Rund um die Rhein-Neckar Löwen

  • Das mit den Halbzeiten ist klar und war schon länger so, auch in besseren Zeiten. Wenn die Löwen zur Pause hoch führen, lassen sie es austrudeln. Das ist genauso ein Zeichen fehlender Mentalität wie das Einbrechen bei Rückstand. Wie man es anders machen kann, zeigt ja derzeit Magdeburg. Die haben auch noch bei +10 Schaum vorm Mund und wollen rausholen was geht. Das sah man bei den RNL zuletzt 2017.

  • lt. Medien fällt Juri Knorr längerfristig wegen Knieproblemen aus. hat jemand bessere Informationen?

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

  • lt. Medien fällt Juri Knorr längerfristig wegen Knieproblemen aus. hat jemand bessere Informationen?

    Bin mal gespannt, was das für die Mannschaft bedeutet. Ob sie jetzt völlig zusammenbricht, oder vielleicht sogar das Gegenteil der Fall ist.

  • Das wäre ja der absolute Supergau !


    Oder vllt die Chance für andere, mehr Verantwortung übernehmen zu MÜSSEN....

    Vor der Saison hätte ich auch behauptet Supergau. Durch den Verlauf der Saison muss ich sagen, dass die Löwen zum Großteil besser gespielt haben als Team, als Juri nicht gespielt hat.

  • Wann hat Juri denn nicht gespielt?????? vielleicht 5 Minuten pro Spiel

    ausgsetz!!!

    Wenn an dem Namen des RA des TVB als Neuverpflichtung nur ein Körnchen Wahrheit sein sollte, verstehe ich die Strategie dahinter nicht. Ja Patrick ist

    nicht mehr der Jüngste und wird auch bald in Rente gehen aber kann man dann nicht solche Talente wie an den jungen IMRE denken. Ich verstehe die

    Personalplanung der Löwen schon lange nicht mehr und im übrigen sollten doch nur noch TOP Leute verpflichtet werden.

  • Wann hat Juri denn nicht gespielt?????? vielleicht 5 Minuten pro Spiel

    ausgsetz!!!

    Wenn an dem Namen des RA des TVB als Neuverpflichtung nur ein Körnchen Wahrheit sein sollte, verstehe ich die Strategie dahinter nicht. Ja Patrick ist

    nicht mehr der Jüngste und wird auch bald in Rente gehen aber kann man dann nicht solche Talente wie an den jungen IMRE denken. Ich verstehe die

    Personalplanung der Löwen schon lange nicht mehr und im übrigen sollten doch nur noch TOP Leute verpflichtet werden.

    Sollen und können - 2 Paar Stiefel.

    Neben Kohle müssen auch TOP Leute auf dem Markt sein und dann auch noch den Wunsch nach Rheinwasser haben. Und letztlich stellt sich die Frage, welche Spieler als TOP Leute wahrgenommen und zwar von wem werden.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Oder der Trainer in der Pause Quark erzählt

    Crunchtime ist SCM-time 8o

  • Oder der Trainer in der Pause Quark erzählt

    Das glaub ich weniger, irgendwie geht nach der Pause die Luft raus. Lemgo lag wenn ich nicht irre in Mannheim mit -7 zurück und dreht das Spiel zum Remis. Mir ist das unerklärlich. Ob das tatsächlich an den hier schon angesprochenen Konditionsproblemen liegt?

  • Der Trainer fängt ab der 20. Min. mit Wechseln an, die Startformation kommt erst in der Schlussphase wieder. Wäre ein gutes Konzept eigentlich, aber die zweite Reihe ist einfach zu schwach. Darum verkackt man die Phasen vor und nach der Pause Auch gg Lemgo fing das Problem schon vor der Pause an. Am Ende ist alles zu spät, die Frustspielerei dennoch enttäuschend.


    Komplett falsch zusammen gestellter Kader. Gensheimer soll erst nächste Saison eingearbeitet werden, aber die Löwen hätten einen fähigen SD schon vor 3 Jahren gebraucht. Wenn ich nur an das Trainerchaos denke, die Notlösungen...

  • Der Trainer fängt ab der 20. Min. mit Wechseln an, die Startformation kommt erst in der Schlussphase wieder. Wäre ein gutes Konzept eigentlich, aber die zweite Reihe ist einfach zu schwach. Darum verkackt man die Phasen vor und nach der Pause Auch gg Lemgo fing das Problem schon vor der Pause an. Am Ende ist alles zu spät, die Frustspielerei dennoch enttäuschend.


    Komplett falsch zusammen gestellter Kader. Gensheimer soll erst nächste Saison eingearbeitet werden, aber die Löwen hätten einen fähigen SD schon vor 3 Jahren gebraucht. Wenn ich nur an das Trainerchaos denke, die Notlösungen...

    Bezüglich der Kaderzusammensetzung denke ich, dass Uwe da jetzt schon ein Wörtchen mitzureden hat. Nächste Saison kommt Tim, Basti und Ivan. Bei diesen Entscheidungen war er noch nicht dabei. Aber es geht ja auch evtl. noch um einen Kreisläufer und falls Halil doch nicht mehr fit wird -was ja keiner hoffen will, aber durchaus eintreten könnte- wird ja auch noch ein RL benötigt.


    Auf jeden Fall, fängt langsam die Hütte an zu brennen. Im Mannheimer Morgen äußerst sich ja auch Jenny schon, dass sie nicht gerade zufrieden ist. Ob da auch schon eine gewisse Skepsis besteht, ob Sebastian noch der richtige Trainer ist, weiß ich nicht. Ob ein anderer Trainer aus der Truppe mehr herausholen könnte...keine Ahnung?

  • Wann hat Juri denn nicht gespielt?????? vielleicht 5 Minuten pro Spiel

    ausgsetz!!!

    Wenn an dem Namen des RA des TVB als Neuverpflichtung nur ein Körnchen Wahrheit sein sollte, verstehe ich die Strategie dahinter nicht. Ja Patrick ist

    nicht mehr der Jüngste und wird auch bald in Rente gehen aber kann man dann nicht solche Talente wie an den jungen IMRE denken. Ich verstehe die

    Personalplanung der Löwen schon lange nicht mehr und im übrigen sollten doch nur noch TOP Leute verpflichtet werden.

    An den Spieltagen 6 und 7 hat Juri gefehlt, es wurden beide übrigens gewonnen.


    Das eine hat sicher nichts mit dem anderen zu tun, soll nur zeigen, dass das System nicht auf ihn zugeschnitten sein MÜSSTE. Dadurch ist eine Abhängigkeit alá Schmid vorhanden, die es nicht braucht...

  • Habe es gerade schon im EC - Thread geschrieben... am besten wäre es, die Mannschaft für alle restlichen Spiele diese Saison abzumelden. Was für eine peinliche Vorstellung. Warum wird denn in der Time-out-Ansprache immer "weichgespült"?

    Ein ordentlicher Anschiss würde vielleicht mal helfen. Und Olle hört schon gar nicht mehr zu.

    Und Kohlbacher immer wieder "hoch". Schaut der auch mal beim Wurf? Zeit genug hat er ja.


    Was eine desolate Vorstellung und ja, mittlerweile bin ich auch der Meinung, da muss JETZT was passieren.

    Davidsson spielt Kacke. Plucnar so gut wie gar nicht auf der Platte und warum man (Hinze) Oskarsson geholt hat - weiß wohl niemand. :wall:

Anzeige