HBW Balingen-Weilstetten - Die Gallier von der Alb

  • Wetzlar hätte Bedarf. Dort kommt als Ersatz für Srsen ein jungen Jugo. Allerdings ist Lipovina ja schwach in der Deckung und dort ist Cavor ebenfalls zu ersetzen.

    Bedarf hätte sicherlich auch Minden. Die sind aber nur von unten gesehen "Top 3"...

  • Bedarf hätte sicherlich auch Minden. Die sind aber nur von unten gesehen "Top 3"...

    "Top 3" - da liegt der Vize total mittig, also Ostseeluft

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Beim SCM passt er eigentlich überhaupt nicht ins Konzept. Muss gewechselt werden, ist ein schlechter Abwehr- und Umschaltspieler.


    TOP3 nach Tabellenstand dieser Saison hieße also Berlin.

    Sehe ich komplett anders.

    Smits hilft uns nicht.

    Und ein anderes Element zu Oma würde ich mehr als begrüßen.

  • Sehe ich komplett anders.

    Smits hilft uns nicht.

    Und ein anderes Element zu Oma würde ich mehr als begrüßen.

    Das kann man doch so gar nicht sagen. Er bringt Entlasstung für Omi Inge und hat ne Quote von 69,51% für einen RR. Er ist schnell, hat Spielintelligenz und kann auch auf RM eingesetzt werden. Außerdem hat er doch regelmäßig geliefert. Luft nach oben, gibt´s natürlich bei jedem. Ich bin aber auch der Meinung, dass ein anderes Element zu Omi uns noch variabler machen könnte. Da sehe ich aber Lipovina nicht, eher würde mir Miro Schluroff zusagen.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Ich nehme mal an, dass es Absicht ist, dass Smits ein ähnlicher Spielertyp ist wie Omar Ingi (wenn natürlich nicht ganz mit der Klasse, aber wer hat die den). Bennet hat ja eine eindeutige Philosophie und eine spielerisch überschaubar guter Shooter-Typ auf Halbrechts... glaub nicht, dass das reinpasst. Das wär dann eine reine Notfalllösung, falls das Spiel mal gar nicht laufen sollte und ansonsten würde so jemand komplette Spiele auf der Bank verbringen. Mit Smits muss sich die Mannschaft eben spielerisch kaum umstellen, auch wenn Oma Ingi mal ne Pause kriegt.


    Schluroff ist übrigens Rechtshänder, spielte bei Minden, spielerisch auch noch ausbaufähig und hat nen Vertrag beim VfL unterschrieben. Eventuell mit wem (anderem Halbrechten) verwechselt?

  • ...

    Schluroff ist übrigens Rechtshänder, spielte bei Minden, spielerisch auch noch ausbaufähig und hat nen Vertrag beim VfL unterschrieben. Eventuell mit wem (anderem Halbrechten) verwechselt?

    Oh, voll verfranzt, passiert mir öfters um die Mittagszeit, wenn ich am dösen bin.


    Ich sehe es so, dass Lipovina eher nicht zum SCM passt und auch auf RR im Moment, trotz der hier diskutierten Achilles beim Kay, eher keine Probleme.


    Auf RL schon eher, auch wenn 5 Rechtshänder im Team sind. Marko hat nur noch 1 Saison, Mikka in letzter Zeit öfters Probleme, so dass er nicht spielen konnte, Weber mal gut, mal weniger gut. Gisli und Sully eigentlich mehr auf RM. Da könnte ich mir den Schluroff richtig gut vorstellen, der hat Entwicklungspotential. Bin mal gespannt, wie er beim VfL einschlägt. Ein Wechsel im Sommer an die Elbe und im Gegenzug einen guten KM an den VfL abgeben, dass hätte was :hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Oh, voll verfranzt, passiert mir öfters um die Mittagszeit, wenn ich am dösen bin.


    Ich sehe es so, dass Lipovina eher nicht zum SCM passt und auch auf RR im Moment, trotz der hier diskutierten Achilles beim Kay, eher keine Probleme.


    Auf RL schon eher, auch wenn 5 Rechtshänder im Team sind. Marko hat nur noch 1 Saison, Mikka in letzter Zeit öfters Probleme, so dass er nicht spielen konnte, Weber mal gut, mal weniger gut. Gisli und Sully eigentlich mehr auf RM. Da könnte ich mir den Schluroff richtig gut vorstellen, der hat Entwicklungspotential. Bin mal gespannt, wie er beim VfL einschlägt. Ein Wechsel im Sommer an die Elbe und im Gegenzug einen guten KM an den VfL abgeben, dass hätte was :hi:

    Du könntest auch den Preußen gg Köster tauschen. Da muss es doch nicht der Miro sein.

  • Konnte oder wollte Zintel bisher nicht sagen

    Gerüchteküche in Hamm......Zintl nächste Saison wieder beim ASV Hamm-Westfalen

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

  • Ich würde mir ja wünschen dass Rozman (hatte hier mit seiner Verletzung einfach Pech) oder Zobel (habe nie verstanden warum man ihn hat gehen lassen) zurückgeholt wird. Noch besser: beide!

    Rozman hat bei Essen seinen Vertrag im Dezember bis 2024 verlängert, könnte also schwierig werden. Das mit Zobel habe ich auch nie verstanden, aber ich weiß auch nicht, ob er nach nur einem Jahr wieder nach Balingen will. Wünschen würde ich es mir aber auch gerne.

  • Hallo 2. Handball Bundesliga!

    Nach 3 Jahren Erstklassigkeit ist der HBW 2022/23 wieder da.

    Ich bin ein wenig versucht zu schreiben "schaut mal wieder vorbei", denn Ziel ist natürlich so bald wie möglich wieder aufzusteigen, doch dass das nicht so einfach ist, wissen wir ja aus eigener Erfahrung. Da sind alle die alten Bekannten :hi:, die auf hohem Niveau spielen und dasselbe Ziel haben. In diesem Umfeld muss man sich als Neuzugang erst einmal sortieren. Da trifft man auf eingespielte Mannschaften, während der HBW einen starken Umbruch erlebt; 7 Spieler und der Co-Trainer verlassen Balingen, wichtige Spieler, die z.B. für mehr als die Hälfte der HBW-Tore der vergangenen Saison stehen. Es soll vorwiegend mit Spielern aus dem HBW 2 aufgefüllt werden, aber ohne Neuverpflichtungen wird es nicht gehen, vorrangig wird RR-Tormaschine Lipovina ersetzt werden müssen.

    Dann schaun wir mal!

    Auf eine Saison mit schönen, unterhaltsamen Spielen!

    :schrei:H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

    Einmal editiert, zuletzt von EllaK ()

  • (ersetzt Liste vom 30. Jan. 2022)


    HBW-Kader 2022/23


    TW: Mario Ruminsky (V.b. 2024)

    TW: Simon Sejr (V.b. 2024)


    LA. Oddur Grétarsson (V.b. 2023)

    LA: Patrick Volz (V.b. 2024)


    KM: Felix Danner (V.b. 2024) neu von der HSG Wetzlar

    KM: Kristian Bećiri (V.b. 2023)

    KM: Tobias Heinzelmann (V.b. 2024)


    RA: Moritz Strosack (V.b. 2024)

    RA: Elias Flügel (V.b. ?) neu vom HBW 2

    RA: Tim Hildenbrand ( V.b. ?) neu vom HBW 2


    RL: Jona Schoch (V.b. 2023)

    RL:Till Wente (vom HBW2)


    RM: Lukas Saueressig (V.b. 2023)

    RM: Daniel Ingason (V.b. 2023)

    RM: Filip Vistorop ( V.b. 2024) neu vom RK Zagreb


    RR: n.n.

    RR: Uroš Todorović (V.b. 2023)


    Trainer: Jens Bürkle (V.b. 2024)

    Co-Trainer: n.n.


    Anmerkungen:


    Der Vertrag von Todorović wurde ohne große Verlautbarungen für die kommende Saison verlängert.

    Man sucht weiterhin intensiv einen Lipovina-Ersatz und einen Co-Trainer.


    Alle anderen Positionen werden bei Bedarf mit Spielern des HBW2 aufgefüllt.

    Da ist schon mal die 50:50 Arbeitsteilung auf RA, wo sich Elias Flügel und Tim Hildenbrand den Platz hinter Strosack teilen, bereits im Hinblick zu dessen anstehendem Wechsel nach Leipzig.

    Elias Huber und Mika Schüler werden RM verstärken, solange Saueressig noch ausfällt.

    Till Wente scheint als Backup für Jona Schoch favorisiert und hat ja auch Ende letzter Saison Einsatzzeiteen bekommen. Allerdings fällt er wegen seiner Hand-OP noch für längere Zeit aus. Ob man da Ingasson häufiger im Angriff sehen wird?

    Bis der neue RR gefunden sein wird, ist Luca Mastrocola mit von der Partie.

    Dies sind dann auch die Namen, die bei eventuellen Ausfällen auftauchen werden.

    Zu den Verletzungen. Saueressig wird wegen seiner Schulter bestenfalls im Spätherbst mit dem Training beginnen können. Das kann deutlich bis ins neue Jahr hineingehen. Till Wente steht zu Saisonbeginn ebenfalls nicht zur Verfügung. Heinzelmann steigt wegen Schulter frühestens zum 2. Teil der Vorbereitung ins Mannschaftstraining ein. Grétarsson ist da schon dabei, wird wegen seiner Bändergeschichte aber noch geschont.


    Eine Frage wird sein, wie sich diese fliegenden Wechsel auf den HBW2 auswirken werden. Trainer Thiemann ist da in keiner beneidenswert Rolle. Seine Personaldecke ist auch nicht gerade üppig.


    Änderungen zum Saisonende,:

    RA: Moritz Strosack (V.b. 2024) wechselt vorzeitig zum SC DHfK Leipzig



    (Bleibt in Überarbeitung)

    :schrei:H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

    5 Mal editiert, zuletzt von EllaK ()

  • Top-Kandidat für den Aufstieg werdet ihr sein. Trotzdem ist es für Absteiger extrem schwer direkt wieder aufzusteigen. Soweit ich weiß, hat das seit dem BHC 2017/18 niemand mehr geschafft. Wird auf jeden Fall wieder eine spannende Liga dieses Jahr.

Anzeige