Kiel - Hildesheim

  • Steht da irgendwo, dass Karabatic definitiv nicht spielt ? ...Da steht dass sein Einsatz fraglich ist, aber nun gut ...
    Das Lügenvolk aus Kiel führt zur Halbzeit jedenfalls mit 19:12 ;)

  • scrollan, Deine verschobene Wahrnehmung ist ja in Deinem Mikrokosmos Dein Problem, aber wenn Du die Tatsachen ständig auch hier verdrehst, geht mir das nicht nur persönlich auf die Nerven. Deine Kiel- und noka-Phobie in allen Ehren, aber bitte bleib bei der unverdrehten Wahrheit


    Zitat


    Kieler Nachrichten vom 8.5.07
    Ein Einsatz des Franzosen Nikola Karabatic im heutigen Heimspiel gegen die Eintracht aus Hildesheim ist fraglich. Nach einem Ultraschall diagnostizierte THW-Mannschaftsarzt Dr. Detlev Brandecker eine Muskelüberdehnung in der rechten Wade, die sich Karabatic am Sonnabend im Spiel gegen Wilhelmshaven zugezogen hatte.

    Im Vergleich zu Serdarusic muss man sich Elefanten als vergessliche, etwas schusselige Tiere vorstellen. (Süddeutsche Zeitung v. 10.2.09)

  • Kiel gewinnt das Spiel mit 34:28


    Pelle Linders mit 11 Toren 8o und Nikola Karabatic mit 10 Toren waren scheinbar fast die Alleinunterhalter auf Kieler Seite ;)

  • Zitat

    Original von Jenny
    Nikola Karabatic mit 10 Toren waren scheinbar fast die Alleinunterhalter auf Kieler Seite ;)

    Da hast du wohl Linders (11 Treffer) übersehen, was?


    Edit: Das ist aber fies, den Beitrag zu editieren, während ich drauf antworte ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Pumpe ()

  • Habe gar nicht editiert ;) ... das würde ja sonst in meinem Beitrag stehen ;) ...


    Ansonsten bin ich gespannt auf die Stimmen von denen, die in der Halle waren :)

  • Glückwunsch Kiel zu den 2 Pkt (braucht ihr zur Meisterschaft, für die ich euch alle Daumen drücke!).
    Und auch Glückwunsch an unsere Mannschaft für ein sehr respektables Ergebnis.
    Ich bin auch gespannt auf Augenzeugenberichte. Am liebsten Neutrale. Denn mir war noch gar nicht bewusst, dass unsere Mannschaft so brutal spielt :rolleyes:
    16 Strafminuten - Kiel 10 (wovon 4 genau 4 Sek vor Schluss kamen :rolleyes: :rolleyes: )

  • Ich kam grade durch den Monsun aus der Halle.


    Zum Spiel:
    Die einen konnten nicht, die anderen wollten scheinbar nicht und die beiden gelben wussten nicht, was sie taten.


    Ich glaube, der THW hätte die 50 knacken können, aber die haben heute so ziemlich jeden freien Ball verschossen. Unsere Aussen waren ein Totalausfall. Xepkin hat 5-6 Bälle verworfen, Zeitz ohne Druck. Klein von der Rolle. Karabatic wirft in Zeitz-Manier übers Tor, kam ansonsten durch seine Physis zu seinen Toren, dazu mit zwei Traumanspielen hinter dem Rücken auf Pelle, der heute vielleicht sein bestes Spiel im THW-Dress geliefert hat.


    Bei Hildesheim kam in der ersten Halbzeit fast gar nichts. Anstoßen, Pass auf Linders, Tor usw. In der 2.HZ dann Kabengele und Kasmauskas mit schönen Aktionen, auch der Torwart Vaskevicius? mit vielen guten Szenen.


    Tja, zu den beiden Schieris: die waren nicht gut. Die Krönung aber die letzte Minute, als Karabatic überhart angegangen wird, das Spiel aber weiterläuft und er in der Abwehr für "Nichts" 2min bekommt. Er hat sich dann artig dafür verbeugt ;)


    Fazit: 2 Punkte und keine weiteren Verletzten.

  • Komme gerade zurück aus der Halle. Spiel war nicht wikrlich berauschend, allein die Achse Karabatic-Linders war schon beeindruckend anzusehen.Ansonsten Klein mit einem rabenschwarzen Tag,hat sicher 3-4 TG verschossen und auch auf RM ideenlos und mit einigen Fahrkarten. Xepkin dazu mit 5 freien Würfen aufs Tor ohne Torerfolg. Warf er beim 1. Mal noch per Aufsetzer oben rüber,hielt der sehr starke Hildesheimer Torhüter die nächsten 3,wobei 1 Abpraller wieder bei Xepkin landete, er traf aber das leere Tor nicht,sondern nur die Unterlatte und der Ball landete in den Armen vom am Boden liegenden Torhüter. Da es ein nie gefährdeter Sieg war nahm es die breite Masse mit einem Lachen hin. Bei Hildesheim Kanbengele über weite Strecken Alleinunterhalter, quotenmässig allerdings eher schwach.
    Highlight des Spiels sicherlich ein Pass über Rücken von Karabatic als er von halblinks kommend auf RR hochstieg und 2-3 Hildesheimer an ihm hingen auf Linders, der eiskalt vollstreckte. Ähnliches gab es bei gleicher Achse einige Minuten später nochmal zu bestaunen, schon ein Wahnsinnstyp der karabatic.


    Die Schiedsrichter fand ich auf beiden Seiten schwach, die Zeitstrafenverteilung allerdings in etwa ok.Die 2*2 Minuten für Karabatic kurz vor Schluss war allerdings mehr als lächerlich. Erst für ein Allerweltsfaul die 1.Strafe und als er dann nix sagend mit "Entschuldigungsgeste" das Feld verlässt bekommt er die 2. Strafe aufgebrummt.


    Die Stimmung größtenteils dem Spiel angepasst etwas mau, aber immer wiedr wachte die Halle nach starken Paraden von Omeyer oder kuriosen Schirientscheidungen auf und verabschiedtete die Mannschaft 1 Min vor Schluss sogar mit Standing Ovations.

  • @ Jenny und Kathys Ravange
    Ich denke, dass das die Berichte sind, die ihr wolltet. Denn das hört sich doch sehr ähnlich an. Kommt auch nicht häufig vor.


    Ansonsten scheint bei Kiel wohl die Luft ein wenig raus zu sein. Aber Hildesheim scheint auch ein wenig dagegen zu halten haben, denn sonst wäre man wohl auch trotz schwacher Kieler Vorstellung untergegangen.

    Gemeinsam sind wir stark!

  • Zitat

    Original von hamster-gestreift
    Fazit: 2 Punkte und keine weiteren Verletzten.


    Karabatic verletzt sich am Zeh und ist gegen Lemgo fraglich. :nein:


  • hat des zufällig jemand gesehn als er da in die bank reingedroschen hat, war des so krass? die herrschaften von hbl.tv befanden es wohl nicht für notwendig so ein "unwichtiges" spiel zu zeigen!!!
    wie war des mit den fouls beim karabatic vorher?

  • Zunächst muß angemerkt werden, dass die SR insgesamt wohl nicht ihren besten Tag erwischt hatten.Inflationärer Umgang mit Zeistrafen und ansonsten auch recht kleinlich, allerdings auf beiden Seiten.Karabatic wurde 2mal hart in der Luft angegangen und bekam trotz der kleinlichen Linie der SR keinen Freiwurf, im Gegenzug kassierte er für ein Allerweltsfoul 2min, woraufhin er sich bedankte und die Strafe auf 2x2 erhöht wurde.Karabatic, inzwischen total frustiert ob der SR-Entscheidungen, trat gegen die Bank und ließ den Emotionen freien Lauf.Das Problem ist, glaube ich, dass die Gegner, man kann es nachvollziehen, sich zunehmend darauf beschränken, Karabatic körperlich zu zerstören und er sich von den SR nicht ausreichend geschützt fühlt.

  • Zitat

    Original von Justus_Jonas
    die herrschaften von hbl.tv befanden es wohl nicht für notwendig so ein "unwichtiges" spiel zu zeigen!!!


    Es war gestern Dienstag und DSF-Tag - da wird sonst kein HBL-Spiel übertragen. Außerdem ist jedem ohnehin immer "sein" Spiel am wichtigsten. Aber wenn man ehrlich ist, dann stand in dem Spiel der Sieger (trotz der Überraschung der Eintracht gegen den SCM) schon fest.

  • Respekt an Hildesheim, mit nur 6 Toren in Kiel zu verlieren ist wirklich nicht schlecht.Da werden andere Vereine auch aus dem Mittelfeld der Bundesliga deutlich höher abserviert.

Anzeige