Supercup 23.08.2023: THW Kiel - Rhein-Neckar Löwen

  • Wie sehen die Löwen-Fans die Besetzung auf Linksaußen? Ohne Gensheimer finde ich die Position zu schwach besetzt.

    Da bin ich vollkommen bei Dir. Erst Jerry und dann auch noch Benny gehen zu lassen war aus meiner Sicht ein Fehler.

  • Ahouansou meines Erachtens sehr ordentlich mit viel Einsatz und guten Anspielen.


    Für mich klar besser auf RL als die Konkurrenz.


    Hoffentlich wird mir nun kein völkisches Denken unterstellt!


    Aber Späth, Kohlbacher und Groetzki mit Topleistungen. Knorr durchwachsen. Und beim jungen Ahouansou hoffe ich, dass Hintze einen Weg für diesen jungen Spieler findet.


    Das ist doch schon mal ein Gerüst für die Nationalmannschaft

  • Ich freue mich für die Mannschaft und wenn Gérard auch nur halb so gut hält, wie Tomas heute mal wieder, bin ich zuversichtlich mit unserem TW-Trio :).

    Glückwunsch zum Supercup Titel an den THW :)!

  • Bilyk hat mir übrigens sehr gut gefallen! In der 2. Halbzeit klar Verantwortung übernommen und wichtige Tore gemacht. Da sei ihm sein Siebenmeterfehlwurf verziehen.

  • Da bin ich vollkommen bei Dir. Erst Jerry und dann auch noch Benny gehen zu lassen war aus meiner Sicht ein Fehler.

    Benny wollte zurück 😉. In der Vorbereitung haben die Youngstars geliefert. Erst mal abwarten und nicht gleich beim ersten Spiel, bei dem es nicht so läuft, alles in Frage stellen.

  • Glückwunsch nach Kiel.

    Ein knappes Spiel mit dem besseren Ende für den Deutschen Meister.

    Die Löwen hatten es in der Hand, haben es aber nicht geschafft.

  • Bilyk hat mir übrigens sehr gut gefallen! In der 2. Halbzeit klar Verantwortung übernommen und wichtige Tore gemacht. Da sei ihm sein Siebenmeterfehlwurf verziehen.

    Ja, und das ziemlich humorlos

    🦓🦓🦓🦓🦓🦓 auf dem Feld reichen 🦓 muss ins Tor

  • Wie sehen die Löwen-Fans die Besetzung auf Linksaußen? Ohne Gensheimer finde ich die Position zu schwach besetzt.

    Ja, das könnte problematisch werden. Das stimmt leider in der Tat. Allerdings bin ich dafür, den beiden Youngsters die benötigte Zeit genauso wie den anderen jungen Spielern auf RL & RR zu geben. Aber ja, im Rückraum haben wir noch andere etabliertere Spieler, die als Nr. 1 vorangehen können, was auf LA nicht der Fall ist.


    Hinze & das Trainerteam trauen den beiden Youngsters zu, die LA-Position gut auszufüllen. Sonst hätte man bestimmt noch einen erfahreneren LA geholt.

    Zacharias hat ein ziemlich gutes Jahr bei den Eulen hingelegt & schon zuvor bei den RNL überzeugt. Ist aber natürlich trotzdem noch sehr jung.


    Bei der Bekanntgabe, dass Gensheimer so lange ausfällt, hieß es im "Mannheimer Morgen", dass "vorerst" keine Nachverpflichtung getätigt wird. Ich schließe daraus, dass wenn es auf LA dauerhaft nicht läuft, die RNL dann doch noch jemanden nachverpflichten werden oder es zumindest versuchen. Je nachdem, wer halt verfügbar & bezahlbar ist. Wir werden sehen, was passiert.

  • ??? Verstehe ich nicht. Schade für die Löwen. Wieder einmal ganz nah dran am THW. Na dann sag ich mal " gewinnen wir eben 2x in der HBL" ;)

    Ich fand die RNL viel besser als erwartet. Erwartet hatte ich einen klaren Sieg von Kiel. Der junge David Móré hat allerdings auch viel zu viel Fehlwürfe fabriziert.

  • Die Löwen sind auf dem richtigen Weg. Wir haben zahlreiche Jugendspieler integriert. Angeblich hat Flensburg nur einen deutschen Spieler (Golla). Da sehe ich doch lieber zwei junge Linksaußen aus der eigenen Jugend die als Ersatz für einen Friedrichsfelder spielen. Beide haben Potential. Das ist derzeit ein Regal niedriger als die Konkurrenz. Aber mir macht es viel Spaß.

Anzeige