Rund um die Rhein-Neckar Löwen

  • seid froh, dass Lagergren nicht mehr bei euch in Magdeburg spielt. Ansonsten hättet ihr keine "Oma Inge". Und vielleicht passiert das gleiche auch bei den Mannheimern, wenn Lagergren dort wieder weg ist. ?

    Kann man im Nachgang so sehen, damals war es schon eine Enttäuschung.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Ich habe noch nirgendwo gelesen, dass Albin weg möchte. Einzig allein die Spielweise lässt eine Vermutung zu. Soll doch einfach private Gründe heranziehen, dann lässt man ihn schon gehen.

  • ich möchte nochmal dran erinnern, dass schwalb deutlich gesagt hat, dass lagergreen zu oft spielen musste,

    obwohl er nicht richtig fit war- sprich in den dienst des teams gestellt hat.

    ausserdem.....mit knorr sollte er ja grad einen "spielpartner" von der mitte her haben-da schmid dort merkbar nachgelassen hat und deswegen das "halb" spiel bei den rnl verkümmert- knorr fällt aber sozusagen dafür auch aus mit seiner derzeitigen begrenzten spielstärke.

    bei der nati, hat er diese "fehlenden" mitspieler....

  • Nun denn, die GFin hat geliefert und innerhalb weniger Tage ein ordentliches Packet geschnürt.
    Neuer Trainer, neuer TW und im Sommer ein RM der auch Abwehr kann. Man muss wohl erst ein paar heftige Ohrfeigen fangen um aus dem Wohlfühlmodus heraus zu kommen.
    Ich hoffe die Verpflichtungen greifen und die Leistung der Mannschaft kommt wieder auf das Spielfeld zurück.
    Meinen Segen haben sie dazu (obwohl sie das wohl mal gar nicht interessiert :)).

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

  • habt ihr schon Albin Lagergren bei den Schweden spielen sehen. So aktiv und engagiert wie wir ihn noch nie bei den Rhein-NeckarLöwen gesehen haben.

    Manches liegt nicht nur am Spieler sondern auch ab und an am Nebenmann. Schmid als Mittelmann funktioniert nicht mit jedem.

    Platz




    Möge die Macht mit Euch sein

  • Manches liegt nicht nur am Spieler sondern auch ab und an am Nebenmann. Schmid als Mittelmann funktioniert nicht mit jedem.

    Mit Andy funktionierten nur die Halben Alex und Kim sowie der jeweilige Kreisläufer.

    Alle Halben, die "geholt" werden müssen, warteten oft vergebens auf einen "kurzen

    Wechsel" des Mittelmannes.

  • Ich habe bei den Vorkommnissen und Entscheidungen der jüngsten Vergangenheit den Eindruck, dass sich die Sponsoren der RNL in einer Art Torschlusspanik nochmal entschlossen haben, die Geldbörsen zu öffnen um in einem letzten Rettungsversuch dieses Kunstgebilde doch noch am Leben zu halten!

  • Der "sich weiter im Trainerstab befindende" Klaus Gärtner ist zur Vorbereitung auf das Viertelfinale gegen Kiel gerade Skifahren.
    Auch interessant ... :lol:
    Vranjes braucht ihn nicht und er ist jetzt in bezahltem Urlaub und wartet auf den Dienstantritt Hintzes um dann wieder als Co-Trainer loszulegen, obwohl er mit diesem Team versagt hat? :pillepalle:


    Wieso spielen die Löwen da nicht auch mit offenen Karten?

  • LA hat man ja Uwe. Vertrag von Helander läuft aber aus und man hätte ja noch einen aus der Jugend. Denke da wird man also nicht groß agieren. Entweder Vertragsverlängerung oder den Jugendspieler hoch holen. Auf RM hätte man stand jetzt keinen 2. Mann. Da hätte man also evtl. Bedarf, aber eben auch drei auf RL

    LA Yves Kunkel der Saarländer wäre eine sehr gute Alternative ein sehr schneller und Treffsichere Spieler der auch Rückraum und Abwehr spielen kann und eine regionale Identität zu den Saarländischen Fans.

  • LA Yves Kunkel der Saarländer wäre eine sehr gute Alternative ein sehr schneller und Treffsichere Spieler der auch Rückraum und Abwehr spielen kann und eine regionale Identität zu den Saarländischen Fans.

    Das scheint der Fall zu sein. Yves' Frau ist seit kurzem sehr aktiv am liken der IInstagram Posts der RNL Seite.

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

  • Kommt wahrscheinlich auf den "Preis" an und wie oft Uwe noch mit seiner Achillessehne Beschwerden bekommt.

    Sollte Uwe öfter ausfallen wäre Zacharias wohl doch ein zu großes Wagnis ...

  • Kunkel galt ja vor 5-6 Jahren mal als eines der vielversprechendsten Talente auf LA. Ich kann mir nicht vorstellen, dass seitdem nur Melsungen passiert sein soll, das ihn in seiner Entwicklung so gehemmt hat, aber vielleicht überrascht er ja alle und hat ausgerechnet bei den Löwen noch ein paar gute konstante Jahre im Tank.

  • Kunkel galt ja vor 5-6 Jahren mal als eines der vielversprechendsten Talente auf LA. Ich kann mir nicht vorstellen, dass seitdem nur Melsungen passiert sein soll, das ihn in seiner Entwicklung so gehemmt hat, aber vielleicht überrascht er ja alle und hat ausgerechnet bei den Löwen noch ein paar gute konstante Jahre im Tank.

    Das hört sich bei allen so an, als ob der Transfer fix sei? Woher stammen die Infos?

    Kunkel wäre im Vergleich zu jetzt doch auch eher ein Downgrade?! Dann doch lieber Helander behalten

  • Bei Helander bin ich nicht so optimistisch. Bisher hat er noch nicht geliefert.

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

  • Bei Helander bin ich nicht so optimistisch. Bisher hat er noch nicht geliefert.

    Wird sich zeigen. Geliefert ist immer schwer, wenn man wenig Spielanteile bekommt. Aber 10 Tore gegen GWD zeigen was gehen könnten. Ich glaube das Spiel gegen Frisch auf an Anfang des Jahres war auch ganz gut von ihm. Man könnte noch 7 Tore gegen Leipzig erwähnen, aber da war die Quote auch nix.

    Kritisch könnte man insgesamt also meiner Meinung nach sagen, Potenzial ist da, vor allem im Antritt und Tempogegenstoß. Muss sich aber auf jedenfall noch beweisen bis zum Saisonende.

  • Bei Helander bin ich nicht so optimistisch. Bisher hat er noch nicht geliefert.

    Das trifft ja in dieser Saison auf weite Teile der Mannschaft zu. Mal die Rückrunde abwarten ...


    Kunkel ist sicher ein solider, guter Bundesligaspieler. Aber in Leipzig und Melsungen, hat man sicher auch mehr von ihm erwartet. Warum sollte das jetzt bei den RNL funktionieren? Insofern teile ich die Skepsis anderer User hier.

Anzeige