DHB Pokal 2021/22 !

  • Was ich bis jetzt gelesen habe , ist da wohl mit den Zuschauern noch ganz viel Luft nach oben.... Bis jetzt wohl erst 1500 Karten verkauft .... im Stader/Buxtehuder Tageblatt von heute

  • Was ich bis jetzt gelesen habe , ist da wohl mit den Zuschauern noch ganz viel Luft nach oben.... Bis jetzt wohl erst 1500 Karten verkauft .... im Stader/Buxtehuder Tageblatt von heute

    Diese Woche kam Post von der HBF: Plakate und Flyer zum Final Four. Exakt drei bzw. vier Tage nach dem letzten Saisonspiel bei unseren Frauen und Männern (jeweils mit - für unsere Verhältnisse sehr guten - 100+x Zuschauern). Vielleicht ein Grund für enttäuschende Zuschauerresonanz. Jedenfalls, wenn das andernorts auch so gelaufen ist.

  • Normalerweise gab es auf der Startseite des HVW immer eine Werbung, jetzt fehlt jeder Hinweis. Ende April hat man beim HVW mal auf Facebook für ein Volleyballspiel zwei Promoter zum Flyer verteilen gesucht, allerdings zwei Tage vor dem Event. Auf Instagram kam aber gar nichts. Sieht nicht wirklich professionell aus, zumal sich das Final Four dieses Jahr erstmals nicht mit den Jugendqualifikationen überschneidet.

  • Ich verstehe die Aufregung nicht so ganz. 1500 im Vorverkauf verkaufte Karten drei Wochen vor dem Event klingt für mich erstmal positiv. Die 2000er Marke sollte dann also in jedem Fall geknackt werden. 2019 kamen über 3000 Zuschauer, aber die Vor-Corona Zahlen sind momentan beim Frauenhandball nun mal nicht erreichbar. Der amtierende deutsche Meister hat erst vor ein paar Tagen ein Liga-Heimspiel vor 150 Zuschauern bestritten.

  • Buxte wird wohl mit knapp 100 Fans anreisen... was von Oldenburg kommt weis ich nicht... es wird aber auf alle Fälle ja mit Übernachtung sein.

  • Wer Interesse an VIP Tickets fürs f4 hat.

    Bitte mein Angebot bei den Kleinanzeigen beachten.
    Bin aus meinem Bekanntenkreis kurzfristig versorgt worden.
    Finde in meinem Umfeld keine Abnehmer,

    weil fast alle schon was anderes vorhaben.
    50 statt 155 Euro (das was ich auch bezahlt habe).

    Mehr unter den Kleinanzeigen.

    :hi:

    Fan v. Stuttgarter Kickers Frauen

  • kannst du mal ein Suchstichwort geben oder die Anzeigen ID

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • So inzwischen sollten die Mannschaften schon in Stuttgart eingetroffen sein und die Fans natürlich auch. Für den Samstag habe ich gelesen , sollen knapp 1800 Karten verkauft worden sein.... für den Sontag dann etwa 2200... mal sehen wie voll es dann wirklich wird. Es passen ja wohl gut 6000 Zuschauer in die Halle , da ist noch Luft nach oben...

    Als Expertin kommentiert Jasmina Jankovic das Spiel oder die Spiele am Samstag... eine alte Bekannte auch in Buxtehude also...

    Im Norden ist das Wetter eher für einen Gang in die Halle , da sich Sonne und Regen hier in regelmäßigen Abständen abwechseln... also eher April Wetter im Mai.... das nur nebenbei...

    Einmal editiert, zuletzt von Maikel ()

  • Schau an Oldenburg-bravo eine typische Pokalmannschaft schon immer-und schon sind die internationalen Startplätze wieder anders verteilt...den Oldenburg wäre ja als Pokal oder VizePokalsieger nun auch international dabei....eigentlich unmöglich aber vielleicht gibt es ja noch eine Überraschung :huh:

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • Schaue gerade das Relive vom VfL Spiel. Der Kommentator ist ja leider wieder mal an der Grenze zur Peinlichkeit. Diverse Male die falsche Trikotnummer <-> Namen Zuordnung, was ja nur zeigt, dass man vom Gesicht her nicht eine Spielerin vorher kannte.

  • Was für ein Spiel .... unsere Mädels haben so ziemlich alles falsch gemacht was man falsch machen konnte... Fehler über Fehler , unglaublich.... so hatten sie sich und wir als Fans auch , dass nicht vorgestellt.... aber nicht zu ändern , so ist das nun mal .. Glückwunsch an den VfL der zum richtigen Zeitpunkt da war und uns die Grenzen aufgezeigt hat... Wie war das doch : Das Runde muss ins Eckige ...Dann kann man auch gewinnen...Nach einer knappen viertel Stunde war das Ding eigentlich schon mit durch... Schade eigentlich ... Jetzt wird es nochmal so richtig spannend ... Ob der VfL das auch im II.Spiel machen kann?? Der THC hat ja auch eine Weile gut mitgespielt und dann etwas den Faden verloren... schade eigentlich..das wäre doch eine Überraschung gewesen... VfL - THC das FINALE !!

    Ach so der Steam vom SWR klappte sehr gut , kein Vergleich zu Sportdeutschland.TV . Muss man auch mal sagen !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Maikel ()

  • ich glaube dennoch, dass buxte viel mehr damit zufrieden ist, dass sie international spielen-

    pokalsieger wären sie eh nicht geworden- dafür ist bietigheim zu stark.


    das sind nun auch mal die "merkmale" dieser nicht jahrelang immer oben mitspielenden teams-

    man kann eben auch mal überraschend gegen einen "nobody" verlieren und es ist trotzdem was relativ normales.


    blomberg ja ähnlich- ich glaub auch zu hause gegen oldenburg ohne chance -ebenso 2. heimspiel dazu.

    wenn man dann sieht, dass sie dortmund zu hause geschlagen haben...


    am rande :

    blombergs b-jung bei der quali zum f4 - die ganze saison bis dahin ohne niederlage, im quali spiel auswärts remis,

    beim heimspiel haben sie einmal einen rückstand-10 sekunden vor schluss- und verlieren mit einem tor...draussen...

  • Na ja man wollte schon ins Finale...aber ich glaube auch , dass für die Mädels die Saison auch hart war und sie nun einfach platt sind...nach dem Motto : Die Luft ist raus... sie haben ja schon was tolles erreicht in dieser Saison!! Aber man hat dann auch gestern gegen den VfL gesehen , dass einiges im spiel überhaupt nicht geklappt hat... und dann wird es schwer 5,6 Tore aufzuholen. Das schaffst Du dann nicht mehr.

  • Beim BSV scheint in der Tat etwas die Luft raus zu sein. Das schnelle Angriffsspiel kann man nur spielen, wenn man stabiler in der Abwehr steht und nicht fast jeden Angriff ein Gegentor kassiert.

Anzeige