Der SC Magdeburg-Thread

  • Einseitiges Interesse und belastbares Gerücht sind nun einmal zweierlei.

    Können aber manchmal Hand in Hand gehen. Na egal, ich selbst hatte da nicht viel drauf gegeben.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Ja Holgi, mir gelingt es hier nicht immer, jede Perle aufzusammeln, hatte ich also übersehen oder aber (was schlimmer wäre) vergessen, dass ich es gesehen hatte... Wenn ich es in einigen Tagen nochmals einstelle, stimmt dann wirklich was nicht. Ich bitte dann unbedingt um einen Hinweis, dann muss was passieren. :lol:

    Schmedti ist wirklich richtig! ;)

    Bekommt der Herrscher über die Finanzen jetzt auch einen Kosenamen? 🙄

  • Doch habe ich :saint: , aber für mich sind z.Z. diese drei Mannschaften (aus eigener Kraft) favorisierte Meisterschaftsanwärter und Melsungen hat es da einfach auch verdient (von mir) mit erwähnt zu werden.

    Und ein bissle Spitzfindigkeiten tun doch immer gut ;)

    Erwähnt werden kann jeder. In dieser Saison sind 5 oder 6 Punkte schnell aufgeholt. Darum schreibe ich weder Kiel noch Flensburg ab.

    Diese Mannschaften sind wie MD die Belastungen gewohnt. Flensburg hat das Einspielen Neuzugänge und neuer Trainer unterschätzt. Wenn die erst eingruckelt sind, ist bei diesem Kader auch viel möglich. Am Ende Magdeburg, Kiel, Fensburg.

    Am besten in dieser Reihenfolge. Pl. 2 und 3 kann natürlich noch ausgewürfelt werden. Dahinter wird sich Berlin mit Melsungen duellieren.

  • Weißt Du, was ich schräg finde? Deine Argumentation, zu rechtfertigen, warum es Dir zusteht, jemandem in einer gewissen Öffentlichkeit absolut respektlose Spitznamen zu geben. Würdest Du ihn auch so nennen, wenn Du ihm begegnest?

    Es geht hier nicht um vorauseilenden Gehorsam, nicht um einen Wald von Tabus, nicht um eine ehrliche, offene, natürliche Kommunikation. Auch nicht um emotionslos, glatt gebügelt, spaßbefreit. Was hat denn das mit Spaß oder Witz zu tun? Du nennst einen Clubspieler "Hodenschläger", als ob das seine herausragende Eigenschaft ist und er den ganzen Tag nichts anderes tut. Absolut respektlos, wenn Du schon abstreitest, dass das auch schädlich sein kann. Was ich immer noch denke, siehe die ganze Schrittediskussion.


    Mit Verlaub, ich halte Deine Argumentationskette für Blödsinn. Hast Du doch gar nicht nötig. Was gibt es Dir denn, einen SCM-Spieler derartig negativ in der Öffentlichkeit zu betiteln?

    Ich hatte es schon mal erwähnt. das stammte nicht von mir, ich habe mich allerdings der Wiederverwendung schuldig gemacht und du kannst dir deinen Respekt sauer einkochen, weil dein Denkfehler ist, dass ich Spielern keinen Respekt entgegenbringe.

    Du kommst hier ernsthaft mit Auswirkungen auf das Unterbewusstsein von Schiedsrichtern. Ich denke eher in die Richtung, wenn Schiris, die in der Halle ganz anderen Druck aushalten müssen, plus Medien und Verbandsdruck, wenn die sich von sowas hier in der Handballecke beeinflussen lassen würden, dann wären sie ja wohl fehlbesetzt als Bundesliga-Schiris.

    Zum Thema Spitznamen, ich finde weder Kanonenarm, noch Eisvogel, Maschine oder Eisen-Knie besonders gelungen, aber das ist Sprache des Hallensprechers. Wo fängt es denn an respektlos zu werden und was ist einfach nur Geschmackssache?

    Wer legt das fest? Du?

    Ich wiederhole mich, wer die Ironie nicht erkennt, ist für mich absolut spaßbefreit und damit Ende der Diskussion hier für mich.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

    2 Mal editiert, zuletzt von hlp ()

  • Ruhig Blut hlp ;)

    Sonst quietschen deine rostigen Knie noch, weil deine Maschine nicht mit genügend Schwarzbier geölt wurde. Mit deinem Kanonenarm kannst du bestimmt noch Maßkrüge stemmen. Der Eisvogel aus Lich zerbricht dann vor lauter intellektueller Kälte in seine rhetorischen Einzelteile und einzig der Hodenschläger hat noch Eier.

    An das Szenario mag ich nicht mal denken. :verbot:

  • Ich gratuliere dem SCM zu diesem klaren, nie gefährdeten Sieg.

    Es hat mich auch für Hernandez gefreut, dass er seine Spielzeit bekam und grossartig geliefert hat.

    Finde ich auch für Niko wichtig, denn Konkurrenz spornt ihn an.


    Wiegert ist ohne Zweifel ein erfolgreicher Trainer und Magdeburg hat ihm einiges zu verdanken.

    Für mich ist er aber seit gestern vollends "unten durch".

    Bei diesem Spielstand, 5 Minuten vor Schluss, kannst Du noch einen Junioren bringen, aber nicht einen gestandenen Spieler wie Meischti, der schon oft bewiesen hat, dass er funktioniert und dem Team helfen kann.

    Weniger Wertschätzung und Anstand, kannst Du einem Spieler, der noch Ziele mit der Nationalmannschaft und im Verein hat, kaum entgegen bringen.

    Wie bei den Aussen, kannst Du auch einem Saugstrup, Bergendahl oder O'Sullivan für einmal weniger Spielzeit geben, ohne Qualität einzubüssen.


    Meischti lässt man jedoch auch nicht vorzeitig gehen, da der SCM nicht noch einmal das gleiche Problem, wie nach Preuss erleben will.


    Ich bin mir natürlich bewusst, dass zu diesem Thema, mit mir, nur eine "sehr kleine Welt" enttäuscht ist.

    Um jedoch nicht auch noch "meinen Anstand" zu verlieren, werde ich mich in diesem Thread nicht mehr äussern und wünsche allen eine gute Zeit.

  • Wiegert wechselt m.E. in dieser Saison deutlich besser als in der letzten Saison.


    Meister hat das Pech zwei internationale Top Leute vor sich zu haben. Wenn Saugstrup und Bergendahl gesund und fit sind, sind die Beiden gesetzt.


    Dieses Abarbeiten an gewissen Spielern ist einfach nur noch zum Kotzen. Weber ist der schlechteste Spieler ever beim SCM, nun ist Wiegert auch noch anhand Meister dran. Hodenschläger, mal sehen was noch so kommt.

  • Schwiizer: Das Thema Wertschätzung oder aus deiner Sicht weniger Wertschätzung hast du hier nicht das erste Mal dargelegt. Ich kann deinen Gedanken folgen, aber Meister ist am Kreis nun einmal die Nummer drei.

    Noch zwei Gedanken meinerseits dazu. Es gab gestern keinen Junioren auf dem Zettel und Meister hat noch Vertrag. Auch Chrapek - der Vergleich hinkt sicher etwas - fügt sich in seine Rolle.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Es ist trotzdem Mist, wie es für Meister läuft.

    Sicher, schön ist anders. Ich glaube auch nicht, dass er bei uns über die Saison hinaus eine Zukunft hat.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Wiegert wechselt m.E. in dieser Saison deutlich besser als in der letzten Saison.


    Meister hat das Pech zwei internationale Top Leute vor sich zu haben. Wenn Saugstrup und Bergendahl gesund und fit sind, sind die Beiden gesetzt.


    Dieses Abarbeiten an gewissen Spielern ist einfach nur noch zum Kotzen. Weber ist der schlechteste Spieler ever beim SCM, nun ist Wiegert auch noch anhand Meister dran. Hodenschläger, mal sehen was noch so kommt.

    Schaffner, keiner streitet ab , dass Meister nur die Nr.3 am Kreis ist ! Bei fast jedem anderen Club in der Bundesliga wäre der Meister zumindest als Nr.2 gesetzt.

    Auch streitet keiner ab , dass er oftmals geliefert hat und eig mehr Spielzeit bekommen müsste.

    Wiegert bzw Magdeburg wird sich sicher glücklich schätzen, 3 Spieler von einem solchen Format in der Mannschaft zu haben .


    Was der Schwiizer aber zurecht anmerkt ist , dass man ihn gestern wirklich nicht noch für 5 Minuten bringen musste.

    Das war unnötig und fand ich auch unangebracht.


    Im Gegensatz zum Schwiizer habe ich aber das Gefühl, dass die Leute beim SCM wissen , was sie an Meister haben und dementsprechend wird ihm auch bestimmt genug Anerkennung gezollt. Vorausgesetzt er möchte bleiben , kann ich mir durchaus vorstellen , dass Magdeburg sogar verlängern möchte und er in der kommenden Saison zumindest defensiv den Part von Chrapek übernehmen soll. Eine bessere Nr.3 am Kreis , zudem Abwehrstark, wirst du nicht finden.


    Und Schwiizer, bleibe hier am Ball und unterstütze dein Idol 😉 weiterhin.

    Andreas "der Schaffner" Potsdam hat immer noch schlechte Laune , weil die Mannschaft bis zum heutigen Tage nicht 1x mit dem CL Pokal eingelaufen ist 😉

  • Na ja, mit Gisli wäre der Kader wieder komplett und auf +2 gestellt. Ich könnte mir trotz allem vorstellen, dass man mit Smarasson - der passt ja nun ganz gut ins System - verlängert. Dann besteht immer noch die Möglichkeit, dass jemand dazustoßen wird. Muss ja nicht das Gerücht sein. Denke ohnehin, dass das kein Zugewinn wäre.

    Gestern hätte er den Meister wirklich früher bringen können.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Schaffner, keiner streitet ab , dass Meister nur die Nr.3 am

    Andreas "der Schaffner" Potsdam hat immer noch schlechte Laune , weil die Mannschaft bis zum heutigen Tage nicht 1x mit dem CL Pokal eingelaufen ist 😉

    Erstens, ich bin kein Schaffner und arbeite nicht für ein Eisenbahnunternehmen.


    Zweitens, deinen Satz mit der Laune hättest du stecken lassen können. Einfach Quatsch, was du schreibst.


    Drittens, der SCM bereitet mir große Freude und keine schlechte Laune. An diesem ekelhaften Spielergebashe beteilige ich mich nicht.


    Viertens, das mit Meister erinnert mich immer mehr an die Jahre ab 1997, als der SCM mit Kervadec einen Weltklassekreisläufer hatte. Trotzdem wurde, aus welchem Grund auch immer, Mäuer gefeiert wie ein Weltstar.


    Meister ist gut, keine Frage, aber er ist nun mal Nummer 3 auf der KM-Position. Saugstrup und Bergendahl sind gesetzt und gut ist. Für mich das beste SCM Kreisläuferduo seit vielen vielen Jahren. Schade für Meister. Er scheint zur falschen Zeit beim SCM zu sein. Leben geht weiter.

  • Erstens, ich bin kein Schaffner und arbeite nicht für ein Eisenbahnunternehmen.


    Zweitens, deinen letzten Satz hättest du stecken lassen können. Einfach Quatsch, was du schreibst.

    Davon mal abgesehen, dass du wirklich traurig warst , dass dies nicht erfolgt ist, hast du es letztens noch mit " Humor " genommen.


    Wo ist dein Humor geblieben ?

    Erst Obo , jetzt regst du dich noch über Hodenschläger oder Kanonenarm auf ....


    Kleiner Tipp : Humor & gute Laune sind Vitamine für die Seele 😉

  • Ich gehe jetzt abschachten und das mit Humor und einer Prise gute Laune.

Anzeige