Wechselgerüchte XX

  • Laut Ramsmus Boysen, welcher visir.is zitiert wechselt Elvar Örn Jónsson aus Skjern nach Melsungen. Sagt mir überhaupt nichts. Ist wohl RM. 23 Jahre. Der beste isländische RM spielt in Göppingen. Das größte Juwel mit Thrastarson spielt in Kielce.
    Bei der WM hat er bisher in 4 Spielen 8 Tore gemacht.



    Ich hätte angesichts der Gerüchte um Barcelona einerseits und der sagenumwobenem Melsungen Finanzkraft eher eine Verbindung zu Palmarsson erwartet.


    der link


    Soll nach der WM verkündet werden. War es das dann für Mikkelsen?

    Einmal editiert, zuletzt von alter Sack ()

  • Der beste isländische RM spielt in Göppingen


    Und der zweitbeste in Magdeburg. Jonsson ist trotzdem ein sehr guter. Da sieht man den Unterschied zwischen Island und Deutschland.


    Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, dass junge, talentierte Spieler nicht nach Melsungen gehen sollten, vorausgesetzt sie wollen keinen Karriereknick.

  • Island hat als bessere Spielmacher als Deutschland und da hört es eigentlich auch schon auf.


    Island hat zunächst mal ca so viele Einwohner wie Deutschland aktive Handballer. Dass Island nur bessere Spielmacher hat, kann ich sowohl für aktuell, als auch für die letzten zwei Jahrzehnte nicht unterschreiben. Island hat momentan den besseren Superstar als Deutschland (Palmarsson) und auch außerhalb der Rückraum Mitte Position in den letzten beiden Jahrzehnten die stärkeren Stars hervorgebracht (Sigurdsson, Stefansson). Dazu bringt Island viel mehr bekannte Trainer zum Vorschein als Deutschland, selbst zwei der letzten drei deutschen Nationaltrainer waren Isländer. An diesen Punkten sieht man, dass das deutsche Handball-Ausbildungssystem einfach für den Poppes ist. Kein Isländer würde auf die Idee kommen, mit 15 in ein Drill-Internat zu gehen. Da wird lieber im Sommer Fußball gespielt, aber solch simple Zusammenhänge zwischen später Spezialisierung und langfristigem Erfolg versteht die DHB-Spitze in ihrer Engstirnigkeit und Kurzfristigkeit einfach nicht. Naja, genug des off topic.

  • Nun ist Island gemessen an seiner Einwohnerzahl nicht nur im Handball herausragend.
    Das liegt meines Erachtens daran, wie man mit Eltern, Kindern und Jugendlichen generell umgeht, also das Isländer Modell.
    Gibt es nicht in Deutschland. Also elementar andere Grundbedimgungen auf die der DHB nicht wirklich Einfluss hat.

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Der beste isländische RM spielt in Göppingen. Das größte Juwel mit Thrastarson spielt in Kielce.


    Anfang der Saison war ich noch neidisch auf FAG. Auch von Kretzsche wurde Smarason unheimlich gehypt. Die großen Heldentaten habe ich jetzt weder in der Liga und noch weniger bei der WM gesehen.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!


  • Anfang der Saison war ich noch neidisch auf FAG. Auch von Kretzsche wurde Smarason unheimlich gehypt. Die großen Heldentaten habe ich jetzt weder in der Liga und noch weniger bei der WM gesehen.

    Da würde ich widersprechen. Smarason hatte in der Saison bisher etwas Verletzungspech und einen Großteil der Vorbereitung verpasst. Trotzdem der beste Transfer den FAG seit langer Zeit gemacht hat. Aus dem sehr kritischen FAG Umfeld ist er auf Anhieb einer der ganz wenigen über die man kaum Kritik hört, weil er das Spiel unheimlich belebt.

  • Da würde ich widersprechen. Smarason hatte in der Saison bisher etwas Verletzungspech und einen Großteil der Vorbereitung verpasst. Trotzdem der beste Transfer den FAG seit langer Zeit gemacht hat. Aus dem sehr kritischen FAG Umfeld ist er auf Anhieb einer der ganz wenigen über die man kaum Kritik hört, weil er das Spiel unheimlich belebt.


    Vielleicht messe ich ihn zu sehr an seinen Scorer-Zahlen, aber er kann als guter Spielmacher natürlich auch seine Mitspieler besser machen. Bei der Lilly Molli-HBL steht er als 29 Jahre alt drin. Ich dachte er ist erst 25? ?(

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • ist ja auch abgereist wegen Schulterproblemen, welche er auch vorher wohl hatte. Ich denke schon, dass man in GP sehr zufrieden ist.


    Zusammen mit dem GPFAN ergibt sich ein klareres Bild. ;)

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Smarason ist 25 und die Annahme das er für seine Mitspieler Heymann, Zelenovic und vorallem Kozina ein großer Gewinn ist auch ;)

  • Zitat


    Island hat zunächst mal ca so viele Einwohner wie Deutschland aktive Handballer. Dass Island nur bessere Spielmacher hat, kann ich sowohl für aktuell, als auch für die letzten zwei Jahrzehnte nicht unterschreiben. Island hat momentan den besseren Superstar als Deutschland (Palmarsson) und auch außerhalb der Rückraum Mitte Position in den letzten beiden Jahrzehnten die stärkeren Stars hervorgebracht (Sigurdsson, Stefansson). Dazu bringt Island viel mehr bekannte Trainer zum Vorschein als Deutschland, selbst zwei der letzten drei deutschen Nationaltrainer waren Isländer. An diesen Punkten sieht man, dass das deutsche Handball-Ausbildungssystem einfach für den Poppes ist. Kein Isländer würde auf die Idee kommen, mit 15 in ein Drill-Internat zu gehen. Da wird lieber im Sommer Fußball gespielt, aber solch simple Zusammenhänge zwischen später Spezialisierung und langfristigem Erfolg versteht die DHB-Spitze in ihrer Engstirnigkeit und Kurzfristigkeit einfach nicht. Naja, genug des off topic.

    Das BT-Argument kann man auch umdrehen. 3 der letzten 5 Bundestrainer waren Deutsche ;)


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  • Das BT-Argument kann man auch umdrehen. 3 der letzten 5 Bundestrainer waren Deutsche


    Mir wäre lieber, wenn 2 von den 3 den Job gar nicht erst angetreten hätten. Der eine schlief ein und der andere hatte von Anfang an alles und alle gegen sich.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • as BT-Argument kann man auch umdrehen. 3 der letzten 5 Bundestrainer waren Deutsche


    WOW, was ist besonderer:
    - dass zwei der letzten fünf (oder auch zwei der letzten drei) Bundestrainer von Deutschland Isländer waren?
    - dass drei der letzten fünf (oder auch einer der letzten drei) Bundestrainer von Deutschland Deutsche waren? :respekt:


    Sieht man deutsche Trainer eigentlich überhaupt bei erfolgreichen Handballnationen im Ausland, sei es auf Vereins- oder auf Verbandsebene? Schorle Roth war in Bahrain, wer noch? Das sieht beim Fußball schon ganz anders aus.

  • Den Smarason würde ich mir als Bezjak Nachfolger 2022 in Magdeburg wünschen. Aber da werden einige Vereine dran sein. Wird für Göppingen schwer ihn zu halten.

  • Den Smarason würde ich mir als Bezjak Nachfolger 2022 in Magdeburg wünschen. Aber da werden einige Vereine dran sein. Wird für Göppingen schwer ihn zu halten.


    Wen du dir alles wünscht. RM ist glaube ich recht ordentlich (zumindest von der Anzahl der Spieler) besetzt. Wenn der Marko geht, können der Sully, der Gisli und der Atemlose diese Posi spielen. Der Sully gefällt mir auf RM bei Norge deutlich besser, als bei Grün-Rot. Vielleicht liegt das daran, dass er bei der Nati wurfgewaltige Halben neben sich hat und nicht soviel nach Bennos Taktstock hin und her rennen muss, damit irgendeiner mal in Nahdistanz zur Wurfchance kommt. Ich würde mir lieber mehr Wurfpower auf den Halbpositionen wünschen, dann könnte der Sully auch bei uns auf RM mehr glänzen.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

Anzeige