THW Kiel Teamthread

  • Was soll Kiel da froh sein, wie wahrscheinlich ist es denn, das eine Mannschaft jeden Ball reinmacht? Warum hat Paris nur 10 zur Halbzeit gemacht. Warum hast du nicht schon zur Halbzeit geschrieben, "Kiel kann froh sein das Paris seine Chancen nicht nutzt"


    Paris kann froh sein, daß Kiel seine Chancen nicht nutzt und mit 10 vorne liegt


    Zum Glück geht ein Handballspiel immer nur in eine Richtung.

  • Sie hatten eine mächtige Schwächephase wo nichts ging....da hätten sie untergehen können!

    Sind Sie aber nicht, sondern haben sich zurück gekämpft...das war stark!

    Das 7:6 war allerdings der komplette Reinfall! Schade das Filip da nicht mehr einfällt...

    Der frühe Vogel kann mich mal.....

  • Toller und wichtiger Sieg für Kiel!

    Klar, nervig, wenn man einen fünf Tore Vorsprung hergibt, plötzlich zurück liegt und das Zittern wieder losgeht. Aber PSG ist keine Laufkundschaft und die Mannschaft (ganz besonders Samir und Tomas :Hail: ) hat das gut kompensiert und ist nicht in alte Verzweiflungsmuster zurückgefallen, sondern hat weiter gefightet und mit dem Publikum im Rücken den Sieg rausgespielt! Das wäre vor einem Monat wohl nicht passiert! Also findet eine positive Entwicklung statt, die selbstredend auch noch kleine Stellschrauben hat.

    Ich freue mich auch, dass Elias heute wieder gute Szenen hatte!

    Alles in allem ein schöner Abend, mit einer "eiskalten" Niederlage für Paris ;).

  • In allen Phasen ist etwas übertrieben. Die ersten 10-15 Minuten in der 2. Halbzeit waren keine Weltklasse.


    Ich finde aber das die Kieler Abwehr stellenweise auch zum Erfolg beigetragen haben.


    Ekberg ist zum Schluss aber auch ein unötiges Risiko eingegangen. Klar ist er der Held, wenn er ihn reinmacht, aber da spielt man die Zeit aus.

  • ...Ekberg ist zum Schluss aber auch ein unötiges Risiko eingegangen. Klar ist er der Held, wenn er ihn reinmacht, aber da spielt man die Zeit aus.

    Ich habe inzwischen nahezu immer ein schlechter Gefühl, wenn Ekberg in entscheidenden Phasen denn Ball in der Hand hat. Es war ja nicht nur der Fehlwurf aufs leere Tor, sondern auch der vergebene Siebenmeter in der Schlussphase (Aalborg lässt grüßen).

  • Da frag ich mich warum man die Verlängerung von Mrkva 2 Tage vor einem CL Heimspiel nicht auch in der Halle bekanntgegeben hat?

    Da stimme ich Dir zu und Tomas hätte diesen besonderen Moment bei seinen Top-Leistungen verdient gehabt!

    Vermutlich kommt Sonntag (oder zum BL-Weihnachtsspiel) die Verlängerung von Dule und ein/zwei andere Verlängerungen stehen vor dem Jahreswechsel auch noch an - bis dahin soll es ja entschieden sein - und da bleiben nicht mehr viele Gelegenheiten für Ankündigungen dieser Art, sodass nun auch die CL genutzt werden muss. Just Spekulatius :).

  • Und sie haben es schon wieder getan… :cursing:

    Tamo Schwarz und Merle Schaack

    Sie haben es schon wieder getan: Der THW Kiel verteidigt die Tabellenspitze in der Gruppe A der Handball-Champions-League. Auch im Rückspiel haben sich die Zebras gegen Paris Saint-Germain durchgesetzt. Beim 26:24 (15:10) zeigte ein Kieler eine überragende Leistung.
    So fängt der Artikel an. Aber dann:

    … Zur Pause liegt der THW Kiel mit 15:10 in Führung
    Würde nicht der eine oder andere mager vorbereitete Wurf (Gurbindo/11. und Ellefsen á Skipagøtu/16.) oder sieben PSG-Paraden von Andreas Palicka diesen prächtigen Kieler Auftritt trüben, könnte der Vorsprung zur Pause noch viel höher ausfallen…
    Kaum zu glauben, aber fünfeinhalb Minuten nach Wiederanpfiff ist PSG beim 16:15 wieder dran. Bilyk und Domagoj Duvnjak scheitern an Palicka, und in der Offensive entgleitet Ellefsen á Skipagøtu die Struktur, rückt Duvnjak nur kurz auf die rechte Seite. Jicha nimmt die Auszeit, bringt Duvnjak als Regisseur, doch offensive Durchschlagskraft schwindet. Plötzlich flattern die Hände, fehlt Selbstverständlichkeit.

    Der Artikel ist lang, aber Skippy wird wieder nur in Zusammenhang mit „Fehlern“ erwähnt.

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

  • Da stimme ich Dir zu und Tomas hätte diesen besonderen Moment bei seinen Top-Leistungen verdient gehabt!

    Vermutlich kommt Sonntag (oder zum BL-Weihnachtsspiel) die Verlängerung von Dule und ein/zwei andere Verlängerungen stehen vor dem Jahreswechsel auch noch an - bis dahin soll es ja entschieden sein - und da bleiben nicht mehr viele Gelegenheiten für Ankündigungen dieser Art, sodass nun auch die CL genutzt werden muss. Just Spekulatius :).

    Dass eine Verlängerung auch in der CL verkündigt wird ist ok und auch mittendrin auf der Homepage bzw. nur mit einer Pressemitteilung, wenn erstmal kein Heimspiel ansteht (und es keinen Verkündigungsstau geben soll)

    ABER zwei Tage vor einem Heimspiel??? Das finde ich salopp gesagt richtig schei…be

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

  • Dass eine Verlängerung auch in der CL verkündigt wird ist ok und auch mittendrin auf der Homepage bzw. nur mit einer Pressemitteilung, wenn erstmal kein Heimspiel ansteht (und es keinen Verkündigungsstau geben soll)

    ABER zwei Tage vor einem Heimspiel??? Das finde ich salopp gesagt richtig schei…be

    Da sind wir uns ja auch einig, seufz.

  • Eine Verlängerung wird gleich vor dem Spiel verkündet :?:

    mir fehlt die Verlängerung mit Rune doch sehr.... was spricht denn gegen die Verlängerung? ... ich kann mir sein Gesicht in keinem anderen Trikot vorstellen. Er ist mehr denn jeder andere eine Identifikationsfigur.

    Heute ist der erste Tag vom Rest des Lebens

  • Zum Thema Verkündigung von Vertragsverlängerungen.

    Dass die Verkündigung von Bylik gestern während des Aufwärmens (bei noch nicht voller Halle) und nicht direkt vorm Spiel erfolgte, ist der EHF zu verdanken.

    Das ist dann wohl auch der Grund, warum selten eine Verkündigung vor einem CL Spiel erfolgt.

    Die haben sich auch gegen die Ehrung von Karabatic gesträubt,

    ein Spieler, dem auch die EHF so einiges zu verdanken hat…,

    der Ehrung dann aber doch noch zugestimmt.

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

Anzeige