Frauen-Nationalmannschaft

  • Das AA warnt ausdrücklich vor Reisen nach Israel. Wer da nicht unbedingt hin muss , sollte zu Hause bleiben. Mna ird das SApiel wohl verlegen müssen...

    Der DHB hat hier gar keine Wahl. Selbst wenn die Nationalmannschaft (warum auch immer) unbedingt spielen wollte, wäre es nicht möglich. Das Spiel fällt aus, Fakt.

  • Wer ist Friedberger ?

    Den Namen habe ich noch nie gehört


    Auch eine Heider, Hinkelmann und Hurst sagt mir gar nichts

    Friedberger ist dir nicht bekannt? :/ :D
    Glaube zwar du meinst das als Scherz aber nur um sicher zu gehen.
    Spielt bei Bensheim seit 2015 im Rückruam und bringt dort dauerhaft ihre Leistung ;)

  • Friedberger ist dir nicht bekannt? :/ :D
    Glaube zwar du meinst das als Scherz aber nur um sicher zu gehen.
    Spielt bei Bensheim seit 2015 im Rückruam und bringt dort dauerhaft ihre Leistung ;)

    Aber ob diese Leistungen besser sind als zB einer Carstensen in den letzten 2 Jahren wage ich zu bezweifeln.

    Eine Nina Engel fehlt mir persönlich auch in dem 35er Kader


    Aber so hat ja jeder immer Spielerinnen über die man diskutieren kann :S

  • Für Amelie Berger und Alicia Stolle wurden Meret Ossenkopp und Maren Weigel für die EM-Qualifikationspartie gegen die Ukraine nachnominiert.


    Zudem ist Toni-Luisa Reinemann vom VfL Oldenburg erstmals bei einem regulären Lehrgang dabei...


    handball.net - Zwei Ausfälle im DHB-Kader
    Für Amelie Berger und Alicia Stolle wurden Meret Ossenkopp und Maren Weigel für die EM-Qualifikationspartie gegen die Ukraine nachnominiert
    www.handball.net

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

    Einmal editiert, zuletzt von siebenberger ()

  • Wer ist Friedberger ?

    Den Namen habe ich noch nie gehört


    Auch eine Heider, Hinkelmann und Hurst sagt mir gar nichts

    Dazu gehört schon eine gehörige Portion Selbstbewußtsein (man könnte auch sagen: Unverfrorenheit): Hier zu bekennen, dass man keine HBF-Spiele ansieht und jahrelange Stammspielerinnen der Liga nicht kennt, aber dann ständig irgendwelches Blabla absondert, das tiefen Einblick vortäuscht.


    Mal nebenbei zu Friedberger: Sie gehört seit vielen Jahren zu den beständigsten, zuverlässigsten Spielerinnen der Liga und hat auch in Nachwuchs-Nationalmannschaften gespielt. Wer von Frauen wie ihr noch nie etwas gehört hat, sollte sich vielleicht mit Posts zum Frauenhandball etwas zurückhalten

  • Dazu gehört schon eine gehörige Portion Selbstbewußtsein (man könnte auch sagen: Unverfrorenheit): Hier zu bekennen, dass man keine HBF-Spiele ansieht und jahrelange Stammspielerinnen der Liga nicht kennt, aber dann ständig irgendwelches Blabla absondert, das tiefen Einblick vortäuscht.


    Mal nebenbei zu Friedberger: Sie gehört seit vielen Jahren zu den beständigsten, zuverlässigsten Spielerinnen der Liga und hat auch in Nachwuchs-Nationalmannschaften gespielt. Wer von Frauen wie ihr noch nie etwas gehört hat, sollte sich vielleicht mit Posts zum Frauenhandball etwas zurückhalten

    Ach Löwenherz

    Ich verfolge auch die HBL seit Anfang der 90er und kenne dort nicht jeden Spieler von jeder Mannschaft.

    Und Bensheim interessiert mich halt 0 und schaue auch keine Spiele mit Bensheim !

    Mich interessieren eher Vereine wie die großen 3 + Blomberg ,Oldenburg und Buxtehude.


    Wie du feststellen kannst, habe ich mich auch noch nie großartig über Bensheim geäußert.


    Ich äußere mich inhaltlich zu Mannschaften, die ich verfolge und einen Überblick habe .

    Mannschaften wie Metzingen, Leverkusen, Bensheim, Zwickau etc interessieren mich nicht, dementsprechend habe ich zu den Mannschaften inhaltlich auch keine Meinung .

  • Für Amelie Berger und Alicia Stolle wurden Meret Ossenkopp und Maren Weigel für die EM-Qualifikationspartie gegen die Ukraine nachnominiert.


    Zudem ist Toni-Luisa Reinemann vom VfL Oldenburg erstmals bei einem regulären Lehrgang dabei...

    Das meinte ich mit Spielerinnen in der Hinterhand haben und ausprobieren. Einladen , kennenlernen und dann trainieren und sehen was man kann bzw. erreichen kann.

    Stifler'sMom : So groß ist Buxtehude nun auch nicht und Bensheim holt ganz schön auf in der letzten Zeit.

  • Am Donnerstag -12.10.2023-startet die Länderspielsaison 2023/24 der Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbunds vor einer stattlichen Kulisse: Knapp über 2000 Karten sind bereits für das EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine in der Buderus Arena in Wetzlar verkauft...

    handball.net - Freude in Qualität ummünzen
    Nach fünf Siegen in Serie geht die DHB-Auswahl mit Selbstvertrauen ins EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine am Donnerstag
    www.handball.net

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Das ist zwar die Meldeliste für die anstehenden Euro Qualifiers, aber es ist wohl zu vermuten, dass die selbe Liste auch als "Wide roster" an den IHF für die WM ging. Laut Statuten muß die provisorische Liste zwei Monate vor Turnierbeginn gemeldet werden, also Anfang dieser Woche.

    Wurde jetzt also bestätigt: Die selbe Meldeliste ging also gleichzeitig an die IHF für die WM. Hätte man die Frist bis zum Ende genutzt, hätte man noch eine Spielerin mehr in der Reserve haben können (für Degenhardt, deren Verletzung vor der Meldefrist lag).


    Was mich verwundert: Für Eckerle hat der DHB extra eine separate Pressemeldung rausgehauen, um ihre Nationalmannschaftspause zu erklären. Roch als jahrelange Nr.2 bekommt offensichtlich nicht die selbe Wertschätzung und wird kommentarlos nicht mal mehr für erweiterten Kader nominiert?

  • In der Pause bei Flensburg- RNL

    Lächle und sei froh - und ich lächelte - und ich war froh - UND es kam SCHLIMMER

Anzeige