THW Kiel Teamthread

  • 16. August: Abschiedsspiel von Ekberg in der Ostseehalle

    24+25. August: Kiel nimmt am So-Tech Cup in Halle teil (mit Nantes, Berlin, Veszprem). Spiele werden im Stream übertragen.

    Wo hast Du die Infos her? Unser Sommerurlaub ist da jedenfalls schon zu Ende, seufz ;).

    Weißt Du schon , wen Niclas einlädt?

  • Wo hast Du die Infos her? Unser Sommerurlaub ist da jedenfalls schon zu Ende, seufz ;).

    Weißt Du schon , wen Niclas einlädt?

    Den Termin des Abschiedsspiels habe ich aus dem Verein. Über die Teilnehmer weiß ich noch nichts. Wird aber sicherlich ein who des whos werden. Freu mich drauf!


    Die Infos zum So-Tech Cup habe ich zufällig auf Facebook gesehen.

  • Da müsst ihr euch wohl woanders nach einem Kreisläufer umsehen.

    Justus Fischer ist mal gerade 21 Jahre. Mit ihm allein würde der THW seine aktuellen Probleme auch nicht lösen. Die Vertragsverlängerung um ein Jahr ist ja nun auch nicht gerade ein starkes Bekenntnis für Hannover.

  • Funktioniert eigentlich euer Livestream mit Radio Bob nicht mehr ?

    Hab es gestern nach 25 Spielminuten aufgegeben, da kam nur alte Rockmusik.

  • Das Trikot gegen Göppingen würde ich gerne öfters sehen.

    Sieht ja 5x besser aus als die zwei Trikots, die man sonst zur Auswahl hat 😉

    Ich nicht! Wie gestern zu sehen war, führt das, wenn der Gegner in weiß aufläuft, bei einigen zur Verwirrung. Also bleiben wir lieber Traditionalisten.

  • Das Trikot gegen Göppingen würde ich gerne öfters sehen.

    Sieht ja 5x besser aus als die zwei Trikots, die man sonst zur Auswahl hat 😉

    kannst du im Fanshop kaufen - dann kannst du es sehen, so oft du willst.


    aber Kiel traditionell hat schwarz und weiß und so bleibt es etwas besonderes

  • Ich nicht! Wie gestern zu sehen war, führt das, wenn der Gegner in weiß aufläuft, bei einigen zur Verwirrung. Also bleiben wir lieber Traditionalisten.

    Wir hatten auch diesen kleinen Irritationsmoment, als dann (neben den weißen Gegnertrikots) der Torhüter von FAG mit der Nummer 16 vor uns stand :lol:.

  • Da die EL nun auch faktisch für nächste Saison steht - was geschieht mit den von den KN kolpotierten personellen Veränderungen? Der THW hat einen breiten Kader, Neuzugänge kann ich mir nur vorstellen, wenn man wen abgibt. Da wird häufig auf Wallinius gezeigt, der mir derzeit immer besser gefällt. Noch ist er nicht am Optimum, aber die Tendenz steig deutlich. Möglicherweise ein Ass im Ärmel, gegen müde Gegner im Saisonendspurt so ein ausgeruhtes Kraftpaket zu haben.

  • Da die EL nun auch faktisch für nächste Saison steht - was geschieht mit den von den KN kolpotierten personellen Veränderungen? Der THW hat einen breiten Kader, Neuzugänge kann ich mir nur vorstellen, wenn man wen abgibt. Da wird häufig auf Wallinius gezeigt, der mir derzeit immer besser gefällt. Noch ist er nicht am Optimum, aber die Tendenz steig deutlich. Möglicherweise ein Ass im Ärmel, gegen müde Gegner im Saisonendspurt so ein ausgeruhtes Kraftpaket zu haben.

    Die Analyse der Saison erfolgt nach dem Saisonende. Vorher wird man auch nichts Personelles hören.


    Bei Wallinius steigt die Tendenz deutlich? Außer seine Pässe an den Kreis sehe ich (leider) keine Steigerungen.

  • Er hatte gestern im Innenblock gedeckt in Hz. 2.

    Davor auf Halb, genauso wie Johansson und das obwohl Landin wieder spielte.

    Fand ich interessant. Hatte ja neulich erst das Parken aller RL auf Aussen als Nachteil angesehen, wenn man es nur noch so macht.

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Bei Wallinius steigt die Tendenz deutlich? Außer seine Pässe an den Kreis sehe ich (leider) keine Steigerungen.

    Neben den Kreisanspielen und dem Decken im Innenblock wirkt er auf mich wesentlich überlegter in seinen Aktionen. Wo er mal 5 Würfe in 3 Minuten nahm, wird nun auch für die Nebenleute gespielt und in aussichtsreiche Zweikämpfe gegangen. Ich finde schon, dass sein Spiel sich verändert hat.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass man bei der Saisonanalyse u.a. zu dem Ergebnis kommt, Wallinius zu verleihen. Das wäre m.E. die beste Lösung für beide Seiten.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass man bei der Saisonanalyse u.a. zu dem Ergebnis kommt, Wallinius zu verleihen. Das wäre m.E. die beste Lösung für beide Seiten.

    Bei meiner Saisonanalyse komme ich zum Ergebnis, dich zu verleihen, wieso nicht nach Barcelona. Dann kannst du PdV demnächst persönlich nach Kiel begleiten.


    Wenn man Wallinius jetzt verleiht, gilt er in Kiel fürs erste als gescheitert. Ohne 5 Jahres Vertrag gäbe es solche Erwägungen gar nicht, sondern nur ganz oder gar nicht.

  • Bei meiner Saisonanalyse komme ich zum Ergebnis, dich zu verleihen, wieso nicht nach Barcelona. Dann kannst du PdV demnächst persönlich nach Kiel begleiten.


    Wenn man Wallinius jetzt verleiht, gilt er in Kiel fürs erste als gescheitert. Ohne 5 Jahres Vertrag gäbe es solche Erwägungen gar nicht, sondern nur ganz oder gar nicht.

    Wallinius ist 25 1/2 Jahre alt.

    Hier bekommt man so langsam den Eindruck, als würde man über ein junges Talent reden.


    In meinen Augen reicht es für Karl einfach nicht. Schließlich reden wir hier über die Königsposition beim REKORDmeister!

    Trennung wäre für beide Seiten die richtige Entscheidung.

    Oder man leistet sich Karl weiter und spielt um Platz 3-5 😉

  • In meinen Augen reicht es für Karl einfach nicht. Schließlich reden wir hier über die Königsposition beim REKORDmeister!

    Trennung wäre für beide Seiten die richtige Entscheidung.

    Sehe ich auch so. Für beide Seiten ist es zu lange unbefriedigend gelaufen. Ich glaube nicht, dass er bis zum Ende des Vertrags in Kiel bleiben wird.

Anzeige