EURO 2022 Frauen: Slowenien, Montenegro und Nordmazedonien

  • Hat die Spanierin auf der linken Abwehrseite gerade ernsthat das deutsche Tor bejubelt?


    Ich krieg das K….. <X


    Und der Kommentator von Sportdeutschland kriegt gar nix mit.

    Was meinst du , warum die 35 Sekunden vor Schluss einfach den Ball übers ganze Feld ( natürlich extra neben das Tor ) geworfen haben

    So ist es halt , wenn wichtige Spiele nicht zeitgleich stattfinden , ich nenne es Wettbewerbsverzerrung

    Ganz ekelig, normalerweise müsste Deutschland raus sein

  • Zum Glück wirft die spanische Mannschaft vorne noch so viele Bälle weg. Die hätten uns heute mit 5-6 Toren Vorsprung schlagen können und dann wäre die deutsche Mannschaft ausgeschieden.


    Ich komme immer noch nicht über dieses schwache Überzahlspiel hinweg. Man war zweimal hintereinander in Überzahl und schafft nur ein Tor und kassiert fünf. Ich glaube ich habe noch nie so ein schwaches Überzahlspiel gesehen mit technischen Fehlern am laufenden Band.

  • Das war ekelhaft von Spanien.


    Wirklich. Und noch nicht mal geschickt.


    Die sind in der Abwehr weggegangen, damit wir das 21. Tor machen (nachdem sie vorher den Ball weggeschmissen haben).

  • Wenn Gaugisch sich jetzt nicht hinstellt und sagt " Leistung war schlecht und eig haben wir es nicht verdient in der Hauptrunde zu stehen ", weiß ich es auch nicht mehr.


    Ich wetter aber auf " immer gekämpft , nie aufgegeben , müssen uns aber steigern "

  • Alle drei Spiele unserer Mädels waren nichts für schwache Nerven. Möchte jetzt nicht mit der Analyse beginnen. Zusammenfassend kann man sagen, dass noch ein ganzes Stück bis zur Spitze fehlt. Wünsche Markus Gaugisch ein gutes Händchen und viel Glück für die Zukunft.

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Habe heute seit langer Zeit mal wieder Damenhandball angeschaut, zweite Halbzeit Spanien-D . Ich bin also im weiblichen Bereich nicht bewandert und kenne die Leistungsstärke im allgemeinen kaum.

    Was mir allerdings direkt aufgefallen ist ... was ist denn da auf Halbrechts bei D los? Das kann doch linkshändertechnisch wohl nur ein schlechter Joke sein. Mehr Alibi geht ja kaum noch. Hätte irgendjemand das spanische Tor in der zweiten Halbzeit abgebaut hätte es die deutsche Linkshänderin vermutlich gar nicht gemerkt.

    Ohne rechte Seite wirds halt schon schwierig. Alle anderen beissen ja schon, würde ich sagen.


    Da ich mich aber nicht wirklich auskenne, hoffe ich, dass die Spielerin (Wenzel oder so ähnlich) nur nen schlechten Tag erwischt hatte.

    Wer sich alleine durch das sachliche Aufzeigen von und Nachfragen nach neutralen Tatsachen kompromittiert fühlt, der neigt häufig dazu andere deswegen persönlich und unangemessen anzugreifen und als Provokateur zu verunglimpfen!



    "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

    Bud Spencer


  • Es war Grotten schlecht von den deutschen Damen aber diese Absichten der Spanierinen wie hier kuntgetan halte ich doch etwas für überzogen.

    Nene, das war schon Absicht. Das war doch eine Win-Win Situation für beide Teams. Sonst wäre Spanien nur mit 0 Punkten in die Hauptrunde gekommen. Jetzt haben sie 2 Punkte.

  • eigentlich alles schon gesagt ...

    Mit Spaniens Gnade (nicht ganz uneigennützig) in die Hauptrunde geschummelt, was für ein Elend!

    Den Polinnen gegenüber extrem unsportlich, aber aus Sicht der Spanierinnen bei diesem Modus natürlich das Beste, was sie tun konnten!

    EHF sei Dank :kotzen:

  • Es war Grotten schlecht von den deutschen Damen aber diese Absichten der Spanierinen wie hier kuntgetan halte ich doch etwas für überzogen.

    Wirfst du auch 35 Sekunden vor Schluss bei 3 Tore Führung den Ball übers ganze Feld ?

    Wir wissen doch alles , wieso die das gemacht haben ...

  • Habe heute seit langer Zeit mal wieder Damenhandball angeschaut, zweite Halbzeit Spanien-D . Ich bin also im weiblichen Bereich nicht bewandert und kenne die Leistungsstärke im allgemeinen kaum.

    Was mir allerdings direkt aufgefallen ist ... was ist denn da auf Halbrechts bei D los? Das kann doch linkshändertechnisch wohl nur ein schlechter Joke sein. Mehr Alibi geht ja kaum noch. Hätte irgendjemand das spanische Tor in der zweiten Halbzeit abgebaut hätte es die deutsche Linkshänderin vermutlich gar nicht gemerkt.

    Ohne rechte Seite wirds halt schon schwierig. Alle anderen beissen ja schon, würde ich sagen.


    Da ich mich aber nicht wirklich auskenne, hoffe ich, dass die Spielerin (Wenzel oder so ähnlich) nur nen schlechten Tag erwischt hatte.

    Madame spielt Champions League , jetzt kannst du die Leistungsstärke richtig einordnen ;)

Anzeige