TuS N-Lübbecke - TBV Lemgo

  • Ich bin gespannt! Wer hätte es vor der Saison gedacht, aber vielleicht wird dieses Spiel das schwierigere der beiden Auswärtsspiele in dieser Woche.
    Nettelstedt bislang jedenfalls mit sehr guten Leistungen, auch gegen Teams unserer Preisklasse.
    Wird sicher ein enges Ding, aber ich hoffe auf einen knappen Erfolg für den letzten SCM Bezwinger :hi:

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • jo-
    das sehe ich auch so.
    da wirds viel drauf ankommen, dass wir richtig ins spiel reinfinden.
    ansonsten haben wir aber spielerisch die möglichkeit, gegen solch quirlige unangenehme gegner zu bestehen.


    kurtagic scheint da die richtige spielanlage für sein team gefunden zu haben.


    ich hätte tatsächlich dies spiel wochen später gesehen, wenn sich beim tusn die anfangseuphorie ein bisschen gelegt hätte....

  • Ich freue mich schon auf das Spiel. Schade, dass es schon am Nachmittag stattfindet und nicht abends. Da kommt man dann noch besser in den Derbymodus rein ;)


    Schade auch, dass der Rückraumrechte aus der 2. Mannschaft nicht mitspielen wird. Er hat im Wetzlarspiel mehr Akzente gesetzt, als Florian Baumgärtner in der gesamten Saison (wenn er überhaupt auf der Platte war).

  • Mal schauen, wie es morgen wird.


    Natürlich müssen wir nicht darüber reden, dass der TBV Favorit in diesem Derby ist.


    Aber der TBV weiß auch, dass unser Team vom Wiehen gefährlich ist.


    Und bis jetzt hat unser Team gezeigt, dass wir absolut konkurrenzfähig sind in der LIQUI-MOLY-HBL.


    Ich gespannt, was Emir Kurtagic im „Köcher“ hat, damit man den TBV ins „Schwitzen“ bekommt.


    Wir sollten UNS alle auf das DERBY freuen. - Unsere Fans, werden unser Team vom Wiehen die Rückendeckung geben, die Sie benötigen um erfolgreich zu sein.


    Tus-N-L:


    Marten Franke hat gegen die HSG Wetzlar ein sehr gutes Spiel gemacht definitiv. Aber auch für unsere 2. Mannschaft steht ein wichtiges Spiel an, wo er einfach gebraucht wird.

  • Ich muss ja zugeben, dass ich aufgrund der aktuellen Darbietung des TuS mehr denn je mit dem Club/der Mannschaft sympathisiere. Habe aber "leider" (man möge mir die Anführungszeichen hier verzeihen) keine gute Nachrichten für die TuSsen: Morgen ist mein Glücksbringer mit mir in der Halle, mit dem es bis auf ein Remis bislang nur Auswärtssiege gegeben hat - aus diesem Grund gewinnt der TBV das irgendwie (zur Not so wie neulich beim GWD).


    Ich hoffe ja, dass es nächste Saison immer noch 3 OWL-Teams in der Liga gibt. Schwer wird das allemal, aber wer weiß ... vor Beginn der Saison war meine Hoffnung in diese Richtung deutlich geringer.


    Wie geht es eigentlich D. Ebner?


    Allen ein schönes Spiel (wenigstens Samstags, aber abends wäre natürlich besser).


    Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

  • Ich hatte zwischenzeitlich eher die Befürchtung, dass uns nächstes Jahr beide OWL Kontrahenten wegbrechen, aber inzwischen bin ich optimistisch, dass es einer von beiden packen kann (wer auch immer). An beide gleichzeitig glaube ich allerdings nicht. Von Bodo habe ich nichts gehört.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Wieder mal stark in der 2. Halbzeit herangekämpft! Zum Schluss hat es nicht sollen sein. Gut nur, dass wir gegen Kiel doppelt gepunktet haben. Nicht dass man zu oft solche Spiele knapp verliert. Irgendwann geht sowas an die Substanz

  • Verdienter Sieg für Lemgo.
    Einen vermeintlichen Punkt(e)gewinn hat man wegen der schwachen Angriffsleistung in Halbzeit eins liegen gelassen.
    Ansonsten bin ich mit einer Ausnahme zufrieden mit der Mannschaftsleistung.


    Gute Besserung wieder/weiterhin an Flo Baumgärtner, der in der ersten Hälfte gefühlt 10 Minuten spielt, 1 Tor macht und dann in der zweiten Hälfte wieder sein Knie in Eis eingepackt hat.

    They do their best, they do what they can
    They get them ready for Vietnam
    From old Hanoi to East Berlin
    Commando - involved again

  • Sehr guter Kampf erneut vom TuS. Kompliment!


    Auch mit der bisherigen TBV Saison kann man sehr zufrieden sein. Nun schon der 2. Auswärts-Derbysieg, Reitemann integriert sich, Schwarzer kam auf Minuten, Suton endlich fit, Cederholm wieder fit, zu Carlsbogard braucht man nichts mehr sagen.
    Gut auch, dass unsere Spieler ihre Nerven besser im Griff hatten als ihr Trainer.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • langer handballabend-
    stimmung in der halle 10x besser als bei gwd-
    verdienter sieg, wir hätten den sack nur eher zu machen müssen,
    aber so ist halt ein derby- spass hats gemacht, auch tusn gut...


    kehrmann darf sich auch mal aufregen - beim einzigen hässlichen foul traf es ausgerechnet suton-
    da kommen halt schlechte erinnerungen hoch...gehört auch mal dazu.

  • Aufregen ja, aber 2 Min. gegen die Bank 2:30 vor Schluss bei +1 ist schon extrem unglücklich.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • ich glaube nun irgendwie nicht,
    dass der trainer -oder auch irgendein anderer - in dem moment daran denkt-
    im übrigen war ja schon auf 7m für uns entschieden, beim foul dann rote karte....also auch das "nur +1" auch relativ.....

  • Was? Wir haben doch keine Ultras mehr ?(
    Tut mir für die Lemgoer leid...

    They do their best, they do what they can
    They get them ready for Vietnam
    From old Hanoi to East Berlin
    Commando - involved again

Anzeige
handball-world.com - Partner