Kampf um den Einzug in die European League

  • Wer landet am Ende auf Platz 5? 29

    1. FA Göppingen (18) 62%
    2. HSG Wetzlar (7) 24%
    3. SC DHfK Leipzig (3) 10%
    4. MT Melsungen (1) 3%

    Wenn der Abstiegskampf seinen eigenen Thread hat und über die Meisterschaft / CL ohnehin ständig philosophiert wird, hat es der Kampf ums internationale Geschäft auch verdient. Dieses Jahr fast das spannendste finde ich, was auch daran liegt, dass Melsungen und die Löwen ihr Potenzial nicht immer abrufen. Hab mal alles duschgetippt und bei mir landen Göppingen, Melsungen und Wetzlar allesamt am Ende bei 39:29 Punkten. Leipzig für mich nur mit Außenseiterchancen.

    Mal schauen, ob Platz 6 auch noch reicht, Platz 5 ja nach dem Kieler Pokalsieg allemal.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Ich gehe davon aus, dass Magdeburg den Europacup holen wird. Dann ist auch Platz 6 noch ausreichend. Für Leipzig, Göppingen und Wetzlar eine riesige Chance.

  • Ich gehe davon aus, dass Magdeburg den Europacup holen wird. Dann ist auch Platz 6 noch ausreichend. Für Leipzig, Göppingen und Wetzlar eine riesige Chance.

    Hast du das heutige Spiel gegen die Neckarlöwen gesehen?

    Das, was Leipzig da heute zustande gebracht hat lässt mich stark daran zweifeln dass die Teilnahme im Europacup zu wünschen wäre.

  • Hast du das heutige Spiel gegen die Neckarlöwen gesehen?

    Das, was Leipzig da heute zustande gebracht hat lässt mich stark daran zweifeln dass die Teilnahme im Europacup zu wünschen wäre.

    Das Spiel habe ich nicht gesehen. Ich gehe davon aus, dass Göppingen auf dem fünften Platz einlaufen wird. Persönlich würde ich Platz 6 Wetzlar gönnen, da dort seit Jahren grandiose Arbeit geleistet wird. Leipzig wird früher oder später in das erste Tabellendrittel vordringen.

  • Lasst bitte die MT aus dem Rennen raus. Wenn es am Saisonende für Platz 5/6 reicht, dann hat der Rest da "oben" noch schlechter performt wie wir.


    Mein Tipp ist FAG.

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

  • Hast du das heutige Spiel gegen die Neckarlöwen gesehen?

    Das, was Leipzig da heute zustande gebracht hat lässt mich stark daran zweifeln dass die Teilnahme im Europacup zu wünschen wäre.

    Darüber hinaus hat man ein sehr schwieriges Restprogramm mit Kiel, Magdeburg, Berlin und auswärts Wetzlar.

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Ich gönne es Wetzlar sehr. Die MT wird es nicht schaffen, der Kader ist ob der vielen Verletzten dazu nicht in der Lage. Die Leipziger sind unberechenbar. Daher ist mein Tipp für P 5 Frisch Auf.

    Ahle Worscht schmeckt noch immer am besten

  • Wenn FAG nicht wieder einen auf launische Diva macht, die 3 Heimspiele und auswärts beim TuS gewinnt, sehe ich sie schon als Favorit auf Platz 5 an. Auswärts in Flensburg, Berlin und Kiel, glaube nicht, daß sie da was holen. Die 3 bzw. 4 Punkte Vorsprung auf die Verfolger, helfen aber schon. Die anderen 3 Teams streiten sich um Platz 6. Die HSG spielt gegen die MT und Leipzig noch. Die direkten Vergleiche könnten dann schon den Unterschied ausmachen.

  • Ich gehe davon aus, dass Magdeburg den Europacup holen wird. Dann ist auch Platz 6 noch ausreichend. Für Leipzig, Göppingen und Wetzlar eine riesige Chance.

    Wäre der zusätzliche Platz nicht nur für den Titelverteidiger?

    Wenn der SCM CL spielen sollte und den Euroleague gewinnen sollte, wäre der dann wohl dahin oder der Finalteilnehmer bekommt ihn.

  • Wäre der zusätzliche Platz nicht nur für den Titelverteidiger?

    Wenn der SCM CL spielen sollte und den Euroleague gewinnen sollte, wäre der dann wohl dahin oder der Finalteilnehmer bekommt ihn.

    Ich denke mal der zusätzliche Startplatz wird in der Liga weitergegeben.


    In der Saison 2018/2019 war der THW Kiel EHF-Cup Sieger. In der folgenden Saison 2019/2020 waren dann Füchse Berlin, RNL, SCM und MT Melsungen im EHF-Cup am Start und der THW und Flensburg in der CL. Also dürfte der 6. Platz reichen, wenn der SCM wieder die European League gewinnt.

  • ich sehe eher, dass es leipzig dies jahr schaffen müsste, denn für die wirds in den näcshten jahren nie einfacher,

    platz 5 oder 6 zu erreichen.

    i.ü. spielen die ne sehr gute saison, auch wenn das donnerstag nicht der hit war- aber immer gut schafft von den anwärtern dort ja auch kein anderer.


    vom spielerkader müsst eh göppingen platz 5 haben, aber auch die haben schon relativ viel graupenspiele gezeigt.


    wetzlar spielt ne gute saison- atemberaubendes im gegensatz zu wandschneider seh ich nicht, sind für mich aber in dem bereich eher das konstanteste team.


    mt - siehe erlangenspiel- siehe verletzte, das wird vor nächster saison nichts.

  • Vom Spielerkader müsste wohl eher Melsungen Platz 5 haben. Wenn man svchaut wer bei GP die Leistungsträger sind (Kneule, Schiller, Kozina, Heymann) dann sind das außer Heymann nur eher älter werdende Spieler die schon seit Jahren im Mittelfeld spielen

  • Vom Spielerkader müsste wohl eher Melsungen Platz 5 haben. Wenn man svchaut wer bei GP die Leistungsträger sind (Kneule, Schiller, Kozina, Heymann) dann sind das außer Heymann nur eher älter werdende Spieler die schon seit Jahren im Mittelfeld spielen

    Immer die alte Leier mit dem Namen und dem Spielerkader. Guck doch auf die FAGten....aktuell seit ihr die Konstantesten.

    Wenn es nur nach Namen und dem Spielerkader geht, dann wären wir Deutscher Meister 😂😂

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

  • ich sehe auch den unterschied, dass ein kader wie ihn die mt oftmals hatte, zwar vom namen her gut war, aber

    für die positionen nicht ausgeglichen und für ein "team" schon gar nicht.

    fag gut eingespielt-auch die älteren meist noch mit ansprechender leistung, wenn die nicht jedes jahr 4-6 wochen tiefschlaf hätten, wären die regelmässig besser plaziert gewesen.

    ganz davon ab erwarte ich die mt nächstes jahr vor der fag.

  • Dann wird in Kiel oder Flensburg gefeiert.


    Auf die Verteilung der Europapokal-Plätze in Deutschland hat das eigentlich keinen Einfluss. Darf man gespannt sein, was die EHF dann macht, ob sie wirklich den Titelverteidiger nicht starten lässt. Einen weiteren Platz für Deutschland würde ich aber gefühlt ausschließen.

  • Die MT hats auch nicht verdient und gegen den SCM gibts wieder eine Klatsche. Ich drücke Wetzlar die Daumen, wenn die gegen die füchse punkten, könnte es gut klappen.

    Ahle Worscht schmeckt noch immer am besten

Anzeige