Handball-WM 2023 - Platzierungsspiele

  • Man hätte z:b. Mitte 1.HZ vs Norwegen dann auch mal Witzke für Juri bringen können, kurze Verschnaufpause und weiter, Körner für die 2.HZ sparen

  • Man hätte z:b. Mitte 1.HZ vs Norwegen dann auch mal Witzke für Juri bringen können, kurze Verschnaufpause und weiter, Körner für die 2.HZ sparen

    Nimnt man einen runter , der sich gerade im Rausch befindet und bei dem alles klappt ?

    Ohne Knorr wäre das Spiel zur Halbzeit entschieden gewesen

  • Wenn ein Wechsel auf Witzke bzw. eine Pause von Knorr Sinn gemacht hätte, dann in der 2ten Halbzeit. Da war es doch mehr die Abwehr als Juris Ideen, die uns ins Spiel zurückgebracht haben. Dann fünf bis acht Minuten Pause für Knorr so ab der dreiund- bis fünfundvierzigsten Minute, um ihn für die Crunchtime wieder zu bringen, das hätte passen können. Aber im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer.

    Handball ohne Harz?! … Dann lieber gleich saufen!:saufen:

  • Schiedsrichter bei unserm Spiel: Madsen/Hansen aus Dänemark.


    Haben uns schon gegen Serbien gepfiffen.

    Ich meine wir hatten Sie auch zu einem anderen Spiel. Super SR auf jeden Fall.
    Wer leitet die anderen Spiele? Sind unsere beiden Teams noch im Turnier dabei? Ich finde dazu nicht wirklich neues.

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

  • Ich meine wir hatten Sie auch zu einem anderen Spiel. Super SR auf jeden Fall.
    Wer leitet die anderen Spiele? Sind unsere beiden Teams noch im Turnier dabei? Ich finde dazu nicht wirklich neues.

    Bei Veszprem - Kielce in Köln fand ich sie überhaupt nicht super (leider spielentscheidend), aber das lag auch am grottigen Videobeweis bei der EHF.


    Hier die Ansetzungen für heute:


    https://www.ihf.info/sites/default/files/2023-01/NOM%2025.1.pdf


    Interessant: Die beiden Gespanne aus dem Wettskandal heute nicht; die Tschechen nicht (das sind die drei Top-Gespanne der Welt). Bin gespannt, wen man sich davon fürs Halbfinale/Finale aufgehoben hat.


    Schulze/Tönnies sind Ersatz bei Dänemark.

    Ich denk schon, dass wenn wir heute rausfliegen, sie noch zum Einsatz kommen werden.

  • Schiedsrichter bei unserm Spiel: Madsen/Hansen aus Dänemark.


    Haben uns schon gegen Serbien gepfiffen.

    Gegen Niederlande auch. Heißt die pfeifen uns schon zum dritten mal. Interessant, dass das so geregelt wird.


    Insgesamt fand ich alle Schiedsrichterleistungen bei den deutschen Spielen bisher gut bis sehr gut. Wir hatten bisher aber auch nur wirklich international erfahrene Teams, glaube ich. Die meisten haben dabei tendenziell die 50:50 Situation eher zu unseren Gunsten gepfiffen. Nur ausgerechnet bei den beiden Dänen gegen Serbien hatte ich den Eindruck, dass die knappen Situation eher pro Serbien entschieden wurden. (Gegen Niederlande allerdings nicht mehr so sehr) Hoffen wir aber mal, dass alle Viertelfinals nicht durch die Schiedsrichter entschieden werden.


    Kurz noch dazu, dass Schulze/Tönnies heute nur Ersatz sind: Kann mir vorstellen, dass die IHF davon ausgeht, dass Deutschland gegen Frankreich verliert, und die beiden dann am Finalwochenende eingeplant sind.

  • Wann haben wir eigentlich zuletzt mal gegen FRA gewonnen? Kann mich nach dem WM HF 2007 an keinen Sieg erinnern.

    Vorrunde WM 2013 32:30, damals noch mit Leuten wie Christophersen, Roggisch, Klein, Theuerkauf, Pfahl, Kevin Schmidt. War das beste deutsche Turnier der Maddin-Ära.

    Handball ohne Harz?! … Dann lieber gleich saufen!:saufen:

  • Wann haben wir eigentlich zuletzt mal gegen FRA gewonnen? Kann mich nach dem WM HF 2007 an keinen Sieg erinnern.

    Grad mal ein Jahr her: 35:34 am 9. März 2022, Testspiel vor der EM und das letzte Aufeinandertreffen vor dem heutigen Spiel. Den letzte Sieg davor gabs in der Vorrunde der WM 2013 (32:30).

  • Gerard hat in diesem Turnier bisher einen guten Eindruck hinterlassen. Kann meinetwegen heute anders sein. :hi:

Anzeige