Handball-EM 2024 - Finalspiele

  • Ich tippe:

    Schweden-Frankreich 30-28 u a dank Palicka

    Deutschland-Dänemark 24-31, vermutlich führt Dänemark zur Halbzeit hoch und nimmt dann mit Hinblick aufs Endspiel etwas das Tempo raus.

  • Hatten Schulze/Tönnies keine Lust auf Siebenmeterwerfen? In der Realgeschwindigkeit wurde der Ball klar nach dem Pfiff weggeworfen.

    Anlässlich der Zeichenhebung war es ziemlich zeitgleich. Ich finde es sehr vertretbar

  • Hatten Schulze/Tönnies keine Lust auf Siebenmeterwerfen? In der Realgeschwindigkeit wurde der Ball klar nach dem Pfiff weggeworfen.

    Erst einmal hätte es ja Verlängerung gegeben.


    Vielleicht wollten sie auch nur den Hallensprecher nicht bloßstellen, der bereits P5 für Ungarn verkündet hatte. ?(


    Wir können von Glück sagen, dass dieser Vorfall nur in einem verhältnismäßig unwichtigen Spiel war und nicht in einem der noch verbleibenden vier Spiele.

  • Elf Tore der Schweden zur Halbzeit ist einfach viel zu wenig. Was da an freien Würfen vergeben wurde, macht es schwierig ein EM-Halbfinale zu gewinnen - und die Franzosen münzen jeden Fehlwurf in einen Tempogegenstoß um.

  • Tja Gotte grottenschlecht wie die gesamte schwedische Mannschaft. Einziger Schwachpunkt bei Frankreich ist bisher Remili der einige Würfe und Abspiele vergeigt hat. Da ist der Drops schon zur Pause gelutscht.

  • Samir direkt im Spiel , zudem läuft der französische Angriff

    Was hielt oder hält die Verantwortlichen vom THW davon ab, mit Samir über 2025 zu verlängern, warten sie auf einen noch Besseren? Ich versteh das immer weniger?

  • Elf Tore der Schweden zur Halbzeit ist einfach viel zu wenig. Was da an freien Würfen vergeben wurde, macht es schwierig ein EM-Halbfinale zu gewinnen - und die Franzosen münzen jeden Fehlwurf in einen Tempogegenstoß um.

    So überdurchschnittlich viele freie fand ich es gar nicht. Drei von Lagergren und einen von außen. Ansonsten viele aus dem Rückraum die einfach gut verteidigt waren (Frankreich scheint richtig gut vorbereitet zu sein auf das Teamplay der Schweden) und einige technische Fehler insbesondere bei Pässen zum Kreis. Auch das spricht für die Vorbereitung der Franzosen und dafür, dass Schweden ohne die extrem gehobene individuelle Klasse auf dem Niveau an seine Grenzen kommt.

  • Was hielt oder hält die Verantwortlichen vom THW davon ab, mit Samir über 2025 zu verlängern, warten sie auf einen noch Besseren? Ich versteh das immer weniger?

    In Samir habe ich mich auch verliebt.

    Toller Torwart und auch als Typ gefällt er mir.


    Aber konnte ja auch keiner ahnen, dass er so einschlagen wird.

    Und ob PdV der erhoffte Königstransfer wird, naja.


    Samir bitte bis 2028 😉

  • Heute spielt Frankreich bisher mit Mem, Remili und Fabregas durch.


    2 davon (Mem und Fabregas) kommen bei einem französischen Titelgewinn ins All-Star-Team, obwohl Saugstrup und Gidsel minimal stärker sind!


    Die 4 und Nielsen machen auch den MVP aus.


    Der Rest der Welt ist nicht auf dem Niveau wie diese 5

  • Ich find Fabregas ein bisschen besser als Saugstrup. Vorne passt er ähnlich gut zum Distanzwurf bezogenen Spiel der Franzosen wie Saugstrup zum breiten Spiel der Dänen. Sehr unterschiedliche Stärken, aber ähnliche Präsenz. In der Abwehr ist Fabregas besser als Saugstrup. Nicht weil Saugstrup schlecht ist, sondern weil Fabregas für mich der beste Abwehrspieler der Welt ist und das ziemlich eindeutig. unfassbare Präsenz.

Anzeige