HSV Hamburg - dit 'n dat

  • Hab's schon mal geschrieben. Das sind Probleme, mit denen jede Kreisligatruppe wöchentlich fertig werden muss.

  • Hab's schon mal geschrieben. Das sind Probleme, mit denen jede Kreisligatruppe wöchentlich fertig werden muss.

    Toller Vergleich. :nein:

    Du hast einerseits recht, andererseits hat die HBL diesbezüglich schon extrem unterschiedlich ausgelegte Entscheidungen getroffen, während in der Kreisliga da eher einheitlich bis zum Stichtag die Entscheidung getroffen wird, überhaupt anzutreten.

  • Die Regeln von der HBL sind mittlerweile klar formuliert, damit es eben nicht zu unterschiedlichen Auslegungen kommt. Auf Basis der aktuellen Regeln muss das Spiel stattfinden.

  • Die Regeln von der HBL sind mittlerweile klar formuliert, damit es eben nicht zu unterschiedlichen Auslegungen kommt. Auf Basis der aktuellen Regeln muss das Spiel stattfinden.

    Wird es auch - und das wird super...🥴


    Hier die PM des HSVH:


    Abenteuerliche Reise zur TSV Hannover-Burgdorf: HSVH fehlen mindestens zwölf Profis beim Duell mit den Recken


    Es wurde schon spaßeshalber in einer Fan-Diskussion überlegt, ob man nicht Toto, Kuna, Schrödi, Schwalbe und Goran nochmal aktivieren könnte und ob Pommes gerade Zeit hätte oder ob der gerade für Shopping Queen drehen müsste... 😉

    Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

  • 12.12.2021 Füchse Berlin - HSV Hamburg 34:30


    Vorgeschichte bekannt?

    Selbst vor Ort gewesen und gesehen, dass der "arg reduzierte Kader" der gebeutelten Füchse trotzdem aus einer gestandenen Bundesligamannschaft bestanden hat. ;-)

    Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

  • Das Spiel ohne 12 wurde dann knapp mit 27:29 verloren , aus Sicht des HSV Hamburg. Das war dann bestimmt doch spannend und ärgerlich zu gleich...??

    Ich habe nur einen Großteil der zweiten HZ gesehen. Die haben sich tatsächlich geärgert. Bis zur 53. Minute hatte Hannover schließlich nicht ein einziges Mal geführt. Und dann liegt es nahe zu sagen, man hätte nur zwei oder drei leichte Fehler wie ein zu früh abgeschlossener Unterarmwurf oder ein Durch-den-Kreis-Gelaufe (im Angriff) nicht machen brauchen und hätte mindestens einen Punkt geholt. :-}

  • Das Spiel heute war kein Leckerbissen, aber dass man schon am 29. Spieltag den Klassenerhalt sichern kann, ist insgesamt keine schlechte Leistung für einen Aufsteiger. Man kann von Glück reden, dass die Mannschaft in der ersten Saisonhälfte zum Teil weit über ihre Verhältnisse gespielt hat und deshalb viele unerwartete Punkte einfahren konnte. In der zweiten Hälfte der Saison war in vielen Spielen deutlich zu erkennen, in welchen Bereichen es noch fehlt.

  • Trotzdem ist es finde ich ein toller Erfolg weiter in der 1. BL zu spielen und nicht gleich wieder abgestiegen zu sein. Klasse !! Glückwunsch !! Nun kann man weiter planen und die bestehenden Baustellen angehen !!

  • Glückwunsch an den HSV, als Aufsteiger bereits 5 Spieltage vor Schluss den Deckel auf die Tonne mit dem Abstiegsgespenst draufgemacht zu haben.


    Auch, wenn es immer wieder hieß, dass man mit gestandenen Erstligaprofis wie Bitter, Vortmann, Späth, Theilinger, Valjulin oder Mortensen kein normaler Aufsteiger sei, war es doch mindestens genauso der Symbiose aus Toto Jansen und seiner alten A-Jugend bzw. Zweit-/Drittligamannschaft zu verdanken, die sich unglaublich schnell auf höherem Niveau akklimatisiert haben. Stellvertretend sind da Tissier und Weller genannt.


    Die nächste Saison wird m.E. allerdings zu einer Gratwanderung, wenn es darum geht, dass das Umfeld nicht gleich wieder Höhenflüge bekommt, die Mannschaft sukzessive verstärkt wird und man sich bewusst wird, dass es auch nächste Saison erst einmal darum geht, frühzeitig Platz 16 einzufahren.


    Die Geduld und Vernunft des stetigen langsamen Wachstums haben dem "neuen" HSV bisher sehr gut getan. Von größeren Rückschlägen wurde man bislang jedoch ja noch verschont. Die werden sicher kommen, und dann wird die augenblickliche Besonnenheit besonders wichtig sein.

  • war es doch mindestens genauso der Symbiose aus Toto Jansen und seiner alten A-Jugend bzw. Zweit-/Drittligamannschaft zu verdanken, die sich unglaublich schnell auf höherem Niveau akklimatisiert haben

    Stimmt. Ich kann mich erinnern, dass manchmal, wenn es eng wurde, die fast komplette Aufstiegsmannschaft auf dem Feld stand und häufig dabei besser spielte als mit den arrivierten Neulingen.

  • Interessant finde ich, wie mein Eindruck von den Statistiken abweicht, dass Bitter diese Saison eher nur so mittelmäßig war und eigentlich kaum Spiele alleine entschieden hat, wie es noch in Stuttgart der Fall war.


    Ich hätte ihn jedenfalls nicht bei 30 % erwarten und Vortmann auch deutlich besser - auch mit mehr Spielanteil als 1/4.

  • Wir kommen ja nun am Sonntag zu Euch. Und werden damit evt. vielleicht möglicherweise Dt. Meister! ;-)


    Aber was anderes - wie sieht es in der Halle mit Maskenpflicht aus? Überhaupt noch nötig?

  • https://www.hamburg.de/coronavirus/14545624/das-ist-erlaubt/


    "Ab Samstag, 30. April 2022, entfallen auch die Maskenpflicht in Innenräumen. (...) Dort wo es räumlich eng ist oder sehr viele Menschen zusammenkommen, hilft das Tragen einer Maske, das Ansteckungsrisiko deutlich zu senken. Für vorerkrankte oder nicht geimpfte Personen ist das Tragen einer Maske grundsätzlich empfohlen."

  • https://www.hamburg.de/coronavirus/14545624/das-ist-erlaubt/


    "Ab Samstag, 30. April 2022, entfallen auch die Maskenpflicht in Innenräumen. (...) Dort wo es räumlich eng ist oder sehr viele Menschen zusammenkommen, hilft das Tragen einer Maske, das Ansteckungsrisiko deutlich zu senken. Für vorerkrankte oder nicht geimpfte Personen ist das Tragen einer Maske grundsätzlich empfohlen."

    Dankeschön! Hab ich echt nicht gefunden!! Also wieder rumschreien wie "zu alten Zeiten"! Das wird ein Spass!!!


    Und seit bitte nicht sauer, wenn wir in totaler Euphorie evtl. den Meistertitel bei Euch feiern - wenn Flense vorher Kiel platt gemacht hat.

  • Ich freue mich auf Sonntag: Wir konnten uns frühzeitig den Klassenerhalt sichern und können deshalb frei aufspielen. Und den SCM mit ihrem tollen Tempohandball mal live und in Farbe zaubern zu sehen, wird sicher Spaß machen. Mit Holsten auf die Meisterschaft anzustoßen, ist ja auch nicht schlecht, falls es dazu kommen sollte...

  • wie schaut das denne aus mit Trommel reinnehmen? Is das so unkompliziert wie in 90% der Hallen oder muss man vorher beantragen?

    Zum FF durfte man es ja nich

    WIR SIND DIE FANS
    Das Niveau sinkt immer mehr, NEIN ZU MARKTSCHREIERN!!!

Anzeige