HC Erlangen - gekommen um zu bleiben!?

  • Leider eines der wenigen Dinge, die beim HCE funktionieren...

    Besser wäre allerdings ein funktionierender Sportdirektor mit einer gut zusammengestellten Mannschaft plus Trainer... :hi:

  • Leider eines der wenigen Dinge, die beim HCE funktionieren...

    Besser wäre allerdings ein funktionierender Sportdirektor mit einer gut zusammengestellten Mannschaft plus Trainer... :hi:

    wir sind auf nem guten weg, haben ja jetzt nen cl-sieger unter uns!

  • In dem Fall jedenfalls äußerst dick aufgetragen. Er war halt im Kader, als Skopje die CL gewonnen hat. Sein Beitrag wird sich in engen Grenzen gehalten haben.

    Wie ich oben geschrieben habe, hat er im Finale gespielt und auch paar Bälle gehalten. So 12, 15 Minuten in der 2. Hälfte.

    War also keine "Kaderleiche" die nur bei der Siegerehrung die Medaille abgegriffen hat.

  • Wie ich oben geschrieben habe, hat er im Finale gespielt und auch paar Bälle gehalten. So 12, 15 Minuten in der 2. Hälfte.

    War also keine "Kaderleiche" die nur bei der Siegerehrung die Medaille abgegriffen hat.

    OK, hatte ich nicht gesehen. Dann können wir in Erlangen sicher einiges erwarten von ihm.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    MVP war er jedenfalls schon mal bei einem Champions League Spiel.


    In der aktuellen CL-Saison bei den Saves deutlich im unteren Drittel


    EHF Champions League Men - Player Statistics | EHF
    Statistics ✓Results ✓Game Highlights ✓ Man of the Match ➤ EHF: Home of Handball.
    ehfcl.eurohandball.com

    Einmal editiert, zuletzt von robbel () aus folgendem Grund: Typos

  • Ich würde erst einmal abwarten - bei aller Sympathie hat Obling auch nicht immer überragende Quoten und jetzt kommt jemand in ein neues Land und eine neue Liga, also sollte er zunächst die Chance auf Eingewöhnung erhalten :hi:

  • Ich halte das einfach für sehr ungeschickt vom Verein, ihm dieses CL-Sieger-Etikett auf die Stirn zu kleben. Es mag ja sein, dass man in ihm einen entwicklungsfähigen Torwart sieht, der dem gerade modernen Torwarttyp "möglichst groß und breit" entspricht und vielleicht ganz gut zur Abwehr passt. So könnte man es ja auch kommunizieren, anstatt gleich eine riesige Erwartungshaltung aufzubauen. Bisher wurde er wohl noch von keinem Verein länger als 2 Jahre verpflichtet, in Pelister steht er hinter Lesjak... also einfach mal den Ball flach halten, dann kann man sich hinterher freuen, wenn er gute Leistungen bringt. Stattdessen wird gleich mal die Fallhöhe auf Max gestellt.

  • Also wenn es euch ein bisschen beruhigt


    Marsenic kam mit dem gleichen Etikett nach Berlin und war damals in Skopje effektiv dritter Kreislaufer.


    Milo kam mit dem gleichen Etikett und ganz Deutschland war sich sicher, dass Mann mit 136 kg nur ne Gurke sein kann.


    Heute sind die Füchse Erster und die beiden Weltklasse

  • Das mag wohl sein, mir fällt aber gerade kein Spieler ein, der sich beim HCE so toll entwickelt hat, dass er abgeworben wurde und weiterzog. Ist jetzt nicht der Verein wo Leute besser werden. Overby natürlich, fällt mir gerade ein.

  • Hatte mir die Statistik auch angesehen, war jetzt nicht der Brüller.


    Beim CL-Sieg nicht entscheidend

    Crunchtime ist SCM-time 8o

  • Nico Büdel ist demnach schon länger verletzt. Ich dachte Heiny spielt, um nach der nicht so dollen Vorrunde mal etwas anderes zu probieren. Und ehrlich gesagt fand ich es, abgesehen vom Wetzlar-Spiel, auch ansehnlicher mit Heiny.

Anzeige