Champions League 2006/07

  • Zitat

    Original von Snuffmaster
    Also Gummersbach hat das einfsachste Los der Deutschen Teams bekommen...auf auf nach Moskau


    Ich weiß ja nicht. M. M. n. hat das ganz klar Kiel.

  • Zitat

    Original von Jens


    Ich weiß ja nicht. M. M. n. hat das ganz klar Kiel.


    Denke ich auch... Moskau hat gegen Flensburg zwei Mal überzeugt und war auch in der Campushalle meines Wissens nicht chancenlos. Und RK Zagreb schätze ich auch stärker sein als Wisla Plock. Allerdings würde ich bei meiner generellen Einschätzung bleiben und lediglich Celje, Montpellier und mit Abstrichen Veszprem etwas herausheben wollen von den Gruppenzweiten. In den anderen Paarungen sollte es durchweg Siege der jeweiligen Gruppensieger geben. Am spannendsten werden sicherlich die Duelle zwischen Montpellier und Barcelona, Veszprem und Kolding sowie Celje und Flensburg.

    “A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

  • Nun ja, wir werden schauen. So wie wir Lemgo jetzt zweimal hinter einander als Gegner haben, so ist es mit Moskau auch gekommen..


    Aber ich rechne eigentlich Chancen für Gummersbach auf, aber nur, wenn sie beide Halbzeiten überstehen und in einer nicht wieder das Straucheln anfangen...


  • Also Moskau halte ich auch nicht gerade für das leichteste Los; ein schwerer Brocken, vor allen Dingen auswärts! Aber das wird schon!

  • Zitat

    Original von Lelle1605
    Chambery war das Wunschlos vom THW und die Losfee ist uns zum Glück treu geblieben.


    Das Obernburg der Champions-League :P

    Original von rro.ch
    Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


  • Moskau spielt zwar hart, aber auch nicht gerade überirdisch. Wenn der VFL komzentriert spielt, wird er auf jeden Fall die nächste Runde erreichen.

  • Termine des 1/8 Finales Chekhovski Medvedi Moskau : VfL Gummersbach stehen fest:
    Hinspiel am 02.12.2006 - 16:00 (MEZ) in Moskau
    Rückspiel am 09.12.2006 - 19:30 Wilhelm-Dopatka-Halle in Leverkusen

    "Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"


    BIELSTEINER JECK
    ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
    (aus OVZ vom 12.02.2013)

  • Kiel wird durchkommen, Flensburg und Gummersbach haben eine 50/50-Chance, wobei ich bei Gummersbach den Heimvorteil nicht so gravierend sehe....

  • Wie (besser wann) sind denn jetzt eigentlich die ganzen TV-Übertragungen geplant? Die Rückspiele kommen alle am 7./8./9. auf Eurosport. Kommen die Hinspiele und kann man etwas von den anderen Spielen sehen?


    Kiel spielt am Montag 4.12. das Hinspiel in Chambery. Kommt da was davon?

  • 20.11.2006 - Champions League: Spiel in Moskau mit neuer Anwurfzeit


    Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat heute die zeitgenaue Terminierung für das Achtefinal-Hinspiel des VfL Gummersbach bei Chekhovski Medvedi Moskau festgelegt.


    Das Spiel findet am Samstag, den 2. Dezember 2006 um 14:45 Uhr deutscher Zeit statt.

    "Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"


    BIELSTEINER JECK
    ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
    (aus OVZ vom 12.02.2013)

  • Ist es sicher, dass Gummersbach am 09.12. erst um 19.30 Uhr ran muss in Leverkusen?

  • Da es sowohl die VfL-Homepage, sowie die EHF-CL-Homepage so verkünden, gehe ich mal stark davon aus.

    Original von rro.ch
    Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


  • Zitat

    Original von Meikel
    Ist es sicher, dass Gummersbach am 09.12. erst um 19.30 Uhr ran muss in Leverkusen?


    Mir ist nichts anderes bekannt. Warum sollte sich der Termin ändern?
    Meine Karten sind für den 9.12. bestellt..


  • Genial..endlich wieder richtige Handball direkt vor der Tür - habe gerade die Karten bestellt, Albertville (wo das Spiel in der Olympiahalle stattfindet) ist eine Stunde von mir entfernt :-)

    -|-

Anzeige