THW Kiel Teamthread

  • Jicha schickt Bilyk immer wieder mit der Startformation aufs Feld, das ist doch durchaus ein Zeichen.

    Bilyk wurde behutsam herangeführt, die EM hat in beflügelt, danach spielte er auch besser beim THW, besser als Zarabec zu diesem Zeitpunkt.

    Dann kam die Oberschenkelverletzung und seitdem ist es umgekehrt.

    Nächste Saison wird er zurück in die Spur finden. Wenn er verletzungsfrei bleibt. Bin ich überzeugt von.

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Durch Pekes Verletzung könnten Figo und Pavel vielleicht nochmal über einen Vertrag für die Saison 2022/23 sprechen...


    Gruß aus dem 1. Rang

    Tom

    Das wäre für die Abwehr auch meine Überlegung gewesen. Nur wer vertritt Pekeler im Angriff?

  • Durch Pekes Verletzung könnten Figo und Pavel vielleicht nochmal über einen Vertrag für die Saison 2022/23 sprechen...


    Gruß aus dem 1. Rang

    Tom

    besser nicht, mittlerweile ist er m.E. viel zu langsam, konnte man gestern wieder gut sehen. Das reicht nicht mal mehr um Peke und Wiencek zu entlasten.

  • Es kommt Overby. Der sollte schon flotter sein als Horak.

    Johansson kann auch Innenblock.

    Dule macht dann halt den Wislander 🙂


    Myrhol als Überraschung fürs Final4?

    Nen CL-Sieg würde ich ihm sehr gönnen 😁

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Was macht eigentlich Igor Vori nach seinem Berlin-Intermezzo?


    Ein interessanter und bezahlbarer Spieler wäre Gleb Kalarash, war schon einmal CL-Sieger und kann Abwehr und mit leichten Abstrichen Angriff.

  • Bis zum Ende der Saison werden sie mit den momentanen Spielern durchhalten. Es sind nur noch 7 Spiele, wovon, bei allem Respekt vor den anderen Gegnern, in der BuLi nur noch die SG und die Löwen Stolpersteine sein sollten und einen Ausrutscher kann man sich ja auch noch erlauben. Im F4 kann ohnehin alles passieren. In einer solchen Phase kann man eh niemanden mehr im Mittelblock einarbeiten. Maximal offensiv wäre eine Nachverpflichtung interessant, aber dann kann man auch einfach Ciudad einsetzen, der kennt die Abläufe wenigstens.


    Zur neuen Saison sieht es dann schon wieder anders aus. Horak schafft das Niveau nicht mehr. Morros wäre interessant gewesen, der geht aber in die Schweiz. Hat Maric in Melsungen nicht einen schwierigen Stand? Fand ihn immer besser als seine Einsatzzeiten vermuten ließen.

  • denke, es ist ein guter Zeitpunkt für Szilagyi, mal bei Bence Banhidi anzurufen, die können ja auch auf ungarisch plauschen.

    Meinte Machulla nicht auch, dass er mal so spontan aus einer Bierlaune heraus bei Blago angerufen hat, und es hat geklappt mit dem Vertrag!

    Banhidi könnte dann direkt länger bleiben; und wenn Pökeler irgendwann wieder zurück kommt, schleicht Bam Bam peu à peu langsam in die Rolle reiner Abwehrspieler aus.

  • Was macht eigentlich Igor Vori nach seinem Berlin-Intermezzo?


    Ein interessanter und bezahlbarer Spieler wäre Gleb Kalarash, war schon einmal CL-Sieger und kann Abwehr und mit leichten Abstrichen Angriff.

    Machen wir jetzt schon Kaderplanung für den THW?

  • denke, es ist ein guter Zeitpunkt für Szilagyi, mal bei Bence Banhidi anzurufen, die können ja auch auf ungarisch plauschen.

    Meinte Machulla nicht auch, dass er mal so spontan aus einer Bierlaune heraus bei Blago angerufen hat, und es hat geklappt mit dem Vertrag!

    Banhidi könnte dann direkt länger bleiben; und wenn Pökeler irgendwann wieder zurück kommt, schleicht Bam Bam peu à peu langsam in die Rolle reiner Abwehrspieler aus.

    Banhidi wäre wirklich mega - leider in der Tat unrealistisch.

  • Niko spielte mal wieder keine Sekunde! Für mich völlig unverständlich! Vor allem, da auch Sander weit unter Normalform spielte! Da hatte Sunnefeldt ja noch mehr Einsatzzeit!

    Kreuzbandriss? Ist jetzt fast zwei Jahre her!

Anzeige