Super Bowl 58 und NFL-Saison 2023/24

  • Die Panthers bleiben ihrer Linie treu, stehen jetzt bei 0-6. 49ers und Eagles hat es am 6. Spieltag dann auch erwischt. Kein Team aus der NFL mehr ohne Niederlage. Beide haben jetzt eine Bilanz von 5-1, ebenso wie Dolphins, Chiefs und Lions.

  • Die letzten beiden Nächte um die Ohren geschlagen und dann verlieren beide Teams, bei denen ich auf Sieg getippt habe. ?(



    Volles Programm am 8. Spieltag, kein Team in der "Bye Week". Achtung, Zeitumstellung in Deutschland. Die Spiele beginnen an dem Spieltag ab Sonntag nach deutscher Zeit 1 Stunde früher.


    NFL Regular Season 8. Spieltag

  • Die Dominanz ist offenbar ein flüchtiges Wesen und hat die 49ers verlassen. Dritte Niederlage hintereinander am 8. Spieltag. Die 49ers gehen in die Bye Week und können Ursachenforschung betreiben.

    Mahomes war auch etwas indisponiert und die zweite Saisonniederlage der Chiefs gegen die Broncos die Folge. Die Eagles (7-1) sind jetzt das Team mit der besten Bilanz in der NFL. Fünf weitere Teams stehen bei 6-2. Das die Panthers nun am 8. Spieltag der lfd. Saison auch ihr erstes Spiel gewonnen haben, sollte auch nicht unerwähnt bleiben.


    ‐--------------------------------


    Für die deutschen Footballfans steht am 9. Spieltag das erste Frankfurt Game Kansas City Chiefs (6-2) @ Miami Dolphins (6-2) im Mittelpunkt.




    NFL Regular Season 9. Spieltag

  • Für die deutschen Footballfans steht am 9. Spieltag das erste Frankfurt Game Kansas City Chiefs (6-2) @ Miami Dolphins (6-2) im Mittelpunkt.




    NFL Regular Season 9. Spieltag

    Das Spiel dürfte - der Papierform nach - eh ein Offensivfestival werden. Selbst wenn die Defense der Chiefs nicht so schlecht ist, lebt deren Spiel doch letztlich von Mahomes und ihrer Offense. Ich bin gespannt, ob es so kommt oder ob es wie zuletzt in der NFL üblich komplett anders verläuft als erwartet.

    “A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

  • Das 2. Spiel der NFL in Frankfurt ist Geschichte. Das meiste Lob hinterher in den Medien, bekommen die Fans im Stadion und nicht die beiden Teams. Die taten sich wohl etwas schwer beim 6:10 der Patriots gegen die Colts.

    Was sich gegen Ende der letzten Regular Season schon andeutete, die Lions marschieren in der lfd. Saison Richtung Playoffs, besiegten die Chargers und stehen jetzt bei 7-2. Browns besiegten die Ravens, Texans die Bengals und die 49ers überrannten die Jaguars mit 34:3. Sehr ausgeglichen im Moment die NFL. Das spricht für anhaltende Spannung bis zum Ende der Regular Season bzw. dem Rennen um die begehrten Plätze auf der Setzliste für die Playoffs.


    ---------------


    Der Knaller am 11. Spieltag, das Monday Night Game Kansas City Chiefs (7-2) @ Philadelphia Eagles (8-1)!


    NFL Regular Season 11. Spieltag


    Playoff Picture nach 10. Spieltagen

    Einmal editiert, zuletzt von SCM-Rambo ()

  • Jo, gestern haben die Packers gewonnen. :)


    Durch meinen besten Freund bin ich etwas näher an diesen Sport herangekommen.


    Die Qualität der medialen Aufbereitung durch RTL jedoch ist zumindest in Deutschland mau.

  • NFL Gamepass holen = beste Lösung (wenn man halbwegs Englisch versteht oder man auf Kommentare/Analysen verzichten kann). RTL liefert eh das gleiche Bild, aber man bekommt wenigstens fundierte Kommentare und muss sich nicht zum 400. mal erklären lassen, was ein Touchdown ist oder irgendwelche Fotos von Zuschauern aufm Sofa angucken. :)

  • NFL Gamepass holen = beste Lösung (wenn man halbwegs Englisch versteht oder man auf Kommentare/Analysen verzichten kann). RTL liefert eh das gleiche Bild, aber man bekommt wenigstens fundierte Kommentare und muss sich nicht zum 400. mal erklären lassen, was ein Touchdown ist oder irgendwelche Fotos von Zuschauern aufm Sofa angucken. :)

    Für die lfd. NFL-Saison nutze ich noch hauptsächlich DAZN, werde das auslaufende Abo allerdings nicht verlängern. Habe auch keine preiswerten Gutscheine mehr. Die NFL war mal der Hauptgrund für ein Abo zu 9,99 €/Monat. Diese Zeiten sind Geschichte. Die aktuellen Konditionen sind mir zu fett, da ich andere Angebote von DAZN nur noch selten nutze.

    Der NFL Game Pass auf der DAZN-Plattform, ist vielleicht eine Alternative, wenn es bei der aktuellen Programmstruktur bleibt. DAZN hat wohl einen Vertrag für den Vertrieb über 10 Jahre abgeschlossen. In den USA wurde er ja durch NFL+ ersetzt und für die dortigen Nutzer, hat sich dadurch nicht unbedingt etwas verbessert, wie man im Netz lesen kann.

    Bei RTL stört mich die nervige Werbung zwischendurch. Das hat mich auch bei Pro7 früher gestört, läßt sich bei einem werbefinanzierten Sender allerdings nicht vermeiden.

  • Der 12. Spieltag ist Geschichte, Thanksgiving vorbei, der Truthahn verdaut. Die NFL hat das volle Programm abgespult, dass Volk musste unterhalten werden.


    Am 13. Spieltag darf wieder pausiert werden, 6 Teams sind in der Bye Week. Das anstehende Programm bietet aber trotzdem ein Leckerli, Philadelphia Eagles (10-1) vs. San Francisco 49ers (8-3). Wahrscheinlich das Top-Spiel an diesem Spieltag.



    NFL Regular Season 13. Spieltag



    Playoff Picture nach 12. Spieltagen

    Einmal editiert, zuletzt von SCM-Rambo ()

  • Der NFL Game Pass auf der DAZN-Plattform, ist vielleicht eine Alternative, wenn es bei der aktuellen Programmstruktur bleibt. DAZN hat wohl einen Vertrag für den Vertrieb über 10 Jahre abgeschlossen.

    Ich nutze den Gamepass seit vielen Jahren. Seit das ganze bei DAZN läuft, gibt es aber Verschlechterungen. Beim "Game in 40" fehlen manchmal Plays, bei der normalen Wiederholung ist die Werbung noch mit drin (wurde bis letzte Saison immer raus geschnitten), usw. Sollte die gerüchteweise zu lesende drastische Preiserhöhung zur neuen Saison kommen, bin ich aber raus.

    MMn hat sich die NFL mit diesem Deal keinen Gefallen getan.

    San Francisco 49ers - Rhein-Neckar Löwen - Adler Mannheim -BVB

  • Klar ist die Werbung bei RTL nervig, aber man verpasst ja nichts vom Spiel, da ja nur ein Spiel dort läuft.

    Ich schaue normalerweise NFL Red Zone über DAZN. Wobei das natürlich schon Hardcore ist. NFL Endzone mit den deutschen Kommentaren ist nicht so krass, da wesentlich weniger zwischen den Spielen hin und her geschaltet wird. Bei Red Zone bekommt aber eben fast alles mit.

  • Ist im DYN-Thread OT, deshalb hier weiter zum Thema DAZN & NFL ...

    Ich habe einen Altvertrag, in den die NFL inkludiert ist, ohne dass ich dafür einen NFL Pass erworben hätte.

    Ich ebenso! Die NFL ist auch Bestandteil von zwei aktuellen Abomodellen bei DAZN, allerdings nie der komplette Spieltag der Regular Season, Archiv, usw., zum Beispiel. Es gibt schon einige Unterschiede zum Game Pass.

  • Sonntag, ab 22.25 Uhr mit DAZN-Abo zu sehen, Philadelphia Eagles (10-1) vs. San Francisco 49ers (8-3)! Da kommen Erinnerungen hoch an das NFC-Championshipgame Ende Januar '23 und das Drama um die QB der 49ers. Keine Verletzungen am Sonntag und ein spannendes Spiel, bei dem ich SF den Sieg wünsche, steht auf meinem Wunschzettel für Sonntagabend.

    Einmal editiert, zuletzt von SCM-Rambo ()

  • Philadelphia Eagles (10-1) @ San Francisco 49ers (8-3)!

    Umgekehrt: Die Niners spielen in Philadelphia.

    San Francisco 49ers - Rhein-Neckar Löwen - Adler Mannheim -BVB

  • Krass, wie die 49ers in Phillie geliefert haben.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

Anzeige