Der SC Magdeburg-Thread

  • Nicht erst seit heute...

    Hat Oma Inge überhaupt in irgend einem Spiel diese Saison mehr als drei Feldtore erzielt? Ich finde das sehr auffällig, dass ihm der Zug zum Tor abhanden gekommen ist. Es gibt regelmäßig Situationen, in denen ich mir denke, dass Oma da vor einem Jahr in die Lücke gegangen und einen Torversuch gemacht hätte... Inzwischen gibt er den Ball immer weiter.

    Möglicherweise kein Zeichen der Hilflosigkeit, sondern ein taktischer Kniff von Big Ben:hi:

  • Mensch Freunde der Kokosnuss, wat ihr da immer hineininterpretiert. Es ist weder das eine noch das andere. Es hat ganz einfach mit der Spielintelligenz eines genialen Passgebers zu tun. Omi Inge zieht die Gegenspieler auf sich, erkennt die Lücken und den freien Mitspieler. Wer die Tore macht ist letztlich egal. Wenn´s mal mit den anderen nicht so läuft, zieht er selbst ab.


    Gut gefallen hat mir gestern auch, wie sich Musa und der Atemlose begrüßt haben. Und gleich danach zappelte der Ball im Tor von Zagreb. Und Musa´s jüngerer Bruder aus Muttenz kommt immer besser rein. Vorne und hinten gut. Sah für einen knapp 2m Hünen sehr akrobatisch aus, wie er den Ball gefangen und verwertet hat. An ihm werden wir noch viel Freude haben.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Möglicherweise kein Zeichen der Hilflosigkeit, sondern ein taktischer Kniff von Big Ben:hi:

    Sollte das so sein, dann versteh ich es erst recht nicht.

    Oma Inge ist letzte Saison Torschützenkönig geworden und sein Spiel war ein großer Faktor im Gewinn der Meisterschaft. Warum sollte Benno ihm anweisen, den Zug zum Tor runterzufahren?


    Und auf der einen Seite ist es sehr schön, dass unsere Außen nicht verhungern, aber nach dem dritten Spiel hatten sie eine Gesamtquote von ca 50% (hatte ein anderer hier im Forum ausgerechnet).

    Wer das Auftaktspiel gegen Hamm im Fernsehen verfolgt hat, kann sich vielleicht an Benno's Ansage aus seiner letzten Auszeit vor Schluss erinnern. Da hat er unseren Jungs unmissverständlich klar gemacht, dass ihm das wiederholte weiterpassen auf den Senkel geht und der Zug zum Tor fehlt...


    Zusammengenommen sind Oma Inges Spiel und die schwache Leistung unserer Außen plus eine Reihe verworfener Konter (grusel) die Hauptfaktoren, weshalb Magdeburg momentan Platz 3 in der Tabelle belegt. Und die schweren spiele kommen erst noch...

    Einmal editiert, zuletzt von Arania ()

  • Mensch Freunde der Kokosnuss, wat ihr da immer hineininterpretiert. Es ist weder das eine noch das andere. Es hat ganz einfach mit der Spielintelligenz eines genialen Passgebers zu tun. Omi Inge zieht die Gegenspieler auf sich, erkennt die Lücken und den freien Mitspieler. Wer die Tore macht ist letztlich egal. Wenn´s mal mit den anderen nicht so läuft, zieht er selbst ab.


    Gut gefallen hat mir gestern auch, wie sich Musa und der Atemlose begrüßt haben. Und gleich danach zappelte der Ball im Tor von Zagreb. Und Musa´s jüngerer Bruder aus Muttenz kommt immer besser rein. Vorne und hinten gut. Sah für einen knapp 2m Hünen sehr akrobatisch aus, wie er den Ball gefangen und verwertet hat. An ihm werden wir noch viel Freude haben.

    Genau das wollte ich damit ausdrücken, daß unsere Außen nicht verhungern (dem Hans in Berlin geht das im Moment glaube ich ein bischen so).


    Gestern gabs auch von anderen schöne Anspiele (auch vom Mika). Er hat in der zweiten HZ Spielpraxis gesammelt. Das da nach so einer OP und Ausfallzeit noch nicht alles läuft ist auch logisch.


    Musa hat auch vor dem Spiel mit MHS ein (aus der Ferne gesehen) sehr freundlichen Gespräch gehabt und wurde auch von einigen Fans persönlich begrüßt. Nach dem Spiel wurde er auch noch mit Musa rufen würdig verabschiedet.

  • ...


    Zusammengenommen sind Oma Inges Spiel und die schwache Leistung unserer Außen plus eine Reihe verworfener Konter (grusel) die Hauptfaktoren, weshalb Magdeburg momentan Platz 3 in der Tabelle belegt. Und die schweren spiele kommen erst noch...

    Der Platz 3 in der Tabelle ist mir z. Z. noch völlig egal solange hinten ein X:0 Punkte steht.

  • Anmerkung zu unseren Außen: hornke und Musche haben gestern ein wirklich starkes Spiel gehabt. War ein wirklich positiver Kontrast und ich hoffen dass sie diesen Formwechsel auch für die Liga beibehalten :-)

  • ...


    Gut gefallen hat mir gestern auch, wie sich Musa und der Atemlose begrüßt haben. Und gleich danach zappelte der Ball im Tor von Zagreb. Und Musa´s jüngerer Bruder aus Muttenz kommt immer besser rein. Vorne und hinten gut. Sah für einen knapp 2m Hünen sehr akrobatisch aus, wie er den Ball gefangen und verwertet hat. An ihm werden wir noch viel Freude haben.

    Dein geliebter Meister(schüler) muß aber noch etwas wacher werden. In der 1. HZ wollte Benno ihn schnell auf der Platte haben und der gute Lucas träumte auf seinem Klappstuhl sitzend, so vor sich hin. Die Trainingsjacke bekam er nach Benno's Geschmack auch nicht schnell genug aus. Der Blublublutdruck stieg kurzzeitig an.

    In HZ 2 testete der arme Timur Dibirov noch den "Schweizer Eisenschädel". Mußte danach wohl noch ins Krankenhaus - gute Besserung.

    Unterm Strich war die Leistung von Meister gestern ok.


    Sicherer Sieg gegen Zagreb, die in der 2. HZ doch stark abgebaut haben. Auch der mißlungene Gummersbach-8-Spielzug, konnte den Sieg des Clubs nicht verhindern. ;)

  • Dein geliebter Meister(schüler) muß aber noch etwas wacher werden. In der 1. HZ wollte Benno ihn schnell auf der Platte haben und der gute Lucas träumte auf seinem Klappstuhl sitzend, so vor sich hin. Die Trainingsjacke bekam er nach Benno's Geschmack auch nicht schnell genug aus. Der Blublublutdruck stieg kurzzeitig an.

    In HZ 2 testete der arme Timur Dibirov noch den "Schweizer Eisenschädel". Mußte danach wohl noch ins Krankenhaus - gute Besserung.

    Unterm Strich war die Leistung von Meister gestern ok.


    Sicherer Sieg gegen Zagreb, die in der 2. HZ doch stark abgebaut haben. Auch der mißlungene Gummersbach-8-Spielzug, konnte den Sieg des Clubs nicht verhindern. ;)

    Oh Gott, jetzt bringste den Michme noch auf ne Idee:hi:


    Waren die auch mit 8 Spielern auf der Platte, wann war das? Ist mir gar nicht aufgefallen. Aber ich konnt ja nicht mehr alles sehen. Nach dem 2. Tor vom Atemlosen hat DZAN mich nur noch mit ihrer Entschuldigung wegen technischem Problem verspottet.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Oma Inge dachte nach seiner Zeitstrafe, er kann wieder auf die Platte, Zeitstrafe war ja rum 😁 waren aber schon 7, weil Niko am Rande stand, dachte OIM wohl, das passt schon :lol:

    mir hat das gestern sehr gut gefallen, auch in der 2.HZ mit großem Vorsprung nicht nachgelassen, dazu Mika gut reingekommen, Piotr mit Einsätzen und die Außen mit nur 3 Fahrkarten bei 18(?) Abschlüssen, so kann es weitergehen.


    Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!


    Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

  • Oma Inge dachte nach seiner Zeitstrafe, er kann wieder auf die Platte, Zeitstrafe war ja rum 😁 waren aber schon 7, weil Niko am Rande stand, dachte OIM wohl, das passt schon :lol:

    mir hat das gestern sehr gut gefallen, auch in der 2.HZ mit großem Vorsprung nicht nachgelassen, dazu Mika gut reingekommen, Piotr mit Einsätzen und die Außen mit nur 3 Fahrkarten bei 18(?) Abschlüssen, so kann es weitergehen.

    Das mit Mika und Piotr fand ich besonders gut.


    Mal ne andere Frage: Seit wann läuft eigentlich der Otto-Hotspot in der Getec?

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Micha58 ()

  • Die beiden Schiris kennen aber auf beiden Seiten auch keine Vorteilsauslegung.

    Gibt es überhaupt noch irgendwo eine Vorteilsauslegung im Handball???

    Ich kenne nur übertrieben schnelle Pfiffe. Eine vernünftige Vorteilsauslegung ist ja eine totale Ausnahme.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Auslastung der Halle beim SCM heute höher als beim THW Heimspiel gegen Elverum. Ich denke, das ist mehr als ok für die aktuelle Zeit.

    Den Vergleich zum THW verstehe ich nicht wirklich. Natürlich ist eine kleinere Halle prozentual schnell höher ausgelastet als eine größere. Gerade dann wenn das erste Heimspiel in diesem Wettbewerb nach einer halben Ewigkeit ansteht.

    Auf einem ganz anderen Blatt steht, dass die Zuschauerzahl in Kiel alles andere als gut war.

  • Wie oft wurde „Atemlos“ denn gespielt, nach seinem 2. Tor gab’s hier nur noch die Fehlermeldung.


    Der IB mit Chrapek hat mir gut gefallen.

    Der Kanonenarm hatte wohl 3/6 zum Ende. Auch ein paar artistische Anspiele, die nicht alle zum Erfolg führten, aber Spielfreude zeigten. Insgesamt schön das er back ist.

    RR insgesamt mit nur 1 Feldtor von Smits, hat aber nicht gestört. Unsere Abwehr hat die behäbigen Kroaten ordentlich gestresst und zu vielen Kackwürfen gezwungen, auch viele Ballgewinne erzielt und Portner war auch kein Pförtner, der jeden reinlässt. Insgesamt eine gute Leistung des SCM gegen einen aber auch dankbaren Gegner.


    Ich musste die DAZN-App im Sky-Receiver 1x beenden und neu starten, dann ging es wieder.

    Ich habe DAZN lange verteidigt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei denen jetzt auf den Kopf gestellt.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Oma ist doch nur 1 Baustein der Mannschaft. Wir liegen in der Abschlusseffektivität gute 10 % unter der Vorsaison und da waren unheimlich viele Freie dabei und es ist überhaupt nicht gesagt, dass die Würfe, die Oma sich stattdessen genommen hätte, alle drin gewesen wären. Alle, wirklich alle, haben Steigerungspotenzial in der Chancenverwertung. Komischerweise werden die leichtesten Bälle am ehesten versemmelt. Hornke macht gestern die schwierigsten Dinger rein und den freiesten semmelt er einen halben Meter drüber. Mertens, (nicht gestern, aber in der Saison bisher) und der Sauger ähnlich.

    Es wirkt oft etwas unkonzentriert.

    Pl. 3 derzeit ist echt total unwichtig und bleibt es auch, so lange wir die Spiele gewinnen. Das eine Leistung wie z. B. in Gummersbach nicht gegen die Topclubs reicht, wissen sie sicher selber. Insofern ist der Spielplan für uns zum eingrooven gar nicht schlecht.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

    Einmal editiert, zuletzt von hlp ()

  • Ich musste die DAZN-App im Sky-Receiver 1x beenden und neu starten, dann ging es wieder.

    Ich habe DAZN lange verteidigt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei denen jetzt auf den Kopf gestellt.

    Ich habe mich auf allen Geräten abgemeldet und wieder neu angemeldet. Es kam immer dieselbe Fehlermeldung.

    Und ja, da stimmt im Verhältnis gar nix mehr. Erst wird der laufende Stream wegen ner Werbung unterbrochen und später läufts gar nicht mehr (ok, die Highlights vom Bukarest-Spiel, die konnt ich noch zig Mal abrufen). Das einzig Gute ist, man kann´s monatlich kündigen bzw. auslaufen lassen.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

Anzeige