

  • Der DHK Flensborg schlägt auch den Viertplatzierten THW Kiel II (mit Dibbert, Dahmke jr., Calvert, Faust und Schwormstede) mit 29:26.

    Jetzt muss der MTV Lübeck nachziehen.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

  • So, Werder hat gegen Rostock früher gespielt als die anderen und gewonnen, damit erstmal wieder Erster. Aber: Cottbus spielt erst heute Abend, es wird erst dann feststehen, ob Werder oder Cottbus Meister wird und aufsteigen wird.


    Edit um 20:30 Uhr: Und nun ist es amtlich: Der Lausitzer HC Cottbus hat eben gegen OSF Berlin gewonnen (ja, die Mannschaft, welche Werder besiegt hat und so Cottbus auf Platz 1 brachte). Damit ist Cottbus nun Meister der Oberliga Ostsee-Spree 2023/2024 und ist gleichzeitig in die 3. Liga aufgestiegen. wolferl63, für dich zur Info für die Karte.

    4 Mal editiert, zuletzt von Funkruf ()

  • Ebenfalls frisch gebackener Drittligist: TV Bissendorf-Holte

    Rassismus ist keine 'Meinung'. Rassismus ist menschenverachtend. Faschismus ist keine 'Meinung'. Faschismus ist menschenverachtend. Homophobie ist keine 'Meinung'. Homophobie ist menschenverachtend.

  • In der OL HH/SH verzichtet der MTV Lübeck auf die 3.Liga (DHK Flensborg und MTV zwei Spiele vor Ende punktgleich an der Spitze, besseres Torverhältnis DHK). Damit kommt es doch nicht zum Showdown, sondern der DHK steht als Drittligist fest, wo sie dann unter Umständen auf den HSVH treffen könnten.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

Anzeige