Wechselgerüchte XX

  • Wo gibt es die Doku vorab zu sehen?
    Im Trailer ist eindeutig nur der Abschied von Simon Ernst thematisiert.
    Es ist sicher etwas dran, aber eigentlich nicht Stil der Füchse es über dritte publik zu machen.


    Ich habe beim Sky Gerät unter Sport geguckt und bei der Rubrik Donnerstag Doku, gabs seit heute die Folge 2.


  • Ich habe beim Sky Gerät unter Sport geguckt und bei der Rubrik Donnerstag Doku, gabs seit heute die Folge 2.

    mit Sport-Ticket leider nicht.
    Aber wie schon geschrieben - es war damit zu rechnen.

    Schotty:
    "Das Ziel ist im Weg"

  • Könnte ich Darj wahrlich nicht verübeln. Kann denn jemand was dazu sagen, wo bei Aalborg die Kohle - gerade in den jetzigen Zeiten - herkommt? Haben die in den letzten Jahren einfach so unfassbar gute Arbeit geleistet?

    Die Kraft in uns.

  • Könnte ich Darj wahrlich nicht verübeln. Kann denn jemand was dazu sagen, wo bei Aalborg die Kohle - gerade in den jetzigen Zeiten - herkommt? Haben die in den letzten Jahren einfach so unfassbar gute Arbeit geleistet?

    Die dänische Liga ist schon eine gute Ausbildungsliga, aber wie oft kommt es vor, dass Aalborg oder GOG eine entsprechende Ablöse kassieren? Und ob man mit den CL-Einnahmen allein so aufrüsten kann, darf bezweifelt werden. Bei den Hauptsponsoren lässt sich ein spontaner Geldregen so nicht ableiten, ein Fertighaus-Unternehmen und eine regionale Bank.

  • Deswegen frag ich ja. :)

    Interesse zeigen, können sie an vielen. Gerade auf der KM-Position entsteht durch den Abgang von Saugstrup zum SC Magdeburg ja auch eine Lücke. Während Jesper Nielsen schon ein Stück weit über den Zenit ist, kommt Max Darj an seinem erstan. Daher ist die Frage berechtigt, ob und wenn ja wie attraktiv Aalborg sein kann und was neben einer relativ regelmäßigen CL-Teilnahme Faktoren sein können. Bei vielen ausländischen Spielern in der HBL ist es ja so, dass sie sich zurück Richtung Heimat orientieren, wenn ihre Kinder in die Schule kommen (siehe Rambo oder letzte Saison Morten Olsen).

  • Könnte ich Darj wahrlich nicht verübeln. Kann denn jemand was dazu sagen, wo bei Aalborg die Kohle - gerade in den jetzigen Zeiten - herkommt? Haben die in den letzten Jahren einfach so unfassbar gute Arbeit geleistet?


    Aalborg hat mit Eigild B. Christensen einen Multimillionär im Rücken (dem anscheinend jetzt langweilig ist).

  • Oh, mit (Möchtegern-) Millionären aus Dänemark hat man im Handball in jüngerer Vergangenheit ja nur positive Erfahrungen gesammelt. Dann mal los, was kann da schon schief gehen

  • Christensen ist aber schon viele Jahre dabei und auch Aalborg steht, was man so hört, wirtschaftlich auch seit Jahren auf gesunden Beinen.

  • Das Risiko für den Spieler Hansen ist doch eh gering. Entweder er kann dem etwas abgewinnen im Herbst der Karriere wieder im Heimatland zu spielen oder eben nicht.
    Er hat mit Paris die CL nicht gewonnen, obwohl es nicht die schlechteste Adresse dafür war und wird es mit Aalborg sicherlich auch nicht. Wenn ihm das noch wichtig ist, muss er sicherlich woanders hin wechseln. Garantien gibts da aber nirgendwo drauf.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Ist auch sportlich mir bei sowas per PN an den Kopf zu werfen und mich dann darauf nicht antworten zu lassen.


    Sehr stark.


    Das war ein Versehen, welches aber trotz bestehender Differenzen ausgeräumt wurde.


    Ja, und warum? Weil Weib nunmal im Laufe der Zeit eindeutig eine abwertende Konnotation bekommen hat. Früher nannte man sich noch selber Bastard, weil man stolz auf die adlige Abstammung väterlicherseits war. Kann mir kaum vorstellen, dass du heute Freudensprünge machst, wenn ich dir Bastard an den Kopf werfe.


    Mir würden außer Bastard auch noch ein paar Bezeichnungen einfallen, die stärkerer Tobak wären, aber so lange halte ich mich z. B. an die Konnotation von Hera Lind.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Oh, mit (Möchtegern-) Millionären aus Dänemark hat man im Handball in jüngerer Vergangenheit ja nur positive Erfahrungen gesammelt. Dann mal los, was kann da schon schief gehen


    War aber abzusehen, dass eine Konsequenzen dieser Krise 2-3 solcher Gestalten sind, die Geld in den Markt pumpen.


    Wobei ich bei dieser Personalie auch denke...ob Hansen trotz allem auch nur die Hälfte von dem bekommt, was er in Paris kassiert? Bis auf die CL hat er ja alles erreicht und dabei immer gut verdient. Muss ja nicht jeder bis Ende 30 auf höchsten Niveau spielen wollen.

  • Ich denke, dass der Hansen-Wechsel in erster Linie der Familie geschuldet ist. Er möchte wohl, dass die Kinder in Dänemark aufwachsen. Geld wird er genug verdient haben.

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • Im Podcast „the uninformed handball hour" sprechen sie auch über die Finanzierung von Hansen und eventuell ja auch Mensah. Als Gründe werden zum einen genannt, dass Hansen in Dänemark deutlich weniger Steuern zahlen würde als in Paris und darüber hinaus auch die wirtschaftliche Entwicklung von Aalborg; aufgrund der Erfolge der Nationalmannschaft ist in Dänemark eine derartige Handballeuphorie entstanden sodass Sponsoren vielversprechendes Potential in Vereinen sehen.

  • Gefühlt sind sie in den letzten Tagen an allen interessiert, die nicht bei drei auf den Bäumen sind.... :nein:

    EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

  • Danner nach WZ, Ivanisevic nach GM? Schreibt jedenfalls die mittelhessische Presse.


    P.S. der Abgang von Tibor ist bereits bestätigt.

    Der Traditionsverein in Hessen. HSG Wetzlar - unabsteigbar!

  • An welchem Skandinavier ist Aalborg denn gerade nicht interessiert?


    Kirkelökke zum Beispiel.
    Vielleicht wollen sie auch Landin holen und planen einen großen Angriff auf den CL Titel.

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Anzeige