Handball bei SKY

  • Nachdem ich vor dieser CL Saison sehr skeptisch bzgl. SKY war musste ich meine Meinung schnell revidieren. Gutes Format, gerade mit Martin Schwalb. Ist mir persönlich wesentlich lieber als von Behren oder Stephan. Trotzdem schade dass die europäischen Spiele immer mehr auf Bezahlformate übergehen und dem "Sportinteressierten" somit oftmals verwehr bleiben.

  • Also bei EHFTV wird das Ganze auch übertragen.


    MEN'S EHF CUP | LAOLA1.tv


    Ich weiss nur nicht, ob man Zuschauer aus Deutschland dann aussperren wird (über die IP Adresse). Hier würde ein Proxy helfen, der aber schnell genug sein sollte um den Livestream zu schaffen.

  • Also bei EHFTV wird das Ganze auch übertragen.


    MEN'S EHF CUP | LAOLA1.tv


    Ich weiss nur nicht, ob man Zuschauer aus Deutschland dann aussperren wird (über die IP Adresse). Hier würde ein Proxy helfen, der aber schnell genug sein sollte um den Livestream zu schaffen.


    Da würde ich mal stark von ausgehen, dass es geblockt wird. Aber an Skys Stelle würde ich die Spiele FTA übertragen und das kräftig bewerben um die Handballinteressierten für das 1. Liga FF zu locken (und die Qualität der Übertragungen zu zeigen). Da es aber kein Fußball ist interessiert es Sky nur als Programmfüller.

  • Also bei EHFTV wird das Ganze auch übertragen.


    MEN'S EHF CUP | LAOLA1.tv


    Ich weiss nur nicht, ob man Zuschauer aus Deutschland dann aussperren wird (über die IP Adresse). Hier würde ein Proxy helfen, der aber schnell genug sein sollte um den Livestream zu schaffen.


    Die Zuschauer aus Deutschland (und vielen anderen Ländern) werden definitiv ausgesperrt, siehe z.B. Skjern Handbold - HSV Hamburg.


    Available in:
    Worldwide except ALG, Austria, BRN, CZE, DEN, DJI, EGY, ERI, FRA, Germany, IRI, IRQ, JOR, KUW, LIB, LBA, MTN, MAR, PLE, OMA, QAT, ROU, KSA, SVK, SOM, SUD, SYR, TUN, UAE, YEM


    Bleibt also nur Sky oder die bekannte Proxyvariante.

  • Es kann allerdings sein das man das Finale gucken kann. Das war zumindest letztes Jahr beim CL-Finale genauso, wo diese Sperre aufgehoben wurde.


    Sieht momentan allerdings nicht danach aus: Men's EHF Cup: FINAL


    Available in:
    Worldwide except ALG, Austria, BRN, CZE, DEN, DJI, EGY, ERI, FRA, Germany, HUN, IRI, IRQ, JOR, KUW, LIB, LBA, MTN, MAR, PLE, OMA, QAT, ROU, KSA, SVK, SLO, SOM, SUD, SYR, TUN, UAE, YEM


    Sind die gleichen Länder ausgesperrt wie beim Halbfinale und daß sich daran kurzfristig etwas ändert, möchte ich stark bezweifeln.
    Letztes Jahr lagen die Rechte noch bei Eurosport und Sky ist da scheinbar nicht so tolerant.


    Edit: Nicht Eurosport hatte die Rechte, Sport1 hatte diese kurzfristig erworben.

    Einmal editiert, zuletzt von Enzo ()

  • Noch kein Beitrag über das Final4? Wie fandet ihr die Übertragungen?
    Ich fand sie sensationell. Ich behaupte noch nie gab es so eine umfangreiche Berichterstattung über ein Handballspeil/-event. Über eine Stunde Vorlauf zu den Spielen, mit vielen Spielerportraits, Hintergrundinfos etc. Zwar mag ich von Behren als Kommentator nicht, aber das reduziert den Gesamteindruck nicht wirklich. Martin Schwalb dagegen klasse mit seinen fachlichen Einschätzungen und Kommentaren zu verschiedenen Situationen, die dem Zuschauer auch mal einen anderen Blick auf dei Sache geben.


    Fazit: Sky kann Handball und das sehr gut!!!

  • Absolute Klasse, was da übetragungstechnisch geboten wurde - die Superslomos mit den "schmerzverzerrten" Gesichtern und Emotionen - von mir aus gerne mehr davon!

  • Noch kein Beitrag über das Final4? Wie fandet ihr die Übertragungen?
    Ich fand sie sensationell. Ich behaupte noch nie gab es so eine umfangreiche Berichterstattung über ein Handballspeil/-event. Über eine Stunde Vorlauf zu den Spielen, mit vielen Spielerportraits, Hintergrundinfos etc. Zwar mag ich von Behren als Kommentator nicht, aber das reduziert den Gesamteindruck nicht wirklich. Martin Schwalb dagegen klasse mit seinen fachlichen Einschätzungen und Kommentaren zu verschiedenen Situationen, die dem Zuschauer auch mal einen anderen Blick auf dei Sache geben.


    Fazit: Sky kann Handball und das sehr gut!!!


    Ich habe bereits anfang der Saison meinen hut vor SKY gezogen. Gerade Martin Schwalb mit seinen Punktgenauen Analysen und Vorhersagen kommender Spielzüge ist am Mikro eine absolute Granate und macht mir persönlich unglaublich viel spaß. Als HSV Trainer war er mir noch sehr unsympatisch, mittlerweile ist er neben Kretzsche, das beste am Handball im TV. Einfach klasse.


    Zu den Übertragungen an sich habe nur einen Kritikpunkt:
    Wiederholungen. Natürlich gerne gesehen, aber bitte dann wenns passt. Nicht bei schneller Mitte/2. Welle die Parade von Saric in super slowmotion zeigen während auf der Gegenseite live das Tor fällt. Ich kann mir vorstellen, dass gerade deieser Schnitt unglaublich schwierig ist, aber dies ist etwas was mich schon zu DSF Zeiten geägert hat. Dies ist nun einmal ein schneller Sport.


    Das Rahmenprogramm von Sky fand ich klasse.


    Mein Fazit:
    Gutes Programm mit einem überragenden Schwalb. Sollte es als Trainer nciht mehr klappen so würde ich ihn mir permanent bei TV Übertragungen wünschen. Einfach geil!!! :D

  • Für jemanden der nur das Spiel sehen will, kann ich nicht erkennen was so besonderes an den Übertragungen ist, das ganze Drumherum brauch ich nicht. Schwalb als Co ist aber auf jeden Fall ein Gewinn. Ist mir schon bei der WM sehr positiv aufgefallen.

  • @Penelope:
    Für das Halbfinale zwischen Kiel und Veszprem am Samstag gibt Sky 30.000 Zuschauer (0,3% Marktanteil) an ... also statistisches Rauschen ohne echten Wert.

  • Die Quoten würden mich auch interessieren, aber hoffentlich bleibt sky Handballsender. Da lohnt es sich, ein paar Euro zu bezahlen. Überragende Bilder und gute Kommentare. Weiter so!! :hi: :):)

Anzeige