23. Spieltag: Frisch Auf! Göppingen - SG Flensburg-Handewitt

  • Naja, das Schritte-Thema hat er wesentlich aufgemacht und immer wieder befeuert.

    Und in den entscheidenden Spielen wird dabei jetzt definitiv anders gepfiffen.

    Aber nicht nur, das wird sicherlich auch von Trainern gekommen sein (Kehrmann ja auch bei Sky) und die Schiedsrichter selbst werden das auch gemerkt haben... Auch Rasmus Boysen hat dazu während der WM einen Post gemacht mit dem Vorschlag, einen dritten Schiri einzusetzen. Bezeichnenderweise mit einem Beispielclip von Gidsel...

  • Was für ein vernichtendes Urteil für Møller und Søgard: Nicht einmal, wenn es nicht läuft, seid ihr gut genug für 5 Minuten Entlastung.

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • Ich habe mir nach 10 Minuten bereits gedacht, dass ein Søgard, der auf die Abwehr geht und Zeitstrafen oder 7m rausholt vielleicht besser wäre als ein reiner Shooter. Die Abwehr ging doch recht früh offensiv auf Mensing raus. Ich dachte, dass man für solche Fälle unterschiedliche Spielertypen im Kader hat. :/ Allerdings muss man zugeben, dass Søgard sich in den letzten Spielen nicht gerade empfohlen hat.

  • Hansen spielt in Flensburg so, wie er in Hannover gespielt hat. In Hannover war man ja damals auch nicht ganz so traurig, dass er den Verein verlassen hat.

    Das ist auch so ein Phänomen: Ich habe Johans Transfer schon nicht so richtig nachvollziehen können, weil er aus meiner Sicht solide bis okay spielt. Er hat jedes Spiel seine technischen Fehler, erreicht nur seltenst eine 100%ige Trefferquote und sein Wurfbild ist auch nicht so variantenreich, dass ich sagen würde: Seht her, was ein Virtuose seines Fachs!
    Klar, in Lasses Fußstapen treten ist für die allermeisten sehr undankbar, aber er war halt auch in Hannover nicht der Überflieger. Ihm dann noch nicht mal einen etatmäßigen RA als Konkurrenten an die Seite zu stellen, der ihn pusht, halte ich immer noch für den diesjährigen größten Fehler in der Kaderplanung. Jaja, ich weiß, Teitur kann auch RA spielen offiziell, nur wird er da so gut wie nie eingesetzt. Die Tatsache, dass man sich nun mit Horgen ja anscheinend einig ist, erweckt auf mich den Eindruck, dass man sich von SG-Seite durchaus bewusst ist, dass man auf dieser Position nicht so wirklich regelmäßig das Optimum abruft.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

  • Außerdem hatte man mit Steinhauser ja auch einen potentiellen Ersatz der sich auch voll reingehängt hat und mit seiner guten Laune positive Stimmung verbreitet hat. Der hat aber nichtmal eine realistische Chance bekommen in Lasses Fußstapfen zu treten und deshalb die Reißleine gezogen. Wie seine Performance nach seiner Verletzungspause jetzt in Hannover ist, weiß ich allerdings nicht. Mir hat es auf jeden Fall leid getan, dass er gegangen ist.

  • Ist ja inzwischen ziemlich gleichrangig mit Gerbl. Auf jeden Fall besser als Hansen. Für Hannover ein guter Tausch.

  • Ich glaube immer an die, die da sind.

    Bei Hansens Verpflichtung war ich auch skeptisch, weniger wegen seiner Quoten oder Technik, eher wegen seiner etwas lustlosen Ausstrahlung und des Einsatzwillens.

    Er hat mich dann aber im Laufe des Herbstes überzeugt und in einigen Spielen begeistert und mir schien, er ist bei der SG angekommen und weiß, wie es läuft.

    Und er ist vielleicht nicht der filigrane Techniker, war Svan aber auch nicht, trifft aber aus ordentlich schwierigen Positionen und überrascht oft den Keeper.

    Aber zurzeit sieht es mau aus mit den Ergebnissen, er wirkt unkonzentriert, ich will nicht sagen, zu lässig. Daran darf er gerne mit Svan und Christiansen arbeiten.

    Am Samstag schien er angeschlagen und humpelte und Teitur kam kurz für ihn rein. Sagen wir mal so, Hansen hat trotzdem versucht, aufs Tor zu gehen. Bei Einarsson wäre ich nicht sicher, ob es überhaupt ein Versuch gegeben hätte. :/


    Sögard leider, leider die letzten Einsätze so wenig hilfreich, dass er in kippeligen Spielen ein echtes Risiko ist. Ich hätte mir Lasse Möller schon gegen Ende der 1. Hälfte gewünscht, dann sieht man, wie es läuft mit ihm in dem Spiel und ob es sinnvoll ist, ihn länger zu bringen. Da gehört jetzt nicht so viel Mut dazu.

    Ansonsten war es ein Spiel für genau einen Punkt, nicht besser, nicht schlechter.

    Ich bin ja nicht der schnellste und ich bin auch nicht der stärkste, aber vielleicht bin ich ein schlauer Spieler. (JG24)

  • Hansen hat eine Wurfquote von 60%, wenn man der HBL-App Glauben schenken kann. Das ist Musche-Niveau und für einen Außen eigentlich zu wenig.

  • Für einen Außen von Flensburg sowieso. Da brüsten wir uns nicht zu Unrecht damit, stets Leute zu haben, die zu den allerbesten ihres Fachs gehören. Das merkt man auch daran das die so viele Bälle bekommen, weswegen Hansen ja auch so viel verwerfen kann. Das Spiel ist schon auch auf sie ausgelegt.

  • Was eure Außen betrifft, ich hab letzte Zeit das Gefühl, dass die Einbindung eher nachgelassen hat. Ich mag mich auch täuschen…

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

  • Ich finde Emils Entwicklung absolut gut. Er hat mal das eine oder andere Spiel, wo er nicht so zündet, aber in Summer habe ich bei ihm immer ein gutes Gefühl, wenn er sich die Würfe nimmt. Er muss bei den 7m noch ein bisschen sicherer werden, da hat er auf jeden Fall noch Steigerungspotential. Zumal er in seinen Wurfvarianten aus meiner Sicht deutlich unausrechenbarer ist als Johan.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

  • Paul Jonas

    Du hast Dich zu einem Profilbild entschlossen?!

    Was hat den Ausschlag gegeben? Zu dem Bild ?

    Ich finde das Bild perfekt. Da ist alles drin. :lol:


    aussen

    Die waren doch gerade hier ein Riesenfaktor. Wir würden ja gar nicht von Hansen reden andernfalls. Zusammen werden due knapp 15 Chancen haben ev. mehr?


    Emil ist ein Künstler wie Eggi und Christiansen oder Kretzschmar. Der hat noch nicht immer die Konstanz, aber wie er wirft...Wanne war viel konstanter, aber ihm geht das ab was ich meine.

  • Ich finde das Bild perfekt. Da ist alles drin

    Passt, aber ab welchem Ereignis, Titel, Taktikwechsel, Auszeit versprichst du, es auszuwechseln? :lol:

    Ich bin ja nicht der schnellste und ich bin auch nicht der stärkste, aber vielleicht bin ich ein schlauer Spieler. (JG24)

Anzeige