17. Spieltag: SG Flensburg-Handewitt - THW Kiel

  • Erstes Top-Spiel für Schulze/Tönnies in dieser Saison.


    Gute Ansetzung!


    :thumbup::thumbup::thumbup:

    Ob das in SH auch so gesehen wird ;)


    (Ich stimme dir zu.)


    Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!


    Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

  • Schiris sind immer ein Topauftakt für ein Spiel. Da könnte es glatt mit der Stehplatztribüne und Schwenker nahtlos weitergehen. :lol:

    Man bloß gut, dass ich ein Neutrino bin.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Schiris sind immer ein Topauftakt für ein Spiel. Da könnte es glatt mit der Stehplatztribüne und Schwenker nahtlos weitergehen. :lol:

    Man bloß gut, dass ich ein Neutrino bin.

    Und nicht vergessen, die Ausfälle aufzuzählen :lol:


    Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!


    Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

  • ??

    mit dem aufzählen udn ausreden bei niederlagen

    oder

    wenn man nach 17 minuten nicht schon mind. mit 8 toren führt-


    sind doch eher die meister mit meister meister drin... :hi:

  • Na, das fängt ja schon wieder richtig "lustig" an hier.

    Ich warte erst mal Budapest ab und entscheide dann, was für die SG möglich ist.....

  • Es ist doch ganz einfach. Maiki Machulla und seine Jungs brauchen einen Sieg gegen Kiel, weil es eben doch noch geht. Der THW braucht dringend zwei Minuspunkte, kein besonderer Anlass. ;)

  • So, die Derby Woche steht an, das is wie Pauli gegen HSV oder Schlacke gegen Doofmund, nur eben inner Halle und richtiger Ballsport :P:P . Die 2 wichtigsten Punkte stehen an, da gibt es kein lamentieren. Diese Saison steht unter anderen Vorzeichen ,das Lazarett der SG ist verwaist, bei den Farblosen siehts etwas anders aus.

    Die ganze Liga (zumindest der Osten) drückt uns die Daumen, also Jungs gebt Gas und legt ein Vorweihnachtsgeschenk unter den Tannenbaum

  • nciht das ihr euch später mit dem neuen trikot des thw als weihnachtsgeschenk zufrieden gebt.... :hi:

  • Was mich durchaus ein wenig wundert, dass die Buchmacher uns (Stand: gestern Abend) doch marginal in der Favoritenrolle sehen. Ein Heimsieg stand bei 2,05 und Auswärtssieg bei 2,15. Bei manchen gab es sogar nur 1.95 für einen Heimsieg.


    Ist nicht weit auseinander und am Ende sind es auch nur gefühlt willkürliche Zahlen, aber ich war doch überrascht, da ich den THW in seiner derzeitigen Stabilität eher favorisieren würde. Natürlich sind wir auf dem Papier heimstark, aber das ist immerhin das Nordy.

    Ridderen siger til kongen: "Jeg holdt min ende af aftalen. Her er dragehovedet." - "Så vil jeg beholde min del af aftalen. Her er prinsessens hånd!"

  • Riecht nach Heimsieg. Freue mich schon auf Sonntag, wenn ich schön bequem im Fernsehsessel liege und mir anschaue, wie Gottfridsson durchs Mittelfeld trabt, vielleicht noch mit Weihnachtsmütze auf und dann einen No-Look-Pass auf Golla spielt, der dann auf plus 4 erhöht. Wird für den THW ein gebrauchter Tag. :)

    Glory, glory, SC Magdeburg (von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen)

    "Ich denke, wir haben in Deutschland ein sehr gutes Spiel gemacht. Es ist wahr, dass wir verloren haben, aber es waren nur drei Tore. Ich habe dort mehrmals gegen sie gespielt und ich weiß, dass man dort sehr gut spielen und dabei verlieren kann." (Portos Trainer Magnus Andersson nach einem Gastspiel beim SCM)


  • Was mich durchaus ein wenig wundert, dass die Buchmacher uns (Stand: gestern Abend) doch marginal in der Favoritenrolle sehen. Ein Heimsieg stand bei 2,05 und Auswärtssieg bei 2,15. Bei manchen gab es sogar nur 1.95 für einen Heimsieg.


    Ist nicht weit auseinander und am Ende sind es auch nur gefühlt willkürliche Zahlen, aber ich war doch überrascht, da ich den THW in seiner derzeitigen Stabilität eher favorisieren würde. Natürlich sind wir auf dem Papier heimstark, aber das ist immerhin das Nordy.

    Mein Gefühl sagt mir, setze da, wo die Quote besser ist. Ich denke, am Ende ziehen es die Zebras.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Ein Heimsieg im Dörby wäre sicherlich die lang ersehnte Infusion für die SG. Man würde es sich selbst beweisen, dass man doch noch etwas besser ist als der Handballweise ITAT messerscharf analysiert hat.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Riecht nach Heimsieg. Freue mich schon auf Sonntag, wenn ich schön bequem im Fernsehsessel liege und mir anschaue, wie Gottfridsson durchs Mittelfeld trabt, vielleicht noch mit Weihnachtsmütze auf und dann einen No-Look-Pass auf Golla spielt, der dann auf plus 4 erhöht. Wird für den THW ein gebrauchter Tag. :)

    Ich wäre sowas von bei Dir, wenn ich nur daran glauben könnte!


    Meine Erwartungen reichen von: Klatsche für die SG bis: Die SG fegt den THW aus der Halle!


    Alles ist möglich, nur habe ich der SG bisher nie Glück gebracht, wenn ich beim Derby in der Halle war. Aber einmal ist ja immer das erste Mal! Nach ITATs Analyse haben wir keine Chance, na, dann nutzen wir sie doch! Jedenfalls fängt es schon mal an zu kribbeln ...

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • Es sprechen mehrere Sachen für die SG und ich empfinde die Kieler im Moment noch gar nicht so stabil.


    1. haben wir Heimvorteil
    2. fehlen den Kielern zwei wichtige Spieler und zusätzlich sind die Restlichen angeschlagen
    3. ist die Vorbereitung deutlich kürzer, da der THW am Donnerstag noch in Aalborg spielen muss.


    Ich denke schon, dass wir das Spiel siegreich gestalten werden. :cool::thumbup:

  • Unvorhersehbares Spiel. Die SG hat alle Mann an Bord und den Heimvorteil, aber ist diese Saison alles andere als stabil. Zudem hat der THW in den Derbys zuletzt wesentlich besser ausgesehen. Und mit Pekeler und Sagosen zurück fällt der Ausfall von Johansson nicht so stark ins Gewicht. Weinhold ist natürlich ein herber Verlust. Ich tippe auf einen knappen THW-Sieg, da Landin - wie so oft im Nordderby - zur Höchstform auflaufen wird. Und dann ist es schwer, Kiel zu schlagen. Auch für ein bestbesetztes Flensburg in Flensburg.

    Ich bin nicht dein Feind.

Anzeige