Welcher Trainer fliegt als erstes 2023/24?

  • Acht Teams können derzeit nicht ganz zufrieden sein mit ihrem Abstand zum Abstiegsplatz, aber bei wie vielen führt das zeitnah oder zum Saisonende zum Trainerwechsel?

    Wenn Leipzig, sagt mein Gefühl Machulla zu Leipzig, vielleicht auch nur Wunschdenken.

  • Acht Teams können derzeit nicht ganz zufrieden sein mit ihrem Abstand zum Abstiegsplatz, aber bei wie vielen führt das zeitnah oder zum Saisonende zum Trainerwechsel?

    Wenn Leipzig, sagt mein Gefühl Machulla zu Leipzig, vielleicht auch nur Wunschdenken.

    Ist eine gute Idee, wäre da nicht Maiks Anspruch sowie die finanziellen Engpässe, somit auch keine Neuzugänge. Wird also nichts

    Crunchtime ist SCM-time 8o

  • Leipzig braucht kein neuen Trainer, eher einen Advokaten, um die Chance auf Punkte in Thüringen am Laufen zu halten :hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wenn ich könnte, dann würde ich dagegen wetten.

    Wenn du einen Wettpartner suchst, dann musste aber auch ein wenig Risiko eingehen. Hier ist ja kein Risiko dabei :hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Das könnte schwierig werden. Ich sehe weder Machulla in Kiel noch Jicha in Rente.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Und Jicha geht dann nach Flensburg oder was? Beides wird nicht passieren. Sowas gibt es nur im Fußball (z.B. Sammer), weil es da um Millionen an Gehalt gibt, was schonmal die Vereinsidentität an zweite Stelle schiebt. Im Handball sehe ich sowas eher nicht. Ich sehe Wiegert auch nach seinem Engagement beim SCM (der Mann wird ja auch nicht ewig leben und sich diesen Stress vielleicht auch nicht noch 30 Jahre lang antun) nicht bei einem anderen HBL-Club, zumindest nicht mittelfristig.

  • Und Jicha geht dann nach Flensburg oder was? Beides wird nicht passieren. Sowas gibt es nur im Fußball (z.B. Sammer), weil es da um Millionen an Gehalt gibt, was schonmal die Vereinsidentität an zweite Stelle schiebt. Im Handball sehe ich sowas eher nicht. Ich sehe Wiegert auch nach seinem Engagement beim SCM (der Mann wird ja auch nicht ewig leben und sich diesen Stress vielleicht auch nicht noch 30 Jahre lang antun) nicht bei einem anderen HBL-Club, zumindest nicht mittelfristig.

    Bei Wiegert geb ich dir Recht. Machulla wird allerdings in meinen Augen ziemlich sicher bei einem anderen Bundesliga Club Trainer werden. Und sein Anspruch ist bestimmt eher das obere Regal. Kiel wäre der einzige Verein, für den er nicht umziehen müsste, würde also auch familiär passen. Wenn das Angebot kommt, warum sollte er es nicht machen? Die Frage ist eher, ob Kiel ihn will, sehe ihn dort aber eigentlich auch als einen der passenderen Kandidaten.

  • Und Jicha geht dann nach Flensburg oder was? Beides wird nicht passieren. Sowas gibt es nur im Fußball (z.B. Sammer), weil es da um Millionen an Gehalt gibt, was schonmal die Vereinsidentität an zweite Stelle schiebt. Im Handball sehe ich sowas eher nicht. Ich sehe Wiegert auch nach seinem Engagement beim SCM (der Mann wird ja auch nicht ewig leben und sich diesen Stress vielleicht auch nicht noch 30 Jahre lang antun) nicht bei einem anderen HBL-Club, zumindest nicht mittelfristig.

    Benno Wiegert wird irgendwann einmal die Nationalmannschaft coachen. Und dann gewinnen die alles :)

  • Bei Wiegert geb ich dir Recht. Machulla wird allerdings in meinen Augen ziemlich sicher bei einem anderen Bundesliga Club Trainer werden. Und sein Anspruch ist bestimmt eher das obere Regal. Kiel wäre der einzige Verein, für den er nicht umziehen müsste, würde also auch familiär passen. Wenn das Angebot kommt, warum sollte er es nicht machen? Die Frage ist eher, ob Kiel ihn will, sehe ihn dort aber eigentlich auch als einen der passenderen Kandidaten.

    Ich schätze die Verbundenheiten von Jicha mit Kiel und Machulla mit Flensburg als so stark ein, dass ich sie mir einfach nicht bei dem jeweils anderen Verein - dem größten Rivalen - vorstellen kann. Sie sind quasi Ikonen ihrer Vereine. Solche Menschen wechseln doch nicht zum Erzfeind. Wie sollten sie sich da jemals mit identifizieren können? Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Und ich hab nicht geschrieben, dass ich mir Machulla nicht bei einem anderen HBL-Verein vorstellen kann. Wiegert ist über alle Zweifel erhaben und wird und muss sich wahrscheinlich mit nichts Schlechterem als Kategorie CL-Titelanwärter zufrieden geben, denn er hat es ja bereits einmal geschafft, die CL zu gewinnen. Machulla dagegen ist eine andere Liga, denn er hat als Trainer noch nicht ansatzweise so viel erreicht wie Wiegert. Dass er nicht unendlich begehrt ist, zeigt wohl aus seine anhaltende Vereinslosigkeit (ja, ich weiß, er ist offiziell noch Angestellter bei Flensburg ;)).

  • Benno Wiegert wird irgendwann einmal die Nationalmannschaft coachen. Und dann gewinnen die alles :)

    Mit Heymann :lol:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Benno Wiegert wird irgendwann einmal die Nationalmannschaft coachen. Und dann gewinnen die alles :)

    Das wäre ein Hammer. Halte es aber noch zu früh für ihn. Ich wäre gespannt, was passiert, wenn er mal Paris trainieren würde.. vielleicht würden dann dort mal Erwartung und Realität nicht mehr so weit auseinander klaffen. ;)

  • Irgendwas in Osteuropa bestimmt

    Wieso grenzt du das so ein. Als Spieler war er doch eher im Westen zu Hause :hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Wenn Kiel richtig böse auf der Nase landet, wird es das mit Jicha gewesen sein. Ich vermute, dass Machulla ein wenig darauf spekuliert.

    Ich habe da ja schon klar meine Meinung zu gesagt und die hat sich auch nicht geändert ;) : Jicha wird frühestens zur Spielzeit 2025/2026 gehen müssen und das auch nur, wenn er mit der Mannschaft bis dahin keinen weiteren Titel holen sollte.

    Mich als Fan würde es auch böse ärgern, wenn man ihn nach nur einer möglichen, titellosen Saison gehen lässt - das wäre nicht mein THW.

    Und ganz ehrlich - ich kann es nicht mal erklären - Machulla passt für mich nicht nach Kiel. Nicht, weil er Flensburger Trainer war (ich merke da mal Steffen an :) ) sondern weil es ein diffuses, deplaziertes Gefühl bei mir hinterlässt.

  • Ich schätze die Verbundenheiten von Jicha mit Kiel und Machulla mit Flensburg als so stark ein, dass ich sie mir einfach nicht bei dem jeweils anderen Verein - dem größten Rivalen - vorstellen kann. Sie sind quasi Ikonen ihrer Vereine. Solche Menschen wechseln doch nicht zum Erzfeind. Wie sollten sie sich da jemals mit identifizieren können? Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Und ich hab nicht geschrieben, dass ich mir Machulla nicht bei einem anderen HBL-Verein vorstellen kann. Wiegert ist über alle Zweifel erhaben und wird und muss sich wahrscheinlich mit nichts Schlechterem als Kategorie CL-Titelanwärter zufrieden geben, denn er hat es ja bereits einmal geschafft, die CL zu gewinnen. Machulla dagegen ist eine andere Liga, denn er hat als Trainer noch nicht ansatzweise so viel erreicht wie Wiegert. Dass er nicht unendlich begehrt ist, zeigt wohl aus seine anhaltende Vereinslosigkeit (ja, ich weiß, er ist offiziell noch Angestellter bei Flensburg ;)).

    Na, wenn es danach geht, brauchen wir uns weder über einen Rauswurf von Jicha, noch seine weiteren Trainer-Stationen Gedanken oder Sorgen machen ;).

Anzeige