THW Kiel Teamthread

  • BTW, um noch mal auf das Thema von neulich bezgl. Landin und Hallendach zu kommen: ich habe heute mal auf der anderen Seite gesessen, dabei fiel mir auf, dass Titi zwar, wie ja bereits diskutiert’ dort hängt, trotz weniger als 10 Jahre. Er hat allerdings nur ein kleines Banner mit Konterfeit im Gegensatz zu allen anderen Spielern, bei links und rechts Bilder und in der Mitte das Trikot mit Nummer abgebildet sind. Könnte mir daher vorstellen, dass auch Landin ein Banner wie Titi bekommt.

  • Ich kann mir Landin in einem anderen Team nicht wirklich vorstellen.


    Auf der Jagd nach einem Toptorhüter sollten Magdeburg und Kiel derzeit beide sein. Nichts ist wichtiger für ein erfolgreiches Team als ein überragender Torwart. Hier hat Flensburg alles richtig gemacht. Momentan eine sehr schwere Aufgabe dieser Kieler Umbau.

  • Ich kann mir Landin in einem anderen Team nicht wirklich vorstellen.


    Auf der Jagd nach einem Toptorhüter sollten Magdeburg und Kiel derzeit beide sein. Nichts ist wichtiger für ein erfolgreiches Team als ein überragender Torwart. Hier hat Flensburg alles richtig gemacht. Momentan eine sehr schwere Aufgabe dieser Kieler Umbau.

    das Problem ist ein wenig die Situation auf dem Markt. Die Weltspitze bei den Torhütern ist klein. Ich sehe hinter Landin und Perez de Vargas momentan folgende Torhüter auf einem Level: Möller, Nielsen, Wolff, Mikler, Corrales, Palicka. Wen davon könnte Kiel bekommen? Höchstens Corrales. Der könnte aber auch gute Gründe haben, sich gegen Kiel zu entscheiden.

    Ein Regal drunter wäre ich meinen Augen ein wenig zu schwach für Kiel. Das wäre dann Milosavljev, Buric, Cupara... Als erster Mann für Kiel zu dünn.

    Bliebe noch ein Talent wie Klimpke, Semisch, Birlehm. Das könnte zwar für die Mittelfrist funktionieren, für die Kurzfrist ist es neben Mrkva aber einfach zu wenig. Es bleibt spannend, was sich Szilagyi überlegt. Momentan denke ich, dass sie sich Corrales holen werden und ab 2024 Klimpke statt Mrkva.

  • Klimpke muss aber erst mal das Niveau des ungeliebten Wolff erreichen.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • das Problem ist ein wenig die Situation auf dem Markt. Die Weltspitze bei den Torhütern ist klein. Ich sehe hinter Landin und Perez de Vargas momentan folgende Torhüter auf einem Level: Möller, Nielsen, Wolff, Mikler, Corrales, Palicka. Wen davon könnte Kiel bekommen? Höchstens Corrales. Der könnte aber auch gute Gründe haben, sich gegen Kiel zu entscheiden.

    Ein Regal drunter wäre ich meinen Augen ein wenig zu schwach für Kiel. Das wäre dann Milosavljev, Buric, Cupara... Als erster Mann für Kiel zu dünn.

    Bliebe noch ein Talent wie Klimpke, Semisch, Birlehm. Das könnte zwar für die Mittelfrist funktionieren, für die Kurzfrist ist es neben Mrkva aber einfach zu wenig. Es bleibt spannend, was sich Szilagyi überlegt. Momentan denke ich, dass sie sich Corrales holen werden und ab 2024 Klimpke statt Mrkva.

    Volle Zustimmung. Wird wirklich sehr interessant. Aus Kieler Sicht etwas besorgniserregend, aus Sicht der Konkurrenz kann man sich entspannt zurück lehnen. Sicher ist wohl nur, dass es etwas dauern wird, bis Landin "vergessen" ist. War bei Omeyer ja genau so!

  • Ich kann mir Landin in einem anderen Team nicht wirklich vorstellen.


    Auf der Jagd nach einem Toptorhüter sollten Magdeburg und Kiel derzeit beide sein. Nichts ist wichtiger für ein erfolgreiches Team als ein überragender Torwart. Hier hat Flensburg alles richtig gemacht. Momentan eine sehr schwere Aufgabe dieser Kieler Umbau.

    naja, da haben wir aber diese Saison anderes erlebt, nicht auszudenken wenn wir annähernd nen Landin oder Möller in der Kiste gehabt hätten

    WIR SIND DIE FANS
    Das Niveau sinkt immer mehr, NEIN ZU MARKTSCHREIERN!!!

    Einmal editiert, zuletzt von mdandre ()

  • Dann hättet ihr wohl statt 4 Minuspunkten nur 4 Minuspunkte gehabt ... :lol:

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

  • mdandre

    Genau!!! Mit einem Top-TW könnte Magdeburg in Zukunft die Spitzenposition in Deutschland deutlicher behaupten. Diese Meisterschaft beruht auf dem ungewöhnlichen Spielstil, der Neuverpflichtung Saugstrups und einem Trainer, der wirklich ein Gespür für Wahrscheinlichkeiten hat. Er, BW, wird längst den prozentual ungünstigsten Faktor ins Auge gefasst haben. Wobei Jensen durchaus Möglichkeiten hat. Sollte aber ein Toptorwart auf dem Markt sein, dann wird Magdeburg aktiv werden.

  • Wo wir schon bei den Torhütern sind.......wen habt ihr in der Pipeline als Landin Nachfolger??

    So aus Europas Ligen fällt mir keiner ein , der passen könnte bzw weg könnte/ wollte - wie ein Perez de Varga z.b.

    Mein Favorit wäre ja Kevin Moeller!

    In Flensburg nicht wirklich die Nr. 1 und mit Buric nen starken Konkurrenten. Bei Barca wurde er auch nie die Nr.1.

    In Kiel wäre er die eindeutige Nr. 1 - da man Mrkva ja als Nr. 2 geholt hat und er Moeller nicht wirklich das Wasser reichen kann. Und hat aktuell die beste Quote in der Liga wenn ich nicht irre....

    Möller ist bewusst zu diesen Bedingungen nach Flensburg zurück gegangen. Ich kann mir schon vorstellen das es Angebote gibt, bei denen er Flensburg verlassen könnte, aber ich glaube Kiel hat da eher schlechte Karten. Möller ist halt nicht nur Spieler sondern auch Fan.


    Hängt natürlich auch viel von der nächsten Saison ab und wie man da performed, aber das gilt für Kiel genauso.

  • Welchen Torhüter man bei Kiel bekommen kann, hängt möglicherweise auch damit zusammen, wie die Mannschaft sich ohne Sagosen in der Bundesliga schlägt und wen man als Nachfolger verpflichtet.


    Vielleicht schafft es ja Bylik , in die Rolle von Sagosen zu schlüpfen und man sucht nur einen, der Bylik ersetzen kann.


    Aber eigentlich mache ich mir keine Hoffnung, dass Kiel in der Saison 2023/24 keinen Spitzentorhüter hat.

  • Dann hättet ihr wohl statt 4 Minuspunkten nur 4 Minuspunkte gehabt ... :lol:

    Stimmt. Gerade in diesen beiden Spielen waren unsere TB nur knapp hinter den echten TW. Nur 13:15 und 9:10 gegen uns.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Wenn Bilyk Sagosen ersetzt, braucht man jemanden, der Bilyk ersetzt. Sollte Bilyk nicht die Nr1 sein können, bräuchte man stattdessen Ersatz für Sagosen... So verstehe ich es

  • Wenn Bilyk Sagosen ersetzt, braucht man jemanden, der Bilyk ersetzt. Sollte Bilyk nicht die Nr1 sein können, bräuchte man stattdessen Ersatz für Sagosen... So verstehe ich es

    Joa, könnte sein. Die Frage ist halt, ob man zukünftig wieder mit 3 RL startet. Johansson kommt ja auch im Sommer.

  • Dann hättet ihr wohl statt 4 Minuspunkten nur 4 Minuspunkte gehabt ... :lol:

    Ich liebe deinen Humor:hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Ja, das wird spannend! Wenn Portner nicht liefern sollte, muss die SCM-Gang vielleicht eher die Probleme in der Abwehr suchen.;)

    Jo, man könnte aber auch noch 5 Tore pro Spiel mehr werfen:hi:

    Ich denke schon, dass Portner liefern und der Meister die Abwehr dicht kriegen wird.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Jo, man könnte aber auch noch 5 Tore pro Spiel mehr werfen:hi:

    Ich denke schon, dass Portner liefern und der Meister die Abwehr dicht kriegen wird.

    Wahrlich fürchterliche Aussichten.:hi:

Anzeige