Bestätigte Spielerwechsel 1.Liga 2011/12

  • Hallo


    aus der heutigen Ausgabe der Wlz entehme ich, dass die montenegrische Spielerin Jovana Jovovic nach Bad Wildungen wechselte.
    Bisheriger Verein CM Mar Alicante 1. spanische Liga.
    Am Donnerstag ist wohl die 19-jährige Slowakin Patrizia Puskasova zur Mannschaft gestossen.
    Jetzt warten die Wildungerinen nur noch auf die Torhüterin Lena Trenoska bei der es wohl Probleme mit dem Visum gibt!


    Gruß
    Kolowy

  • Weiß zwar nicht ob "temporäre" Zugänge auch zählen, aber ich versuchs mal . . . :/:


    HC Leipzig


    Zugang:


    Caroline Müller, RM (Viborg HK)



    Quelle

    Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

  • Caroline Müller ist nach Julia Plöger, Loraine Hellriegel und Isa-Sophia Rösike die 4. Spielerin innerhalb der letzten zwei Jahre, die beim SV Union Halle-Neustadt den Weg zum Leistungssport gefunden hat und jetzt Einsatzzeiten beim HC Leipzig kriegt...
    Kooperation!
    :hi:

  • 2 jahre wöchentlich 8 trainingseinheiten... dann rechne mal, wieviel trainingszeit das ist. außerdem kamen auch noch landesauswahllehrgänge bis zum länderpokal dazu...


    und jede ausbildungsstufe ist prägend - nicht umsonst lautet ja die forderung nicht nur im handball: die besten trainer gehören ins grundlagentraining... nur ist es in der (deutschen) sportgesellschaft nicht so anerkannt...
    frankreich und andere länder arbeiten da anders... und sind erfolgreicher im erwachsenenbereich!

  • 2 jahre wöchentlich 8 trainingseinheiten... dann rechne mal, wieviel trainingszeit das ist. außerdem kamen auch noch landesauswahllehrgänge bis zum länderpokal dazu...


    und jede ausbildungsstufe ist prägend - nicht umsonst lautet ja die forderung nicht nur im handball: die besten trainer gehören ins grundlagentraining... nur ist es in der (deutschen) sportgesellschaft nicht so anerkannt...
    frankreich und andere länder arbeiten da anders... und sind erfolgreicher im erwachsenenbereich!


    Mensch Anton, früher waren die Genossen aus der Sowjetunion Deine großen Vorbilder, heute lobst Du Frankreich "und andere Länder" in den höchsten Tönen. Und Delegation ist jetzt Kooperation - siehe oben. Nennt man das nicht "Wendehals"? Na dann: Sport frei!

  • die oben erwähnten zu loben, ist ja inzwischen auch leicht - wenn man sich in den letzten jahren die plazierungen bei den internationalen Highlights so anschaut...


    aber das scheint euch experten ja entgangen zu sein... :D

  • Honigmond: Unterlass bitte deine intelligenzfreien politischen Kommentare hier im Handballforum! Sie haben hier nichts zu suchen und sind auch inhaltlich völliger Schwachsinn! Immer mehr User dieses Forums scheinen dich nicht mehr ernst zu nehmen.

    Es ist hier sinnlos geworden, auf das Gefasel noch zu antworten.

  • Honigmond: Unterlass bitte deine intelligenzfreien politischen Kommentare hier im Handballforum! Sie haben hier nichts zu suchen und sind auch inhaltlich völliger Schwachsinn! Immer mehr User dieses Forums scheinen dich nicht mehr ernst zu nehmen.


    du sprichst mir aus der seele....und das heisst nicht immer mehr sondern alle...sehen wir uns morgen abend ?? war doch so abgemacht :hi:

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • Caroline Müller ist nach Julia Plöger, Loraine Hellriegel und Isa-Sophia Rösike die 4. Spielerin innerhalb der letzten zwei Jahre, die beim SV Union Halle-Neustadt den Weg zum Leistungssport gefunden hat und jetzt Einsatzzeiten beim HC Leipzig kriegt...
    Kooperation!

    Na na Anton die Gegenrichtung wird sicher versehentlich vergessen ohne die beim HCL ausgebildeten hätte Halle wahrscheinlich gar keine Mannschaft. zu honigmond, jeder verkauft sich so blöd wie er kann, Kommentare lohnen da nicht sonst kriegt der noch ne Plattform für seinen Scheiß. :pillepalle:

    Live and led live

  • wolves


    wieso vergessen? kooperation heißt ja auch zusammenarbeit in harmonie ... und das heißt beiderseitiger nutzen... aber 4 spielerinnen in den letzten jahren zu einem der spitzenclubs der bundesliga, zeugt von guter arbeit...


    ohne solche qualifizierten kommentare wie von honigmond15 wäre es doch hier langweilig... ich kann jedenfalls über den unsinn herzlich lachen! :hi:

  • Torhüterin Adriana Stefani Gava verlässt zum Jahresende den THC, da ihr aus medizinischen Gründen ein Leistungssport nicht mgl. ist!
    Nachvolgerin wird das Eigengewächs, die 16 jährige Junioren Nationalspielerin Dinah Eckerle.


    Quelle

Anzeige