Frauen-Nationalmannschaft

  • Eigentlich hätten es beide Mannschaften nicht verdient, bei Olympia dabei zu sein.

    Die Qualität im Damenhandball hat halt stark nachgelassen.


    Wir haben überhaupt keine Struktur im Angriff, Überzahlspiel ungenügend.

    Wie gesagt , wir können froh sein , dass die Gegner ohne Torfrau spielen.


    Ist das peinlich eine Behrend in der Nationalmannschaft zu sehen.

  • Ordentliches Spiel heute vom deutschen Team. Alles was zählt, war der Sieg und den hat man souverän eingefahren. Julia Maidhof überraschend aktiv heute, hat mir gut gefallen.

  • Ordentliches Spiel heute vom deutschen Team. Alles was zählt, war der Sieg und den hat man souverän eingefahren. Julia Maidhof überraschend aktiv heute, hat mir gut gefallen.

    Maidhof hat heut positiv überrascht

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

  • Wenn es den Großteil der Kommentatoren hier so quält, sich das anzuschauen, warum macht ihr dann nicht einfach etwas anderes? Ich sehe es wie Benson, was zählt ist der Sieg. Wer in so einer Drucksituation ein technisch herausragendes Spiel erwartet, dem ist irgendwie auch nicht mehr zu helfen.

  • Wenn es den Großteil der Kommentatoren hier so quält, sich das anzuschauen, warum macht ihr dann nicht einfach etwas anderes? Ich sehe es wie Benson, was zählt ist der Sieg. Wer in so einer Drucksituation ein technisch herausragendes Spiel erwartet, dem ist irgendwie auch nicht mehr zu helfen.

    Ich glaube, dass HansPeter heute nichts zu Emily sagen wird.


    Andere sind halt noch schlechter oder können noch schlechter mit Druck umgehen.

  • Wenn es den Großteil der Kommentatoren hier so quält, sich das anzuschauen, warum macht ihr dann nicht einfach etwas anderes? Ich sehe es wie Benson, was zählt ist der Sieg. Wer in so einer Drucksituation ein technisch herausragendes Spiel erwartet, dem ist irgendwie auch nicht mehr zu helfen.

    Bei den Männern hätten dann einige geschrieben: muss man erstmal gewinnen, auch schlechtes Spiel halt clever endschieden, abgezockt.

    Ich jedenfalls freue mich richtig für die Mädels und fiebere weiter mit

  • Wenn es den Großteil der Kommentatoren hier so quält, sich das anzuschauen, warum macht ihr dann nicht einfach etwas anderes? Ich sehe es wie Benson, was zählt ist der Sieg. Wer in so einer Drucksituation ein technisch herausragendes Spiel erwartet, dem ist irgendwie auch nicht mehr zu helfen.

    Weil man hofft, dass es irgendwann mal besser wird.


    Darf ich dich fragen, wann wir überhaupt mal ein technisch herausragendes Spiel gemacht haben?

    Die Einstellung stimmt, jede Spielerin gibt 110 % und man merkt, dass dort eine Mannschaft auf der Platte steht.Dies ist positiv zu vermerken.


    Was mich immer und immer wieder zur Verzweiflung bringt ist die spielerische Leistung und die TF !

    So werden wir die ersten 5 Plätze niemals angreifen können.


    Wir feiern uns für Durchschnitt!

  • Stifler'sMom: Wer feiert denn hier? Wir haben nun einmal keine anderen Spielerinnen. Sollen die absichtlich verlieren, weil es unwürdig ist, gegen schwächere Gegner zu gewinnen? Wird es besser, wenn man sich nicht für Olympia qualifiziert? Wenn euch wirklich etwas am Frauenhandball in Deutschland liegt, dann freut euch, dass ein erster Schritt Richtung Olympia getan ist und drückt die Daumen, dass es der nächste auch wird.

  • Stifler'sMom: Wer feiert denn hier? Wir haben nun einmal keine anderen Spielerinnen. Sollen die absichtlich verlieren, weil es unwürdig ist, gegen schwächere Gegner zu gewinnen? Wird es besser, wenn man sich nicht für Olympia qualifiziert? Wenn euch wirklich etwas am Frauenhandball in Deutschland liegt, dann freut euch, dass ein erster Schritt Richtung Olympia getan ist und drückt die Daumen, dass es der nächste auch wird.

    Freuen tue ich mich, wenn wir bei Olympia gut abschneiden und ich einen spielerischen Fortschritt erkennen kann.


    Es muss keine Glanzleistung sein, aber Sturktur sollte im Angriff erkennbar sein, Überzahlspiel besser gestaltet werden und die TF halbwegs im Rahmen.

    Nur immer wenn es darauf ankommt bzw der Gegner gut ist, versagen wir.

    Und das seit Jahren


    Wenn z.b. eine Maidhof auch gegen gute Gegner so performen würde, würde doch keiner hier was sagen.


    Wir reden hier von einer Quali vor eigenem!! Publikum gegen mittelmäßige/schlechte Gegner.

Anzeige