Trainerfreistellung Saison 2022/23 #2

  • Wer wird als zweiter Trainer in der Saison 2022/23 entlassen? 82

    1. André Haber (SC DHfK Leipzig) (17) 21%
    2. Hartmut Mayerhoffer (Frisch Auf Göppingen) (15) 18%
    3. Roberto Garcia Parrondo (MT Melsungen) (11) 13%
    4. Naji Jamal (Bergischer HC) (9) 11%
    5. Frank Carstens (GWD Minden) (7) 9%
    6. Maik Machulla (SG Flensburg-Handewitt) (5) 6%
    7. Es wird keine weitere vorzeitige Beurlaubung geben (5) 6%
    8. Michael Lerscht (ASV Hamm Westfalen) (4) 5%
    9. Michael Schweickardt (TVB 1898 Stuttgart) (3) 4%
    10. Benjamin Matschke (HSG Wetzlar) (3) 4%
    11. Raul Alonso (HC Erlangen) (1) 1%
    12. Filip Jicha (THW Kiel) (1) 1%
    13. Florian Kehrmann (TBV Lemgo) (1) 1%
    14. Torsten Jansen (Handball-Sportverein Hamburg) (0) 0%
    15. Christian Prokop (TSV Hannover-Burgdorf) (0) 0%
    16. Sebastian Hinze (Rhein-Neckar Löwen) (0) 0%
    17. Jaron Siewert (Füchse Berlin) (0) 0%
    18. Bennet Wiegert (SC Magdeburg) (0) 0%
    19. Gudjon V. Sigurdsson (Vfl Gummersbach) (0) 0%

    Da Lothar Frohwein seinem Amt nicht mehr nachkommt übernehme ich für den Moment die Erstellung. Dieser Forenklassiker darf nicht einschlafen.

    Michael Schweickardt nur als Kandidat, falls man sich beim TVB für ihn als permanente Lösung entscheidet.

    Jede/r hat eine Stimme.

  • ich glaube, dass schweikhardt niemals beim tbv trainer wird....

    da scheint mir der tvb die wahrscheinlichere möglichkeit zu sein...

  • Mayerhoffer aktuell nur dritter in der Umfrage. Mir fehlt da auch ein Rumoren im Presseumfeld.

    Vertrag läuft noch bis 2024.

    Zudem müsste es einen heissen Ersatzkandidaten geben. Das könnte meiner Meinung nach nur ein williger Kai Wandschneider sein.Edit

    Habe mal nach KWs letztem Interview gegoogelt. Der ist dann wohl nirgendwo mehr Kandidat.

    Zitat


    Von daher kann ich mir im Moment nicht vorstellen, nochmal einen Club zu trainieren. Ich bin schließlich schon 62 Jahre alt. Was ich mir vorstellen könnte, wäre eine Nationalmannschaft zu übernehmen.

  • Gibt es nach dem 8. Spieltag "Reaktionen"?

    Bei FAG gärt es in Teilen der Anhängerschaft ja schon länger.

    Sollte es in Leipzig eine deftige Heimniederlage geben, wird es dort vielleicht auch unruhig.

  • Sollte es in Leipzig eine deftige Heimniederlage geben, wird es dort vielleicht auch unruhig.

    Da kann Haber doch gegensteuern. Einfach mal den Füchsen den Pelz abziehen:hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

  • Gibt es nach dem 8. Spieltag "Reaktionen"?

    Bei FAG gärt es in Teilen der Anhängerschaft ja schon länger.

    Sollte es in Leipzig eine deftige Heimniederlage geben, wird es dort vielleicht auch unruhig.

    Wird es in Göppingen nicht geben. Da pickt keine Krähe der anderen ein Auge aus. Und was "uns Fans" stört, interessiert eh niemand. Mit dem Kader, einfach mal nüchtern betrachtet, kann es nicht sein, dass wir mit 3 Punkten in de BuLi dastehen, gegen Hamm verlieren und bei aller Wertschätzung für den BHC, so dort untergehen. ABER!!! Hey, wir sind in der Gruppenphase der Euroleague :). Das zählt in Göppingen. Ironie off :). Es wird Zeit für einen Wechsel der sportlichen Führungen, Mayerhoffer und Schöne müssen gehen. Hoffe inständig, dass der Sponsor (Teamviewer), der wohl 1 Mio. zum Etat beiträgt, mal auf den Tisch haut.

  • Ich würde einen virtuellen Heiermann setzten, dass FAG bei Mayerhoffer vor der WM Pause die Reissleine zieht. Die Schönrederei vergrault vermutlich signifikant Zuschauer. Mir fehlt allerdings die Traineralternative.

  • Ich würde einen virtuellen Heiermann setzten, dass FAG bei Mayerhoffer vor der WM Pause die Reissleine zieht. Die Schönrederei vergrault vermutlich signifikant Zuschauer. Mir fehlt allerdings die Traineralternative.

    Rolf Brack? =O:lol:

    Aber im Ernst: Bei FAG muss und wird bald etwas passieren. Mit diesem Kader sind solche Leistungen vollkommen inakzeptabel. Vielleicht mal was Neues: Trainertausch mit DHfK? :angel:

    • Offizieller Beitrag

    Ich würde einen virtuellen Heiermann setzten, dass FAG bei Mayerhoffer vor der WM Pause die Reissleine zieht. Die Schönrederei vergrault vermutlich signifikant Zuschauer. Mir fehlt allerdings die Traineralternative.

    Da setze ich sofort dagegen. FAG wird sich in die WM-Pause retten, alles gründlich analysieren und dann keine Konsequenzen ziehen.


    Wobei ich hoffe, dass Du diesen Heiermann meinst: https://de.wikipedia.org/wiki/Heiermann

  • Für den haste im Laden auch noch bekommen, was drauf stand.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

  • Der echte Heiermann muss sich ja auch erstmal endgültig beim BVB zurückziehen. Aus der Verantwortung hat er sich ja schon genommen.


    Apropos Brack. Dem würde ich das zutrauen, dass er es macht. Was ist eigentlich mit Wandschneider?

  • Von Wandschneider jabe ich zuletzt gelesen, dass er sich für die HBL zu alt fühlt und lieber Nationaltrainer machen will.

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Da setze ich sofort dagegen. FAG wird sich in die WM-Pause retten, alles gründlich analysieren und dann keine Konsequenzen ziehen.


    Wobei ich hoffe, dass Du diesen Heiermann meinst: https://de.wikipedia.org/wiki/Heiermann

    Na Ronaldo, jetzt haben wir aber die Dynamik. Hier ein Auszug aus der Geislinger Zeitung von gestern.

    Dazu noch solche Schlagzeilen.

    https://www.esslinger-zeitung.…51-8ff3-5eee5468dd33.html

    Claus Mai positioniert sich. Der Aufsichtrat kriegt Feuer. Wenn ich 1:1 aus der Ferne zusammenzähle regen sich die genannten Anhänger sicher über HMs realitätsferne Einschätzungen auf. Schöne kriegt noch nix ab. Wenn der schlau ist wird er sich schon langsam auf die Suche machen.

    brack hat für mich den Status des Peter Neururer erreicht. den wird man nach der Erlangennummer nicht ernsthaft holen..

    Sohn Daniel dagegen wäre einer, dem ich das zutrauen würde. Macht doch in Pfulliingen einen Superjob. Scheint aber nicht komplett auf die Karte Handball zu setzen und FAG wäre auch ein zu großer Schritt.

    3 Mal editiert, zuletzt von alter Sack ()

Anzeige