5. Spieltag: Füchse Berlin - TSV Hannover-Burgdorf

  • Wenn Burgdorf so konzentriert über 60 Minuten wie gegen die RNL spielt, kann es einen Auswärtssieg geben. Die Füchse haben zwar mit Gidsel und Andersson auf jeden Fall die besseren Einzelspieler im Rückraum. Burgdorf hat aber mehr Wechseloptionen im Rückraum, das könnte - hoffentlich - ein Vorteil sein.

  • Klingt vielleicht etwas martialisch, aber der Gegner deines Feindes, ist dein Freund. Also TSV, heute die Füchse besiegen. :P

    Das Projekt = der Feind sollte in dieser Saison keine Konkurrenz für euch darstellen.


    Mit eurem tief besetzten Kader und ab der Rückrunde mit Gisli solltet ihr in 23/24 andere Saisonziele verfolgen.

  • Der 6. September schmerzt noch!

    Kann ich verstehen!


    Ihr wart vor 1 1/2 Wochen aber auch einfach schlecht.


    Für das heutige Spiel bin ich ganz optimistisch. Für die Füchse wird es heikel wenn im Oktober die englischen Wochen beginnen. Dafür haben wir aktuell nicht den entsprechenden Kader.

  • SCM-Rambo : Pass mal auf, dass aus dem temporären Freund nicht ein lästiger Feind wird. ;)

    Für Platz 1 bis 3 reicht es vielleicht nicht, aber neben der MT könnte Hannover das Team der Saison werden und die Spitze zwischen 1 und 7 aufmischen.

    Ich bin ja nicht der schnellste und ich bin auch nicht der stärkste, aber vielleicht bin ich ein schlauer Spieler. (JG24)

  • SCM-Rambo : Pass mal auf, dass aus dem temporären Freund nicht ein lästiger Feind wird. ;)

    Für Platz 1 bis 3 reicht es vielleicht nicht, aber neben der MT könnte Hannover das Team der Saison werden und die Spitze zwischen 1 und 7 aufmischen.

    Hannover hat einen guten Kader und Trainer. Das ist alles stimmig.


    Aber auch Hannover muss ab Oktober durch die englischen Wochen. Deshalb sehe ich im Vergleich Melsungen vorne. Die können sich auf die Bundesliga konzentrieren.


    Aber Platz 6/7 traue ich Hannover ebenfalls zu.

  • Schön übrigens, dass Prokop mittlerweile die Wertschätzung erhält/erfährt, die er auch verdient hat .


    Nach seinem Intermezzo als Bundestrainer ( mit allem was vorgefallen ist ) wieder so auf die Beine zu kommen und sich gefühlt neu zu erfinden, da sage ich nur : Chapeau Prokop und weiter so

  • Kretzschmar hat immer noch keinen Rückraumlinken gefunden, der ihnen kurzfristig helfen kann. Oder hat sich das Thema erledigt?

    Nach momentanen Stand spielen wir mit dem aktuellen Kader die Hinrunde.


    Das wird eine heftige Belastung, da wir zusätzlich zur Bundesliga neben Euroleague und DHB Pokal noch den Super Globe spielen werden.


    Im Februar 24 kommt dann Drux zurück.

  • Was wird denn da gerade für ein Unsinn gepfiffen? Einige eindeutige Freiwürfe nicht gegeben und Andersson schubst im Gegenstoß in der Luft. Das ist mindestens rot und es wird einfach ignoriert?!?

  • Was für eine kreuzdämliche Entscheidung von Siewert, mit Kireev zu beginnen, in einem Topspiel, wo Milosavljev bisher eine überragende Saison spielt!

    Ich bin nicht dein Feind.

  • Was wird denn da gerade für ein Unsinn gepfiffen? Einige eindeutige Freiwürfe nicht gegeben und Andersson schubst im Gegenstoß in der Luft. Das ist mindestens rot und es wird einfach ignoriert?!?

    Ich schimpfe selten über Schiedsrichter, aber das ist gerade richtig schlecht!

    Ich bin nicht dein Feind.

  • Was wird denn da gerade für ein Unsinn gepfiffen? Einige eindeutige Freiwürfe nicht gegeben und Andersson schubst im Gegenstoß in der Luft. Das ist mindestens rot und es wird einfach ignoriert?!?

    Eigentlich die klarste Rote Karte diese Saison. Grob unsportlich,keine Chance an den Ball zu kommen und gesundheitsgefährdend für Steinhauser.

  • Oha! Gidsel wurden mal vier Schritte abgepfiffen. Das darf man sich ins Geschichtsbuch notieren 8o

    Da hat er erst gepasst, als sein Fuß wieder auf dem Boden aufkam. Ob das wirklich der vierte Schritt war, oder ob der Auftaktschritt nicht zählt, ist egal, finde ich. Dürfte aber keine Diskussion wert sein, weil früh in der Partie passiert.


    Und ein paar Minuten vorher hat Gidsel ein Tor verursacht, weil er sich mit den Schieries beschäftigt hat statt zurückzulaufen. Offensivfouls bekam er auch schon zwei oder drei gepfiffen...

Anzeige