1. Bl Frauen - Saison 2017/2018

  • Ich habs nicht richtig mitbekommen: Das Spiel Oldenburg - Leverkusen ist bereits jetzt ausverkauft?


    Wann war das zum letzten mal der Fall, selbst wenn es Spiele im Dezember waren. Also doch ein WM-Boom?

    Hab gerad nach geschaut, 34 Plätze sind noch frei plus einige im Gästeblock. Heute waren für die ungünstige Zeit mit 1329 auch erstaunlich viele Zuschauer in der EWE-Arena. Vielleicht ist es doch auch ein wenig WM-Begeisterung.

  • Kannst du das mal ausführen? Gründe?

    Man muss sich ja nur mal die Vereinshistorie von Susann Müller und zuletzt auch Nina Müller mal ansehen. Als Müller aus Györ weg ging landete das Ganze vor Gericht und endete nicht zu Gunsten von Müller. Angeblich passt ihr der teilweise neu zusammen gestellte Rückraum nicht.

  • Man muss sich ja nur mal die Vereinshistorie von Susann Müller und zuletzt auch Nina Müller mal ansehen. Als Müller aus Györ weg ging landete das Ganze vor Gericht und endete nicht zu Gunsten von Müller. Angeblich passt ihr der teilweise neu zusammen gestellte Rückraum nicht.


    Rozemalen (heute 8 Tore) hat der "besten Halbrechten der Welt" (Albertsen) den Rang abgelaufen - so einfach ist das. Anstatt mit Leistung gegenzuhalten (nur 16 Tore in 6 Spielen!) macht sie Stunk - wiedermal. Hoffentlich bleibt BBM hart und wirft sie raus. Das kann der Mannschaft nur gut tun.


  • Beide für die dritte Zeitstrafe. Der göppinger Kommentator hat die Situation missverstanden: Emberovics hat ihre dritte Zeitstrafe kassiert, sah aber keine rote Karte. Das Kampfgericht hat den Fehler erkannt, und Emberovics wurde nachträglich doch auf die Tribüne gesandt.

    ...leider hat das Kampfgericht selbst nicht bemerkt, dass es bereits die dritte Zeitstrafe war! Sie mussten erst von "extern" (Publikum) darauf aufmerksam gemacht werden! Traurig aber wahr....

  • Ungefährdeter Sieg von Neckarsulm vor gut 1300 Zuschauern.
    Ann-Cathrin Giegerich und Mette Gravholt sehr stark. Bei Roedertal
    Tamara Bösch mit 9 Treffern die beste. Insgesamt fehlten Roedertal
    die Wechseloptionen.


  • Rozemalen (heute 8 Tore) hat der "besten Halbrechten der Welt" (Albertsen) den Rang abgelaufen - so einfach ist das. Anstatt mit Leistung gegenzuhalten (nur 16 Tore in 6 Spielen!) macht sie Stunk - wiedermal. Hoffentlich bleibt BBM hart und wirft sie raus. Das kann der Mannschaft nur gut tun.


    Mit der "besten Halbrechten der Welt" (Albertsen) , das stimmt schon: Aber Potential, konstante Leistung und sich in den Dienst der Mannschaft stellen, dass sind nicht nur zwei Paar Schuhe, sondern sogar drei Paar.

    Ein Mensch möcht' erste Geige spielen - jedoch das ist der Wunsch von vielen,
    So dass sie gar nicht jedermann, selbst wenn er´s könnte, spielen kann:
    Auch Bratsche ist für den der´s kennt, Ein wunderschönes Instrument.

  • morgen ist ja wieder Spieltag, mit sehr gut gefüllten/ausverkauften Hallen - das wird sicher ein Spaß :) Ich freue mich auf BSV-THC, übermorgen. Erste THC-Niederlage?

    sLOVEnija

  • ist eine Möglichkeit in die Marktlücke zu gehen.
    Zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr gibt es nicht viel......
    Schanzenspringen, z.B., die haben schon längst ihre Sponsoren gefunden.
    Handball, wenn es noch besser vermarktet wird, allerdings, was soll nach diesem peinlichen Auftritt bei der WM noch vermarktet werden??????

  • Handball, wenn es noch besser vermarktet wird, allerdings, was soll nach diesem peinlichen Auftritt bei der WM noch vermarktet werden??????

    Ich verstehe solche destruktiven Kommentare nicht. Das deutsche Team hat im Rahmen ihrer Möglichkeiten agiert. Das Spiel gegen Dänemark war schlecht, aber einen peinlichen Auftritt habe ich insgesamt nicht gesehen. Und nur mal als Vergleich: Ich glaube Norwegen wäre auch nicht weit gekommen, wenn ihre beiden wichtigsten Feldspielerinnen kurzfristig verletzt gefehlt hätten (also Mörk und Oftedal).

  • Meine Mädels chancenlos - von Anfang an. Auch wenn sie es dem THC extrem leicht gemacht haben. Es sah so aus, als wenn keine Spannung in der Mannschaft war und man sich kampflos dem Schicksal ergibt.
    Seltsam waren die schnellen 2x2 Minuten für Caro Thomas, die bislang nicht unbedingt als Rauhbein aufgefallen ist und die ungewöhnliche 7m-Quote. Sei's drum - war nicht der Gegner an dem wir uns messen sollten.
    Ansonsten bin ich der Meinung, dass das Thema "Schnelle Mitte" bei den Schiedsrichtern intensiver geschult werden sollte. Es kann nicht sein, dass Spielerinnen zwei/drei Sekunden an der Mittellinie warten müssen, bis die Schiedsrichterin den Anpfiff macht.
    Und dass die Halle in Langensalza zu klein ist, aber zumindest die Sitzordnung um einiges besser als in Neckarsulm, wo man keine Chance hat, als Fans zusammenzusitzen, geschweige denn seine Mannschaft anzutrommeln.
    :hi:

  • dazu als kleine spassige anmerkung-handball kann so einfach sein,wenn die gegnerische torhüterin mitmacht..video vom spiel THC-BA auf sportdeutschland.tv ab 1:16:20

  • Jo, mehrere Kameras scheinen es auch zu sein, Zeitstrafeneinblendungen,Spielernamen auf den Trikots sehr gut lesbar, Kommentatoren okay - sehr ordentlich (vll. profitieren sie da auch ein bissel vom know-how des großen Fussballbruders, Rauball und Watzke übrigens im Publikum)

  • Bensheim hat das Wunder fast geschafft,aber auch der Punkt ist wie ein sieg..

Anzeige