EHF Champions-League 2022/2023

  • Komisch. Bei mir lief Barca durch.

    Ich habe ja versucht, auf Barca zu wechseln. Lief nix, weder TV, noch iPad, noch Handy. Die blöden Holländer, machen überall nur Käse.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Bei mir lief DAZN zwar durch heute, aber die Werbung kurz vor Ende der 1.HZ und der ahnungs- und wissenslose Reporter und das ständige Duzen gehen mir auf den S...

  • Ich hatte gestern die Gelegenheit mir Barca gegen Kielce live in der Halle anzuschauen. Das Tempo bei Angriffen und Anschlüssen ist echt atemberaubend. Kielce in HZ1 in Deckung sehr durchlässig und Wolff ohne Paraden, trotzdem haben sie es irgendwie geschafft in Reichweite zu bleiben. Gefühlt 80% der Tore von Barca durch Mem, N'Guessan und Fabregas, in HZ2 haben sie dann zu Beginn die Zügel etwas schleifen lassen und das Spiel war die ersten 10min ganz schön fahrig. Nachdem Wolff auf der Bank 2mal Anschiss von seinem Trainer bekommen hat kamen dann auch die Paraden und vorn hat Alex Dujshebaev aufgedreht, ohne ihn wäre das Spiel wohl schon weitaus eher entschieden gewesen. Frade dann noch mit einer Roten Karte, dennoch konnte Barca das Spiel am Ende mit 4Toren ziehen. Die Lieder der Heimfans waren richtig cool, tw. hat dann auch die ganze Halle mitgezogen.

  • Bringt der 2. Spieltag etwas mehr Spannung? Bis auf Barca - Kielce (läuft auch bei DAZN) scheint mir bei den anderen Spielen die Rollenverteilung Favorit bzw. Außenseiter relativ klar zu sein. Wobei ich auch auf Barca tippe, wegen des Heimvorteils.

    Barca gegen Kielce ist natürlich das Highlight am zweiten Spieltag.


    Nantes (mit dem Heimvorteil) gegen Szeged sehe ich auch relativ offen.

    Das nun ausgerechnet der THW aus der Rolle fällt, nun ja, Schwamm drüber. GOG konnte am Ende noch beim "Tag des offenen Tores" gegen Dinamo froh über das Unentschieden sein, weil man vorher den Sack nicht zumachte. Sonst lief der Rest eher nach Plan.

  • Barcelona gegen Kielce war wirklich ein klasse Spiel. Barcelona ist für mich der Topfavorit auf den Titel. Die Torhüter von Kielce hatten in der ersten Halbzeit überhaupt nichts auf die Kette bekommen. Glaube es war nur eine Parade. Verstehe auch nicht, warum Kielce neben Wolff keinen zweiten Top-Torhüter hat. Überall ist man 2-3 fach gut besetzt, nur im Tor nicht. Bei mir lief bei dem Spiel DAZN auch ohne Probleme.


    Nantes gegen Szeged war auch sehenswert. Für mich war Szeged eher der Favorit im Spiel - von daher ein etwas überraschendes Ergebnis in dieser Höhe. Der Hallensprecher muss nach dem Spiel heiser gewesen sein. Ansonsten ist die Atmosphäre in Nantes mit dem Orchester wirklich cool und besonders. Am nächsten Spieltag tritt Szeged in Kiel an. Da werden die Ungarn schon ordentlich Druck haben.


    In der Gruppe B war es insgesamt ein spannender und interessanter Spieltag.

  • Vielleicht ist das mit dem zweiten Guten Torhüter eine Vertragsbedingung von Wollf, frei nach dem Motto, "du sollst keinen zweiten guten Torhüter neben mir haben".;)

  • Das ist wieder das Thema „Originalgeschwindigkeit vs. Zeitlupe“.

    Sehe ich die Szene live im Spiel, ist es für mich Rot.

    In der Zeitlupe wirkt es völlig anders, weil Intensität und Geschwindigkeit weg sind.

    Auch in Originalgeschwindigkeit war die rote Karte lachhaft.

  • Donnerstag geht es im Heimspiel gegen Szeged.


    Nach den zwei schlechten Spielen bin ich sehr gespannt auf das Match. Insbesondere weil auch Szeged in der CL nach zwei Pleiten unter Druck steht. Könnte mir gut vorstellen, dass man zwei nervöse Teams sehen wird.


    Am Mittwoch wird Aalborg gegen Kielce spannend. Das ist wohl ein 50-50 Spiel. Nantes (gegen Elverum) und Barca (gegen Celje) sollten ihre Heimspiele gewinnen.

  • Hoffentlich wird die Stimmung in der Halle besser, als gegen Elverum

    glaub ich eher nicht. Der Vorverkauf läuft mau, der Hallensprecher und die Trommler sind die reinsten Stimmungskiller. Wenn die Mannschaft dann nicht abliefert, kriegste keine Stimmung in die Halle.

  • glaub ich eher nicht. Der Vorverkauf läuft mau, der Hallensprecher und die Trommler sind die reinsten Stimmungskiller. Wenn die Mannschaft dann nicht abliefert, kriegste keine Stimmung in die Halle.

    das sehe ich leider auch so.

    Vor allem wenn wir in der Abwehr sind, geben wir den Gästefans Raum sich Gehör zu verschaffen.

    @ Lelle

    Da helfen auch 6000 nicht, das so „hochgelobte“ Champions-Publikum schafft es nicht einmal die Klatschpappen zu bewegen X(

    PS ich geh mal davon aus, dass Du Dich mehr einbringst und nicht einer vomTeam Waldorf und Statler bist :hi:

  • Nun ja, das gegen Elverum nicht der riesige Absturm kommen würde, war zu erwarten. Das Rückspiel gegen Celje wird ähnlich leer aussehen. Bei einer solchen Gruppe aber auch keine wirkliche Überraschung. Wenn du halt ‚nur mal ein Spiel sehen‘ willst, nimmst du dann eben die Topspiele. Ich gehe davon aus, dass gegen Barca, Kielce und Aalborg die Halle deutlich voller und präsenter sein wird.


    Allerdings verstehe ich nicht, warum man für die CL die Sitzverteilung nicht steuert. Z.B. im 4. Rang keine Stehplätze und nur die vordersten Reihen freigeben.


    Der Abwehrrhythmus ist angeblich so gewünscht von der Mannschaft.

Anzeige