Rund um die Rhein-Neckar Löwen

  • Ich gehe mal davon aus, dass diese Entscheidung nicht erst jetztgereift ist und getroffen wurde. Zumindest sollte der Trainer bei der Umsetzung seiner Spielphilosophie den Weggang zum Vertragsende eingeplant haben.

    Und ja, diese Saison zeigt Albin endlich das, weswegen er überhaupt geholt wurde. War das damals in Magdeburg nicht genauso?

    Wäre jetzt aber mal an der Zeit "Nägel mit Köpfen" zu machen. Wir haben genug Baustellen für die kommende Saison.

    Wahrscheinlich wollte man tatsächlich erst das morgige Spiel abwarten.


    Bisher sind aber alles erst (wenn auch von einer recht erfolgreichen Gerüchteküche wie handballleaks) nur Gerüchte. Für welche Position auch immer.

  • Ich würde auch sagen, daß Lagergreen das erst jetzt zeigt, weil er jetzt ins Spielsystem passt. Ein bischen hat man das Gefühl euer Trainer hat das System vom SCM etwas abgeguckt.

  • Ich würde auch sagen, daß Lagergreen das erst jetzt zeigt, weil er jetzt ins Spielsystem passt. Ein bischen hat man das Gefühl euer Trainer hat das System vom SCM etwas abgeguckt.

    Wenn es am Ende zum Meistertitel reicht, dann alles richtig abgeschaut;)

  • War gestern anfangs etwas enttäuscht, dass es nicht den verdienten Auswärtssieg gegeben hat.

    Aber Respekt vor dem Team, wie es den Widrigkeiten und Anfeindungen Stand gehalten hat.

    Herausragende TW Leistung besonders in der ersten Hälfte und dann eine zweite Hälfte wo

    die Löwen klar das bessere Team waren und ich es einfach Schade fand, das der in dieser

    Halbzeit überragende Akteur sich den Fehlpass leistete. Dennoch eine starke Abwehrleistung

    besonders wenn Ole den Gisli bearbeitete.

    Und all denen die in einem anderen Thread über die Schiedsrichter herziehen will ich nur einige

    Dinge aus meiner Sicht darlegen, Die erste Zeitstrafe für Halil war ein Witz dazu noch einen Strafwurf

    zu geben war ein Hohn und das bei einer 2:0 Führung der Löwen. Schlimm auch dass er vom Trainer

    nach der zweiten Strafzeit (berechtigt) vom Trainer aus dem Spiel genommen werden musste, was

    dann besonders in der Deckung auffällig wurde und Pausenführung der Gastgeber endet.

    Dann möchte ich nochmals zwei für mich spielentscheidenden Szenen ins Gedächtnis rufen das alles

    beim Stande von 26:28 für die Gäste, Lagergren zweimal durch und die Abwehr im Kreis beim ersten Male

    bekommt er fast den Wurfarm herausgerissen und es gibt nur Freiwurf und warum das Tor von Kohli

    hier nicht gezählt wurde, wissen nur die Schiris. Man muss sich nur vorstellen hier gehen die Löwen mit

    drei oder vier in Front, dann ist der Drops gelutscht.

    Dennoch will ich sagen, dass ich nicht derjenige sein will, der in solch einer solchen aufgeheizten Atmophäre

    solche Verantwortung übernehmen will, denn am TV Gerät ist es (nach den Wiederholungen) leicht möglich

    Kritik an den Schiedsrichtern zu übern. Respekt nochmals vor der Leistung der Löwen und dass es am

    Sonntag nicht leichter wird, hat ja das Lemgospiel in Kiel gezeigt.

  • Ich fand die Schiris sehr gut, nur der Freiwurf im letzten Löwenangriff hat gefehlt.

    Sonst eine unaufgeregte und souveräne Leistung der beiden.

  • Wie eine Band meiner Jugendzeit jetzt singen würde: Denn mer sinn widder wer ....

    Hut ab vor der Leistung meiner Löwen, geile Truppe mit einem tollen System und vor allem Disziplin darin.

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

  • Schade das es nicht geklappt hat mit dem Sieg. Aber der SCM muss ja auch noch nach Mannheim. Wer dieses Team spielen sieht glaubt kaum, dass sie in der letzten Saison so ein Rumgekrebse gespielt haben. Der Königstransfer war Schefvert für die Rhein Neckar Löwen. Macht bitte weiter so und ärgert tüchtig beide Nord- und Ostklubs. Wer weiss was zum Schluss dabei herauskommt.;)

    Alles hat seine Zeit...

  • philipp ist wohl eine echte Verstärkung für die GWD. Gestern 9 Tore. O.k an der Quote über die 2 Spiele kann man noch arbeiten, aber das "Praktikum" wird ihm gut tun.

    definitiv die Spielanteile sind Gold wert für seine Entwicklung. Wenn er dann seine Quote verbessert und seine Abwehrleistung verbessert, kann er echt ein hilfreicher Re-Neuzugang werden.

    Man trifft sich immer 2 mal im Leben (in der Saison).

  • Nun isses ja raus, und der Wechsel von Lagergren nach Magdeburg ist offiziell verkündet.

    Ich bin offen gestanden hin und her gerissen, was ich davon halten soll. Einerseits schade, dass er geht, wo er doch endlich zeigt, was er kann und sein Leistungsvermögen komplett abruft. Andererseits weiß man nicht, wann in ihm die Entscheidung gereift ist, die Löwen wieder zu verlassen. Vielleicht war das ja bereits in der letzten Runde - wer weiß das schon.

    Ist letztlich auch egal.

    Wichtig ist, dass unsere sportliche Leitung nun einen Spieler verpflichtet (oder möglicherweise bereits hat), der zu uns, unserer Spielweise und unseren Zielen passt und sich vor allem mit seiner Familie bei uns wohlfühlt .......

  • Nun isses ja raus, und der Wechsel von Lagergren nach Magdeburg ist offiziell verkündet.

    Ich bin offen gestanden hin und her gerissen, was ich davon halten soll. Einerseits schade, dass er geht, wo er doch endlich zeigt, was er kann und sein Leistungsvermögen komplett abruft. Andererseits weiß man nicht, wann in ihm die Entscheidung gereift ist, die Löwen wieder zu verlassen. Vielleicht war das ja bereits in der letzten Runde - wer weiß das schon.

    Ist letztlich auch egal.

    Wichtig ist, dass unsere sportliche Leitung nun einen Spieler verpflichtet (oder möglicherweise bereits hat), der zu uns, unserer Spielweise und unseren Zielen passt und sich vor allem mit seiner Familie bei uns wohlfühlt .......

    Ob das Lindenchrone sein kann? Seine Leistung ist in dieser Saison unterirdisch. Leider passt das aber auch zur Saison von Frisch Auf. Ob er besser peformt bei einer anderen Mannschaft... Mal schauen...

  • Ob das Lindenchrone sein kann? Seine Leistung ist in dieser Saison unterirdisch. Leider passt das aber auch zur Saison von Frisch Auf. Ob er besser peformt bei einer anderen Mannschaft... Mal schauen...

    Kann es mir nicht vorstellen, dass Lindechrone mehr als Ergänzung sein kann. Er wird die Position (hoffentlich) von Kirke einnehmen und es bleibt ein Funke Hoffnung, dass wir aucj einen Albin in der aktuellen Verfassung künftig nicht vermissen werden. Vielleicht lieg ich falsch, ähnlich wie damals bei Ole. Aber soviel Glück hat man doch nur selten.

  • Ich finde auch momentan den Lagergren-Abgang sehr schade, aber sind wir mal ehrlich, vor 5-6 Monaten hätte man niemals damit gerechnet, dass er nochmal so eine Rolle spielt und einige (inklusive mir) hätten nicht gedacht, dass der Abgang ein herber Verlust wird. Da sieht man wie schnell das gehen kann.

    Lindenchrone war letzte Saison bei FAG ein sehr wichtiger Spieler mit vielen Toren (102). Diese Saison wird mehr auf Schmidt gesetzt, vielleicht auch, weil er intern seinen Abgang verkündet hat, weiß man natürlich nicht.

  • Reisende soll man nicht aufhalten. Das ist eben im Mannschaftssport so, dass regelmäßig Spieler sich verändern wollen. Man wird auch ohne uhn weiter erfolgreich Handball spielen da das Teamgefüge jetzt passt.

  • Also bei all dem sportlichen Höhenflug, den die Löwen aktuell haben, werfen doch die vielen Gerüchte um all die Spieler viele Fragen auf.


    Lagergren weg

    Gerüchte um Kohlbacher, Appelgren, Kirkelokke, Knorr, Groetzki noch keine Vertragsverlängerung :nein:


    Und das in einer Phase, in der es sportlich hervorragend läuft und eigentlich Aufbruchssstimmung herrschen sollte. :/::?:

    Da sind aktuell im Hintergrund so viele Baustellen und immer noch kein Sportdirektor da :wall:

    Frau Kettemann im Babyurlaub, ich frage mich ja, wer kümmert sich denn eigentlich aktuell um die sportlichen Belange der Löwen?:/

    Geht das Geld aus? Als Fan sind da aktuell so viele Fragen, sportlich läuft es gut und die Mannschaft wirbt zurecht um mehr Zuschauer in der SAP Arena und im Hintergrund befürchte ich ein riesiges Chaos!

  • Ich würde Melvyn Richardsson gerne bei den Löwen sehen. An ihm waren sie schon mal dran und ich kann mir vorstellen, dass er mit seinen Spielzeiten in Barcelona nicht zufrieden ist...

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!!!

Anzeige