Trainerfreistellung Saison 2022/23 #4

  • Wer wird als vierter Trainer in der Saison 2022/23 entlassen? 64

    1. Hartmut Mayerhoffer (Frisch Auf Göppingen) (47) 73%
    2. Maik Machulla (SG Flensburg-Handewitt) (7) 11%
    3. Michael Schweickardt (TVB 1898 Stuttgart) (3) 5%
    4. Naji Jamal (Bergischer HC) (2) 3%
    5. Michael Lerscht (ASV Hamm Westfalen) (2) 3%
    6. Es gibt keine weiteren Trainerentlassungen (2) 3%
    7. Jaron Siewert (Füchse Berlin) (1) 2%
    8. Roberto Garcia Parrondo (MT Melsungen) (0) 0%
    9. Florian Kehrmann (TBV Lemgo Lippe) (0) 0%
    10. Raul Alonso (HC Erlangen) (0) 0%
    11. Torsten Jansen (Handball-Sportverein Hamburg) (0) 0%
    12. Filip Jicha (THW Kiel) (0) 0%
    13. Christian Prokop (TSV Hannover-Burgdorf) (0) 0%
    14. Sebastian Hinze (Rhein-Neckar Löwen) (0) 0%
    15. Bennet Wiegert (SC Magdeburg) (0) 0%
    16. Gudjon V. Sigurdsson (VfL Gummersbach) (0) 0%
    17. Frank Carstens (GWD Minden) (0) 0%
    18. Rúnar Sigtryggsson (SC DHfK Leipzig) (0) 0%

    Und hier die vierte Runde. In der dritten Runde lagen wir doch deutlich daneben, was wohl aber an der ungewöhnlichen Haftungsenergie in Göppingen lag.

    Da Wetzlar noch keinen hat, ist die Mannschaft nicht in der Auflistung aufgeführt.

    3 Mal editiert, zuletzt von alter Sack ()

  • Ja, Dankersen fehlt, Gummersbach ist doppelt: Gudjon V. Sigurdsson

    Aber danke an den Ersatzmann für's Einspringen

    Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
    1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

  • Daniel Brack hat in Pfullingen nicht verlängert, da er zumindestens in Liga 2 trainieren will. Darf man gespannt sein. Dürfte im Göppinger Umfeld als Kandidat gehandelt werden, oder?. Quelle Reutlinger Zeitung.

  • ???

    das war doch in der he vor tagen schon ausführliches thema -

    weil die beendigung in pfullingen längst öffentlich bekannt war.......

  • So - damit hat sich auch Thema Nummer 4 erledigt (bitte Nummer 5 eröffnen).

    Baur übernimmt sofort in GP vermeldet FAG u. a. via HW

    Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
    1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

  • Ich zitier mal aus den Nummer 2 Thread. Ronaldo hat eine Wette verloren. Bitte um Spende an eine Organisation Deiner Wahl.

    Zitat
    Zitat von alter Sack Ich würde einen virtuellen Heiermann setzten, dass FAG bei Mayerhoffer vor der WM Pause die Reissleine zieht. Die Schönrederei vergrault vermutlich signifikant Zuschauer. Mir fehlt allerdings die Traineralternative.

    Da setze ich sofort dagegen. FAG wird sich in die WM-Pause retten, alles gründlich analysieren und dann keine Konsequenzen ziehen.


    Wobei ich hoffe, dass Du diesen Heiermann meinst: https://de.wikipedia.org/wiki/Heiermann

  • Tja, war überfällig. Anscheinend hat man in Hintergrund in den letzten Tagen die Finanzen durchgerechnet. Anders kann ich mir diesen komischen Zeitpunkt nicht erklären.

    Nun ist es Baur geworden. Mittlerweile 4 Jahre raus aus dem Geschäft. Keine Angaben zur Vertragslaufzeit. Tippe mal bis Saisonende.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Wette verloren - korrekt - sag mir wohin und ich spende - als Gewinner darfst schon Du das aussuchen.
    Wobei Du schon zugeben musst, es war knapper als Du dachtest ;)


    Ich bitte auch zu differenzieren, ich habe dagegen gewettet aufgrund meiner Einschätzung der Situation in Göppingen. Nicht, weil ich das überlange Festhalten für sinnvoll halte.


    So ungünstig finde ich den Zeitpunkt jetzt gar nicht. Früher wäre sinnvoller gewesen, keine Frage. Aber warum jetzt noch länger warten? Für das Spiel morgen gibt es eh nur eine spezifische Einheit und die ist heute und wird von Baur geleitet. Nach den letzten Auftritten in der HBL, was soll unter Baur morgen schlechter laufen, als wenn Mayerhoffer geblieben werden? Wird das morgen nix, dann war noch Mayerhoffer schuld - und wird das morgen was, dann ist Baur der Vater des Erfolges.


    Ich vermute, dass die Entscheidung entweder direkt nach dem BHC-Spiel oder schon davor fiel. Aber Baur musste noch ein paar Dinge klären, aktuelles Arbeitsverhältnis und so. Und für das Spiel gestern hätte man keinen Trainer gebraucht. Vermutlich hat sich Baur eh schon auf den HSV vorbereitet.


    Bin mal auf Baur gespannt. Und auch, ob er im Januar bei der WM als ZDF-Experte aktiv sein wird. Wäre natürlich sehr unglücklich den Januar zu verpassen, Co-Trainer gibt es ja auch keinen. Und ich frage mich, wie die Entscheidung pro Baur fiel. Am Montag noch hat Schöne mit Blick auf Neuzugang Persson ja erklärt, man habe da ein wenig Video geschaut und es wäre ja ein guter Junioren-Jahrgang. Vermutlich hat man bei Baur ein paar Spiele der WM 2007 geschaut und dann noch den Film Projekt Gold. Trainerreferenzen hat Baur ja eher weniger.

  • Trainerreferenzen hat Baur ja eher weniger.

    naja, ich komme auf ca 9 Jahre mit Stationen bei 4 Klubs. In Schaffhausen wurde er glaube ich nicht entlassen.


    Ich vermute auch, dass nach dem BHC Spiel Nägel mit Köpfen gemacht wurden.


    Zitat


    Wette verloren - korrekt - sag mir wohin und ich spende - als Gewinner darfst schon Du das aussuchen.

    Wirst auf dem Weihnachtsmarkt schon an einer Klingelbüchse vorbeikommen.

    Ich habe sogar gesucht, ob es dafür nicht ne App gibt, dass praktische anonyme Leute gegeneinander ne Wette machen könnten. Scheint es aber nicht zu geben.

  • Baur wurde dazumal in Schaffhausen entlassen, weil er Parallel zu seinem Engagement in Schaffhausen die DHB Junioren trainieren wollte. Das hat dem Präsidenten G. Behr nicht gefallen. War für mich seinerzeit absolut nachvollziehbar.

Anzeige