Rund um die Rhein-Neckar Löwen

  • Reichmann hat zumindest gleich mal geliefert.


    Nächste Saison sollte es mindestens etwa besser werden mit Martinovic, Heymann und Nothdurft.

    Wenn nicht, dann ...

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Reichmann hat zumindest gleich mal geliefert.


    Nächste Saison sollte es mindestens etwa besser werden mit Martinovic, Heymann und Nothdurft.

    Wenn nicht, dann ...

    Der Tobi kann es offenbar noch. Ansonsten, nach den letzten beiden Löwen-Auftritten an der Elbe: Ist nicht mehr das, was sie mal waren.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Der Tobi kann es offenbar noch. Ansonsten, nach den letzten beiden Löwen-Auftritten an der Elbe: Ist nicht mehr das, was sie mal waren.

    Jo, unter Hinze schon seit längerem keine Entwicklung mehr.


    Gestern hielten sie aber bis zum 13:13 noch richtig gut mit und dann kam der Einbruch. Nach der Pause verkürzen sie auf -2 mit Chance auf -1 und dann brachen sie komplett auseinander.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Was mit gestern bei den RNL negativ aufgefallen ist war Kohlbacher, er war die ganze Zeit nur am meckern und reklamieren. Knorr hat sich wie in der NM wieder des öfteren als Tempobremse betätigt und das Spiel der RNL langsam gemacht (obwohl dies ja eigentlich in Pokalfinale der Trumpf der RNL war). Bei Kirkelöke hat die Körpersprache nach 15-20 min ausgesehen als ob er keine Lust mehr hat.

    Für unsere jungs war das alles natürlich gut.

  • Was mit gestern bei den RNL negativ aufgefallen ist war Kohlbacher, er war die ganze Zeit nur am meckern und reklamieren. Knorr hat sich wie in der NM wieder des öfteren als Tempobremse betätigt und das Spiel der RNL langsam gemacht (obwohl dies ja eigentlich in Pokalfinale der Trumpf der RNL war). Bei Kirkelöke hat die Körpersprache nach 15-20 min ausgesehen als ob er keine Lust mehr hat.

    Für unsere jungs war das alles natürlich gut.

    Auch ein Unterschied zu Knorr, der ist diesbezüglich eher der Typ, der es hinnimmt, wie es ist.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Auch ein Unterschied zu Knorr, der ist diesbezüglich eher der Typ, der es hinnimmt, wie es ist.

    Na ja, ich kann mich noch an ein Spiel erinnern, in dem Knorr wegen Meckerns in einer entscheidenden Phase iene Zeitstrafe kassiert hat. Ich weiß nicht mehr, bei welchem Spiel das war...

  • Kirkeløkke ist dänischer Nationalspieler und hatte gestern ne Körpersprache , die man gar nicht in Worte fassen kann.


    Ist auch ne Charakterfrage, ob man bis zum Saisonende noch ALLES für den Verein gibt oder so wie gestern nicht

  • Na ja, ich kann mich noch an ein Spiel erinnern, in dem Knorr wegen Meckerns in einer entscheidenden Phase iene Zeitstrafe kassiert hat. Ich weiß nicht mehr, bei welchem Spiel das war...

    Gut, das gibt es sicher immer mal im Handballerleben.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Na ja, ich kann mich noch an ein Spiel erinnern, in dem Knorr wegen Meckerns in einer entscheidenden Phase iene Zeitstrafe kassiert hat. Ich weiß nicht mehr, bei welchem Spiel das war...

    Ich meine gegen Eisenach Zuhause.

  • Gut, das gibt es sicher immer mal im Handballerleben.

    Er könnte sich ja von Benno ein paar Tipps abholen, wann man auf die Bremse treten muss.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Ich denke die Jungs können alle Handball spielen. Das ist eher eine Mentalitäts-Sache. Und dafür ist der Trainer gefragt, der diese kämpferischen Eigenschaften rüberbringt. Ich hoffe das gelingt sehr bald. Gegen den SCM eine Klatsche zu bekommen kann jeder Mannschaft passieren, aber in der Liga muss es bald mal wieder nach vorne gehen.

    Man trifft sich immer 2 mal im Leben (in der Saison).

  • Was mit gestern bei den RNL negativ aufgefallen ist war Kohlbacher, er war die ganze Zeit nur am meckern und reklamieren. Knorr hat sich wie in der NM wieder des öfteren als Tempobremse betätigt und das Spiel der RNL langsam gemacht (obwohl dies ja eigentlich in Pokalfinale der Trumpf der RNL war). Bei Kirkelöke hat die Körpersprache nach 15-20 min ausgesehen als ob er keine Lust mehr hat.

    Für unsere jungs war das alles natürlich gut.

    Ja, man hatte den Eindruck, als dass bei den Löwen kein Teamgeist mehr vorhanden ist. Es klemmt ganz offensichtlich im Mannschaftsgefüge. Benno Wiegert hat im Interview des MDR bei der Vorbereitung auf das Spiel zum Schluss sinngemäß gesagt, dass EM Nachwehen natürlich eine Rolle spielen, aber es nicht das "Mindset" des SCM ist, die Chance auf ein Final4 wegzuwerfen. Die Löwen hatten bzw. haben ein solches Mindset offenbar nicht mehr und ich habe ehrlich gesagt im Moment auch keine Idee, wer es ihnen in der aktuellen Situation im Verein zurückgeben könnte.

  • Er könnte sich ja von Benno ein paar Tipps abholen, wann man auf die Bremse treten muss.

    Immerhin war Benno gestern der Erste, der mit Gelb bedacht wurde.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Beim SCM habe ich gestern jedenfalls keinen Nationalspieler spielen sehen, der schlechter performt hat als beim EM Turnier, eher besser.

    Bei den Löwen war dagegen eigentlich keiner zu beobachten, der zumindest so wie bei der EM aufgelegt war.


    Ansonsten, wenn ein Trainer noch 2,5 Jahre Vertrag hat und man verkündet bereits jetzt, man würde gerne länger mit ihm zusammenarbeiten, es sportlich aber nicht so rund läuft, dann ist das in der Regel als ein Signal zu verstehen. ;)

  • Immerhin war Benno gestern der Erste, der mit Gelb bedacht wurde.

    Das ist richtig, aber früher wär es nicht bei Gelb geblieben :hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Das ist richtig, aber früher wär es nicht bei Gelb geblieben :hi:

    Irgendwann später hat nicht viel gefehlt. Der Capitano war da zur Stelle.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Beim SCM habe ich gestern jedenfalls keinen Nationalspieler spielen sehen, der schlechter performt hat als beim EM Turnier, eher besser.

    Bei den Löwen war dagegen eigentlich keiner zu beobachten, der zumindest so wie bei der EM aufgelegt war.


    Ansonsten, wenn ein Trainer noch 2,5 Jahre Vertrag hat und man verkündet bereits jetzt, man würde gerne länger mit ihm zusammenarbeiten, es sportlich aber nicht so rund läuft, dann ist das in der Regel als ein Signal zu verstehen. ;)

    Heißt das übersetzt, der Trainer ist Klasse, aber die Mannschaft kannst du in die Tonne kloppen? Dazu passt ja ja, daß ab jetzt "nur noch Spieler mit Weltklasse" verpflichtet werden sollen. ;)

Anzeige