Gummersbach - Kronau/Östringen

  • Zitat

    Original von ALI
    und der hallensprecher versucht bei 10 tore zurück noch einen auf stimmung und party zu machen - ganz großes kino


    die Hoffnung stirbt zuletzt...... :D :lol:


    mfg
    HSG-ole-ole :hi:

  • Ich habe weggeschaltet, mich interessiert nicht mehr der Ausgang des Spiels. Wenn das zwei Aspiranten des Titels des deutschen Meisters sein sollen, dann gute Nacht.


    Handball in dieser Form, ist weniger spannend, als das Dosenwerfen eines Kinderfestes!!!!!

    Gruss,


    Block-O

    Einmal editiert, zuletzt von block-o ()

  • Ergebnis:


    Gummersbach 23 : 32 Rhein-Neckar-Löwen


    Rnl haben super gespielt ... un naja Gummersbach mti ner bescheidenen Leistung :baeh:

    • Offizieller Beitrag

    Also, das Spiel der Kröten fand ich nicht schlecht ... die Gummibärchen erschreckend schwach. Insgesamt ein langweiliges Spiel, weil es zu deutlich war.


    Dadurch hatten Semrau und Kretzsche viel Gelegenheit zur Plauderei - Fazit:
    - Kretzsche muss noch lernen, etwas mehr den Mund zu halten - mit der Plauderei wird er sich nicht viele Freunde machen.
    - handball-world wird von Kretzsche bei DSF während der Live-Übertragungen erwähnt ... wenn er jetzt noch die Domain mitliefert, wäre das vollständig perfekt :D

  • Ich weiss ja nicht wie ausgelastet die Halle war, aber über 10 000 werden es wohl gewesen sein, aber durch den Ton des DSF's kam es rüber als wären nur 27 Zuschauer in der Halle.


    Das machte Eurosport bei der CLschon wesentlich besser, als die verknöcherten Heinis des DSF.

    Gruss,


    Block-O

  • Zitat

    Original von block-o
    Ich weiss ja nicht wie ausgelastet die Halle war, aber über 10 000 werden es wohl gewesen sein, aber durch den Ton des DSF's kam es rüber als wären nur 27 Zuschauer in der Halle.


    Das machte Eurosport bei der CLschon wesentlich besser, als die verknöcherten Heinis des DSF.



    Genau das hat mich auch gestört, war beim Supercup schon so.


    HAALOOO DSF??? Vielleicht lest Ihr hier mit und stellt Euren Ton mal gescheit ein?


    Zum Spiel: Schwache Gummersbacher, keine Frage. Die Gründe sind, denke ich auch klar. Dennoch, die Kronauer haben gezeigt, wozu sie in der Abwehr in der Lage sind, über den Rückraum kann man sich wohl auch nicht beklagen.


    So kann es weiter gehn !

    Einmal editiert, zuletzt von Wormser ()

  • Tja VfL, dumm gelaufen... ;)
    Dass die Mannschaft es schwer haben wird, war nach den Glanzvorstellungen in den Vorbereitungsspielen gegen die unterklassigen Vereine ja abzusehen, aber so entsetzlich schlecht hätte ich das nicht erwartet.

  • kretsche und vor allem semrau haben sich dem niveau des spiels mühelos angepasst....:wall:




  • Kannst du auch die Lottozahlen vorhersehen ? :D

  • Was war das denn???


    Meine schlimmsten Befürchtungen sind fast eingetroffen.


    Wenn man am Anfang nicht jede Menge Chancen leichtfertig vergeben hätte, hätte es vielleicht was werden können.


    Dazu noch Abspielfehler ohne Ende.


    Sollte nicht auch laut Alfred G. die Deckung viel besser sein als letzte Saison?


    Davon habe nun mal gar nichts gesehen.


    Klar, das Sigurdsson noch nicht fit ist. Trotzdem hat er die meisten Tore geworfen. Allerdings auch einen Gegenstoß und einen 7-m ziemlich lässig verworfen.


    Alvanos völlig von der Rolle. (Kann man teilweise wegen der bevorstehenden Geburt verstehen)


    Pungartnik hat schon ziemlich früh resigniert.


    Krantz und Klev?


    Waren die dabei???


    Kuleshov hat auch nur kurzfristig sein Können aufblitzen lassen.


    War aber auch (welch Überraschung) mal wieder länger verletzt.


    Fazekas hatte bei der Deckung (kann man sie so nennen?) kaum eine Chance sich auszuzeichnen.


    Man kann nur hoffen, das alle Verletzten wieder fit werden und sich auch einspielen können.


    Sonst wird es noch nicht mal was mit dem EHF-Cup für die nächste Saison.

  • Zitat

    Original von scrollan
    kretsche und vor allem semrau haben sich dem niveau des spiels mühelos angepasst....:wall:


    Inwiefern?

    The Warning has been given,their fate is now their own.

  • Klarer Auftaktsieg und das in Köln - Hut ab.
    Nach der Klatsche von München hatten einige nicht mit der Leistung gerechnet - leider zu viele Fehlversuche sonst wäre das Spiel noch deitlicher ausgegangen. Harbok mit tollem Bundesliga Einstand und KLIMO erste Sahne !!!
    P.S. Krestsche ist als Kommentator und Sportdirektor anscheinend überfordert. Solche Aussagen von einem in der Öffentlichkeit stehenden Sportler sind nur peinlich.

    MsG
    ATOM

    Einmal editiert, zuletzt von ATOM ()

  • Zitat

    Original von ATOM
    Klarer Auftaktsieg und das in Köln - Hut ab.
    Nach der Klatsche von München hatten einige nicht mit der Leistung gerechnet - leider zu viele Fehlversuche sonst wäre das Spiel noch deitlicher ausgegangen. Harbok mit tollem Bundesliga Einstand und KLIMO erste Sahne !!!


    Ich hatte schon mit einer besseren Leistung gerechnet :)


    Der Supercup ist wichtig, aber dennoch nur ein Vorbereitungsspiel in der die Abwehr der Kronauer nicht halb so kräftig zugepackt hat, wie heute. Schwarzer, Roggisch & Co werden auch in Zukunft nur schwer zu überwinden sein.


    Die Abwehr funktioniert also schon fast perfekt, jetzt müssen nur noch die Fehlversuche im Angriff reduziert werden, aber das wird schon, da mache ich mir keine Sorgen (Siehe Rückrunde der letzten Saison)

    2 Mal editiert, zuletzt von Wormser ()

  • waren ja "immerhin" knapp 8500 Zuschauer in der Halle.


    Kam mir aber verdammt leise vor in der ersten Halbzeit.In Hälfte zwo war klar,dass da keine Partystimmung mehr war.


    Oder lag es wirklich nur am DSF?Was sagen Stimmen aus der Halle?

  • also, es waren 8756 zuschauer wenn ich mich nicht irre.


    aber bei so einem spiel, wo sollte da die stimmung herkommen ?
    von den paar kröten ?


    der vfl war einfach nur grotten schlecht und viel zu sehr nervös.
    sie haben das spiel in der ersten minute schon aus der handgegeben und kaum etwas getan um das spiel zu reißen.

  • Zitat

    Original von scrollan
    kretsche und vor allem semrau haben sich dem niveau des spiels mühelos angepasst....:wall:


    Mach das Spiel, vorallem dass der Kröstis nicht so schlecht! Alfreds Mimik war zudem wieder in etwa die gleiche, wie in den letzten 2,5 Jahren bei den Gladiolen. Sicher gabs ne gigantische Einschaltquote.

  • So glücklich ist man im Fanclub über die Namensänderung wohl nicht, oder wie soll man das Plakat deuten, dass während den Interviews im Hintergrund gezeigt wurde ?

  • Zitat

    Original von Igglem vor !
    So glücklich ist man im Fanclub über die Namensänderung wohl nicht, oder wie soll man das Plakat deuten, dass während den Interviews im Hintergrund gezeigt wurde ?



    1. Was stand da denn drauf?
    2. Wäre jawohl auch zu 100% nachvollziehbar,wenn sie damit nicht zufrieden wären. Diese zunehmende kommerzialisierung im Handball ist doch einfach nur noch schrecklich. Wollt ihr Verhältnisse wie im American Football oder beim Basketball, wo jede Sekunde und jeder freie Platz als Werbefläche genutzt wird? Ich definitiv nicht!

    Was wäre diese Welt nur ohne den Sport?!!

Anzeige