Saison 21/22 - inkl. Tipp der Abschlusstabelle

  • Soo, ein Drittel der Sommerpause ist nun rum, die Mannschaften nehmen bald wieder das Training auf, die meisten Transfers sind erledigt und auch die Bekanntgabe des neuen Spielplans kann nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein.
    Olympia hin oder her - da fängt doch schon wieder ein bisschen das Kribbeln hinsichtlich der neuen HBL Saison an.


    Ich bin gespannt auf eure Einschatzungen.
    Wird es Teams geben, die aus dem Zweikampf oben vielleicht mal einen Drei- oder Vierkampf machen?
    Magdeburg und die Füchse haben sich gut verstärkt, bei den Löwen hatte man ohnehin nie das Gefühl, dass die individuelle Klasse das Problem ist.


    Wenn wir mal davon ausgehen, dass nächstes Jahr wieder Platz 6 für die Euro League reicht. Wird es dort ein spannendes Rennen geben?


    Wie klappt es nach den Veränderungen auf der Trainerbank in Mannheim, Wetzlar, Hannover und Stuttgart? Wie verläuft Hinzes letztes Jahr beim BHC?
    Wie verkraftet der TBV die Dreifachbelastung? Wie verkraftet Minden den personellen Aderlass? Welche neuen Spieler begeistern die Liga?


    Und zu guter letzt natürlich der Abstiegskampf. Meines Erachtens häufig Hauptattraktivität der Liga.
    Die 16 Mannschaften, die drin geblieben sind haben alle richtig Qualität, so viele Punkte wie diesmal nötig waren.
    Dazu kommt mit Hamburg ein Aufsteiger, der sich 2-3 Verpflichtungen gegönnt hat, die sich wahrscheinlich nicht viele Aufsteiger hätten leisten können.
    Bei 17x richtig Qualität können sich auch die Mannschaften des sehr breiten Mittelfelds der Liga nicht mehr so sicher sein, dass man nicht unten reinrutschen kann.
    Und Lübbecke zeigte endlich mal Teamgeist und Konstanz. Während man sie bei ihrem letzten Abstieg noch etwas seelenlos wahrgenommen hat, können sie vielleicht der neue "Underdog mit Herz" werden nach dem Abstieg der Eulen.



    Bin gespannt auf eure Einschätzungen und Erwartungen an die neue Saison! Konkreter Tabellentipp von mir demnächst.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Ich traue unseren Rot-Schwarzen-Teufel vom Wiehen Platz 16 zu.


    Wenn wir über eine geschlossene Mannschaftsleistung kommen, haben wir die Chance den Klassenerhalt zu schaffen.


    Und ein weiterer Punkt ist der, dass diese Mannschaft Potential hat was noch nicht ausgeschöpft ist.


    Wir werden auch Lehrgeld zahlen in der LIQUI-MOLY-HBL, dass wissen wir.


    Aber ich gehe davon aus, dass die Mannschaft zeigen will, dass Sie zu Recht in der 1. Liga ist.

  • Der Abstiegskampf wird aus meiner Sicht richtig spannend. Schade, dass es nicht 3 Absteiger gibt. Ein Abstiegsplatz wird Lübbecke einnehmen (evtl. ziemlich eindeutig), bei dem anderen Platz ist das „Rennen“ super offen. Da sind viele Teams in der Verlosung.


    An der Spitze vermute ich (leider) wieder nur ein Zweikampf zwischen Kiel und Flensdorf. Die anderen Teams dahinter lassen einfach zu viele (einfache) Punkte liegen.


    Gespannt bin ich auf Hannover, ob Prokop den Abwärtstrend stoppen kann.

  • Zitat

    Füchse haben sich gut verstärkt

    ?( So viel ist da nicht passiert... Viran Morros ist gekommen und ersetzt damit Jakov Gojun, okay... aber sonst ?


    Kompensation für die Ausfälle und Abgänge Zachrisson, Simak oder Simon Ernst gibt's derzeit nur aus der eigenen Jugend. Muss aber auch kein Nachteil sein, immerhin haben wir jetzt ein eingespieltes Team. Für ganz oben wird's für die Füchse wohl wieder nicht reichen, aber wenn man hin und wieder mal den großen Teams ein Bein stellen kann, ist es ja auch ganz nett... ;)
    Oben werden es wohl wieder Flensburg und Kiel unter sich ausmachen - zu groß war da dann doch der Abstand zu den übrigen Teams als dass man das innerhalb einer Saison wettmachen könnte.


    Ich glaube, der TBV Lemgo wird uns in dieser Saison positiv überraschen und sich mit beim Kampf um die internationalen Plätze einmischen.


    Untern in der Tabelle bin ich gespannt, wie sich der HSV schlagen wird. Nicht unüblich ist es ja, dass die Aufsteiger gleich wieder absteigen, aber beim HSV traut man sich irgendwie nicht, das zu tippen... ;)
    Minden könnte vielleicht ein Kandidat sein, wenn die Füchse es mal schaffen sollten, beide Spiele gegen GWD zu gewinnen. 3 der letzten 4 Begegnungen gingen alle verloren...

  • Wenn diesmal der HCE vom Verletzungspech verschont bleibt wird hoffentlich ein einstelliger Tabellenplatz, Konkurrenten sind Lemgo, Wetzlar, BHC, Leipzig und Göppingen. Hannover, Stuttgart, Minden, Balingen und Hamburg und Lübbecke schätze ich im Abstiegskampf, Oberes Mittelfeld sind MT, Berlin, Magdeburg. Ich denke die RNL kommen diesmal wieder näher an die Top 2.


    1. Kiel
    2. Flensburg
    3. RNL
    4. Berlin
    5. Magdeburg
    6. Melsungen
    7. Göppingen
    8. Erlangen
    9. Lemgo
    10. Leipzig
    11. Wetzlar
    12. BHC
    13. Hamburg
    14. Hannover
    15. Balingen
    16. Minden
    17. Bittenfeld
    18. Nettelstedt

    Blau-Weiß CSG....

  • @Fördefuchs:
    Ja hab mich falsch ausgedrückt.
    SCM hat gut eingekauft und auch von den Füchsen erwarte ich mehr.
    Den nötigen Spirit hatte man ja im letzten Saisondrittel.
    Wenn man den rüber retten kann, sehe ich die Füchse nicht nochmal bei so vielen Miesen.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Wie immer etwas vorschnell, hier mein Tipp.


    1. Kiel :(
    2. Flensburg
    3. Magdeburg
    4. Berlin
    5. Mannheim
    6. Melsungen
    7. Göppingen
    8. Lemgo
    9. Leipzig
    10. Bergischer HC
    11. Wetzlar
    12. Erlangen
    13. Balingen
    14. Hannover
    15. Hamburg
    16. Minden
    17. Stuttgart
    18. Lübbecke

  • Aus heutiger Sicht (werde ich ggf. noch. aktualisieren):


    1. Kiel
    2. Flensburg
    3. Berlin
    4. Magdeburg
    5. Löwen
    6. Melsungen
    7. Göppingen
    8. Leipzig
    9. Erlangen
    10. Wetzlar
    11. Lemgo
    12. BHC
    13. Hamburg
    14. Hannover
    15. Stuttgart
    16. Balingen
    17. Minden
    18. Lübbecke



    wobei zwischen Platz 6 und 17 auch vieles ganz anders laufen kann. Viele Teams, die in etwa auf Augenhöhe sind.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • 1. Kiel
    2. Flensburg
    3. Berlin
    4. Löwen
    5. Magdeburg
    6. Göppingen
    7. Melsungen
    8. Leipzig
    9. Erlangen
    10. Wetzlar
    11. BHC
    12. Lemgo
    13. Hamburg
    14. Lübbecke
    15. Balingent
    16. Stuttgar
    17. Minden
    18. Hannover

  • Auf den Plätzen 1 bis 5 die üblichen Verdächtigen. Ich sehe wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft und schätze Kiel und Flensburg gleich stark ein. Vielleicht endet es diesmal aber anders herum ...


    Mein Tipp:


    1. Flensburg
    2. Kiel
    3. Magdeburg
    4. Berlin
    5. RNL
    6. Melsungen
    7. Erlangen
    8. Göppingen
    9. Leipzig
    10. Lemgo
    11. Hamburg
    12. Wetzlar
    13. Bergischer HC
    14. Hannover
    15. Balingen
    16. Stuttgart
    17. Minden
    18. Lübbecke

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • Die 7 Zwerge und Schneewittchen werden ganz oben thronen, dicht gefolgt von den Süddänen und knapp dahinter die Kieler Sprotten. Für die Plätzen 4 - 18 könnte der Tipp von Förde-Möwe zutreffen. :hi:


    1. Magdeburg
    2. Flensburg
    3. Kiel


    4. Berlin
    5. RNL
    6. Melsungen
    7. Erlangen
    8. Göppingen
    9. Leipzig
    10. Lemgo
    11. Hamburg
    12. Wetzlar
    13. Bergischer HC
    14. Hannover
    15. Balingen
    16. Stuttgart
    17. Minden
    18. Lübbecke

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Obo - sowas wie uns nennt man Optimisten!

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • Obo - sowas wie uns nennt man Optimisten!


    oder wie ein geschätzter User sagen würde: "Verklärer der Wirklichkeit".

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Keine Ahnung, für eine große Prognose fehlen die ersten Standortbestimmungen und sogar finalen Kader.


    Ich rechne aber damit,


    dass Hamburg sehr sicher die Klasse halten wird mit klarer Tendenz zu einstellig.


    dass die RNL wie gehabt rumkraxln werden.


    dass Kiel nicht Meister wird.


    dass Berlin die gute Form wird von Beginn an fortsetzen können.


    dass zwei von Stuttgart, Minden, Balingen, Lübbecke absteigen werden.

  • Zur Vorhersage der exakten Platzierungen am Saisonende, kann ich mich nicht durchringen, rechne aber mit den nachfolgenden Teams in den jeweiligen Tabellenregionen. An der Tabellenspitze wird es wohl leider beim Zweikampf bleiben. Dahinter weiterhin auch die Liaison zwischen B und MD. Bei den RNL bin ich skeptisch, wie die Übergangssaison verläuft. Auch die MT wird weiter rumwurschteln, denn bisher sieht es dort nicht nach einer totalen Kehrtwende aus. Bei der TSV hoffe ich mal auf einen positiven Effekt des neuen Trainers. Hamburg, na ja, wird durch die Neuverpflichtungen vielleicht etwas überschätzt. Der Rest sortiert sich irgendwo im Mittelfeld. Im unmittelbaren Abstiegskampf erwarte ich einen Aufsteiger und 2 Kandidaten aus der Vorsaison.


    1. - 2. Kiel & Flensburg


    3. - 4. SCM & Füchse


    5. - 10. RNL, Melsungen Leipzig, FAG, Lemgo, Burgdorf


    11. - 15. HSV, BHC, Bittenfeld, HCE, Wetzlar


    16. - 18. HBW, GWD, Nettelstedt

  • Aufgrund der Vorbereitung und der Rückkehr vom Gisli bin ich etwas optimistisch
    1. Magdeburg
    2. Kiel
    3. Flensburg
    4. Berlin
    5. Melsungen
    6. Mannheim
    7. Leipzig
    8. Hannover
    9. Göppingen
    10. Lemgo
    11. Hamburg
    12. Wuppertal
    13. Erlangen
    14. Wetzlar
    15. Stuttgart
    16. Minden
    17. Balingen
    18. Nettelstedt

    :evil:

Anzeige