Vertragsverlängerungen/ Zu + Abgänge Saison 2021/ 2021

  • Ich habe mich auf den HPen der südhessischen Vereine mal umgeschaut. Da gibt es scheinbar (ohne Gewähr) wenig Neues:
    Bei den Falken habe ich nichts gelesen, auch nicht, ob sie am Pokal teilnehmen wollen. Zu-und Abgänge ?
    In Hanau wurden einige Vertragsverlängerungen verkündet und der oben beschriebene Trainertausch (inkl. Meldung Aufstiegsrunde), Zugänge für die Aufstiegsrunde ?
    Rodgau meldet wohl für Pokal und ersetzt den 2. TW Weiß mit dem 18-jährigen Philipp Hoepffner aus Dreieich, ansonsten etliche Vertragsverlängerungen, keinen Abgang,
    TV Gelnhausen: nichts gefunden.
    TV Kirchzell: zum Kader nichts gefunden, melden für den Pokal.


    Habe ich was überlesen ? Weiß jemand Näheres ?

  • TV Gelnhausen hatte auch die Absicht für den Pokal zu melden.
    So wie ich Hanau kenne, wird es wegen der Aufstiegsrunde keine kurzfristigen Neuverpflichtungen geben.

  • Auch wir haben für die Pokalrunde gemeldet. Bei den Personalentscheidungen stehen nur die Abgänge von Hannes Iffert (THSV Eisenach), Moritz Klenk (TV Grosswallstadt) und Christophoros Nungovitch (Vertrag nicht verlängert) fest, bei Neuverpflichtungen sind wir in Arbeit. Malik,Weizsäcker, Kunzendorf und Golda haben noch Verträge, mit Dambach, Buschmann, Büttner, Wucherpfennig, Brandt und Eisenhuth haben wir verlängert. Bei Jost und Bettin entscheidet die berufliche Situation über ein zukünftiges Engagement in Bieberau. Wir hoffen bis Ende März unsere Personalplanungen abschließen zu können.

  • Hanau: Bisher keine Abgänge, viele Vertragsverlängerungen. Keine Zugänge für die Aufstiegsrunde.
    Gelnhausen: Will für die Pokalrunde melden. Es laufen nur wenige Verträge im Sommer aus, Yannick Mocken und Max Bechert haben bereits verlängert.

  • Nachdem die Abgänge von Jost und Bettin nun feststehen, haben wir mit Lars Spieß vom TV Grosswallstadt und Vincent Klug vom TV Hochdorf zwei neue Rückraumspieler verpflichtet.

  • Nachdem die Abgänge von Jost und Bettin nun feststehen, haben wir mit Lars Spieß vom TV Grosswallstadt und Vincent Klug vom TV Hochdorf zwei neue Rückraumspieler verpflichtet.


    Bettin studierte doch Medizin in Mainz, oder? ist der Fahraufwand zu groß geworden?

  • Mit Lars Spieß habt ihr zweifellos eine Verstärkung für die Theater AG des Vereins geholt.


    Das können dann die Bieberauer in einem Jahr mal sachlich bewerten wieviel Prozent Theater und wieviel Prozent Leistung/Einsatz sie mit der Verpflichtung dazu bekommen haben.


    Ausgehend von der Performance von Lars Spieß in der (jüngeren) Vergangenheit habe ich schon mehr als nur eine starke Vermutung was da dann massiv überwiegend wird bei diesem Fazit...

  • Nach Infos Rheinpfalz Manel Cirac von SGL zu Hochdorf und dazu Linkshänder Jan Waldgenbach von HSG D/M.

    Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
    1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

    Einmal editiert, zuletzt von pko ()

  • Immer diese vom Handball zerquetschten Wurstfinger . . . .

    Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
    1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

  • Mehr war leider nicht drin. Respekt das er es trotzdem probiert hat.

    Ein Fan ist ein Gefangener seiner Illusionen, er hat sich selber ins Gefängnis gebracht. Unentwegt hofft er auf die Meisterschaft, und deswegen ist er auf romantische Weise korrupt. Er lässt sich bestechen von den Momenten, die ihm die Träume wahr erscheinen lassen. - S. Willeke (Zitat aus einem Artikel d. "Zeit")

  • Wohin wechseln denn Bettin und Jost ?
    Kulenovic vom TV Gelnhausen geht nach Bruchköbel.

  • Alen Kulenovic verlängert seinen Vertrag in Gelnhausen nicht und wechselt zur kommenden Saison zur SG Bruchköbel.
    Menschlich ein netter Typ, total umgänglich mit den Fans. Sportlich hat er aus meiner Sicht zu selten seine PS auf die Platte gebracht.

    42


    Grüße aus der Barbarossastadt

  • Ich habe in Südhessen mal gestöbert.
    Die Falken Groß-Bieberau haben einen polnischen Torhüter verpflichtet: Przemyslaw Witkowski kommt zur kommenden Saison, hat auch schon internationale Erfahrung.

  • Wir haben dann fertig !
    Mit Robin Hübscher vom TV Hüttenberg haben wir noch einen LA verpflichtet, da sich unser Eigengewächs Max Wagner entschieden hat, aus persönlichen Gründen doch nicht in der 1. Mannschaft zu spielen. Robin möchte in Südhessen vor allen Dingen beruflich Fuß fassen und auch weiterhin leistungsorientiert Handball spielen, somit stand einem Wechsel zu den Falken nichts im Wege. Zusammen mit Lucas Eisenhuth wird er auf der linken Außenbahn ein starkes Duo bilden.
    Auch die vakante Position des Co.-Trainers konnten wir mit Björn Beilstein von der HSG Rodenstein neu besetzen, er wird ab der Vorbereitung Trainer Thorsten Schmid tatkräftig unterstützen.
    Somit sind unsere Planungen für die Saison 21/22 abgeschlossen und wir fiebern dem Saisonstart im September entgegen. Jetzt ist erst mal Pause bis Anfang Juli und dann können wir mit allen Neuzugängen (Witkowski / Danzig, Spiess / Grosswallstadt, Klug / Hochdorf und Hübscher / Hüttenberg) in die neunwöchige Vorbereitung starten.

Anzeige