EHF European League Frauen 2021/2022

  • Mist. Falsches Topic erwischt. Vielleicht kann das ja noch ein Mod versMhieben.

    Mein Fehler. Habe meinen Beitrag hier gelöscht und in CL Frauen 21/22 eingefügt. Tut mir Leid.

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Natürlich drücke ich Bietigheim die Daumen am kommenden Wochenende. Erfreulich, dass Danick Snelder wieder spielen kann.

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Man kann es natürlich auch auf ehfTV schauen, wenn man während des Spiels im Ausland ist. 8o


    (Momentan werden die Spiele sogar noch in der ehfTV Übersicht für Deutschland gelistet - man muss allerdings befürchten, dass das spätestens Ende der Woche wieder verschwinden wird)

  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Playoff Halbinale in Dänemark Spiel 1: Odense-Ikast 24:31


    Ein Spaziergang wird es für Bietigheim auf jeden Fall nicht. Aber wenn Bietigheim 100% ihres Leistungsvermögens zeigt, sollten sie das Ding trotzdem gewinnen. Aber 70-80% werden nicht reichen.

    Ich glaube nicht das 100% reichen werden. Der Heimvorteil ist nicht zu unterschätzen. Und sooooo einfach wird es auch nicht. Zumal im Finale, so man es denn erreicht, wahrscheinlich Viborg wartet. Und die sind keine Laufkundschaft.

  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Scheinbar traut sich kein deutscher Fernseh-Sender die Endspiele der Europäischen Liga direkt zu zeigen.:/:

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Wenn ich mir die Auflistung der TV-Sender im TV-Guide der EHF anschaue, dann laufen im Gastgeberland Dänemark, die Spiele nur im Pay-TV bei Viaplay. Ist zwar kein Trost für Deutschland, aber doch eigentlich ungewöhnlich, bei der Popularität von Frauenhandball dort.

  • Scheinbar traut sich kein deutscher Fernseh-Sender die Endspiele der Europäischen Liga direkt zu zeigen.:/:

    Mit "trauen" hat das nix zu tun. DAZN gehören die Rechte und wenn DAZN entscheidet, dass die Finals exklusiver Live-Content auf ihrer Plattform sein sollen, dann hat sich das Thema für alle anderen Anbieter erledigt.

  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Pferdle ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
Anzeige