Handball bei DYN

  • Schwalb, Brand, Kretzschmar haben solche Sätze bzw sagen solche Sätze in jedem Spiel das sie jemals kommentiert haben. Das war auf Sky ganz sicher so. Bitte jetzt nicht auch noch Quatsch in die Vergangenheit dichten.


    Ich checke hier aber auch nicht was überhaupt die Kritik ist. Suggeriert doch Ahnung von der Materie.

    Es geht um Interviews!


    Da muss doch ne journalistische Distanz da sein.

  • und die hast du bei Sky gehabt??? Ich lach mir einen Ast und sage nur Mallwitz und Baier :D

    Na ja, die waren sicher nicht die Bringer. Aber jetzt ist es schon besser, ohne Kommentator zu gucken. Was die sich übertrieben reinsteigern, also wenn das Bild ausfällt und nur noch der Ton kommt, dann könnte man meinen, die stehen kurz vorm Orgaxxx. Das ist dermaßen aufgesetzt, authentisch ist da nix. Sowas hebt den Handball auch nich auf ein höheres Level, dafür ziehen die Marktschreier in die heimischen 4 Wände ein.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Es geht um Interviews!


    Da muss doch ne journalistische Distanz da sein.

    Einer wie Kretzsche hatte noch nie irgendeine Distanz. Bei Sky waren gute Interviews auch nur Zufall.

    Allein das Comeback von Annettchen steigert die Chancen auf ein gutes interview schon mal um 345 %.

    Die ständigen Technikprobleme sind der Killer, aber was du derzeit wieder verstärkt praktizierst ist nur dein persönliches Gemeckere über totale Nebensächlichkeiten, mit sehr viel Sky-Verklärung gewürzt.

    Ich habe vorhin HSV-DHfK noch mal zum Anfang zurückgespult. Das Bild war auch am Anfang gut. Blaustich hatte ich auch schon, aber nicht vorhin.

    Die letzten 25 sec bei dem Spielstand, dafür gibts natürlich keine Entschuldigung.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Nord Hesse , du hast den Beitrag zwar gelöscht , aber bei dem Inhalt musste ich kurz daran denken, dass ja morgen Sonntag ist und du nicht arbeiten musst 😉

    Ich würde behaupten, dass du hier wöchentlich mehr gelöschte Beiträge produzierst als alle anderen User zusammen. :hi:

  • Nord Hesse , du hast den Beitrag zwar gelöscht , aber bei dem Inhalt musste ich kurz daran denken, dass ja morgen Sonntag ist und du nicht arbeiten musst 😉

    Nö aber Handball Landesliga 2x, davon 1x mit Verwandtschaft im Spiel. ;)P.S. Das sollte eine Anmerkung zu Obos Beitrag #4966 werden. Aber den hatte ich falsch verstanden und deshalb meinen Beitrag gelöscht.

    Einmal editiert, zuletzt von Nord Hesse ()

  • Übelster Blaustich.

    Kenne ich eigentlich nur von Margot nach dem Friseurbesuch. :/


    Was manche so sehen und hören! Da frage ich mich immer, ist bei mir schon das Ende in Sicht? Ist der körperliche Verfall schon so weit fortgeschritten? Bestreite ja nicht die geschilderten Mängel, kann sie aber nicht immer nachvollziehen.


    Nun ja, die Unzufriedenheit ist das Geschwisterchen der Ungeduld und mit beiden hat DYN im Augenblick mächtig zu kämpfen. Etwas über 4 Wochen online und seit ca. 3 1/2 Wochen wird fleißig live gestreamt. Die technischen Probleme hat ja anscheinend nicht nur DYN, sondern vielleicht auch der Dienstleister NEP. Es scheint ja ein Bündel von Ursachen zu geben. Die Streams aus der HBF laufen ja auch nicht immer problemlos und da ist DYN in die Produktion überhaupt nicht involviert.

    Wie läuft es eigentlich beim Tischtennis? Hat ein Handball-Nerd da was mitbekommen?

  • Hi Rambo, ich habe mir Viertelfinale und Halbfinale der Team EM u.a. mit Timo Boll angesehen. Ich fand die Übertragung top. Auch der Kommentator war vom Fach. Beide Partien waren sehr spannend und eng, sowohl gegen Portugal und Kroatien musste Team Germany gut kämpfen um das Finale heute zu erreichen.

  • Wenn sie so fragen würde wie früher bei Sport1 und die letzten Jahre bei Magenta, dann ja.

    Nach der Sky- jetzt die Sport1-Verklärung. Ich kann da eigentlich keinen Unterschied erkennen, außer das auch bei Annettchen ein paar Fältchen um die Augen dazu gekommen sind, sorry, sehr uncharmant von mir.

    Irgendwas ist immer oder frei nach Opa Hoppenstedt, ..................früher war einfach mehr Lametta!

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Nö aber Handball Landesliga 2x, davon 1x mit Verwandtschaft im Spiel. ;)P.S. Das sollte eine Anmerkung zu Obos Beitrag #4966 werden. Aber den hatte ich falsch verstanden und deshalb meinen Beitrag gelöscht.

    Was haste daran falsch verstanden? Ich meine es ganz im Ernst. Dieses Gekreische, die ständig genannten Superlative, das sich nicht mehr einkriegen, nach guten Aktionen auf der Platte, die Parteilichkeit, die immer wieder durchschwingt usw. Gestern gab er auch noch zum Besten, dass er Tage braucht, um sich von dem Spiel zu erholen. Wenn man nicht wüßte, dass es um Sport geht, könnt man denken, der Zeitgenosse hat nach 15 Jahren Karzer das erste Mal wieder ein Freudenhaus besucht. Da hier ja immer gerne die Vergleiche zum Fußball genommen werden. An den Kommentatoren können sich unsere Sportsfreunde von Dyn mal ansehen oder besser hören, wie professionell kommentiert wird.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)

    "Der gößte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)


    AC/DC - Kick You When You're Down

    KALEO - I Walk on Water

    DOROTHY - Gifts From The Holy Ghost

  • Was haste daran falsch verstanden? Ich meine es ganz im Ernst. Dieses Gekreische, die ständig genannten Superlative, das sich nicht mehr einkriegen, nach guten Aktionen auf der Platte, die Parteilichkeit, die immer wieder durchschwingt usw. Gestern gab er auch noch zum Besten, dass er Tage braucht, um sich von dem Spiel zu erholen. Wenn man nicht wüßte, dass es um Sport geht, könnt man denken, der Zeitgenosse hat nach 15 Jahren Karzer das erste Mal wieder ein Freudenhaus besucht. Da hier ja immer gerne die Vergleiche zum Fußball genommen werden. An den Kommentatoren können sich unsere Sportsfreunde von Dyn mal ansehen oder besser hören, wie professionell kommentiert wird.

    hohoho ruhig Brauner, ich wollte deinen Beitrag nur unterstützen! Bei der Dame und ihrem "Gestöhne" nebst " schrillen Gekreische" könnte man ohne Bild auf ganz andere Gedanken kommen ;) . Aber das hattest du ja schon geschrieben.

  • Nach der Sky- jetzt die Sport1-Verklärung. Ich kann da eigentlich keinen Unterschied erkennen, außer das auch bei Annettchen ein paar Fältchen um die Augen dazu gekommen sind, sorry, sehr uncharmant von mir.

    Irgendwas ist immer oder frei nach Opa Hoppenstedt, ..................früher war einfach mehr Lametta!

    Das war Nagel auf Kopp! :)

  • Zwei Sachen:


    1. Ihr könnt ja mal das berühmte Cornflakeszähler-Interview raussuchen, das Anett geführt hat. Und bevor die Frage kommt: Nein, so darf sich ein Spieler nicht äußern. Es geht mir hier nur um Anett! Das bei DYN ist eine andere Anett.


    2. DYN hat gestern im Highlight-Video die ersten 20 Minuten komplett rausgelassem. Das Bild war denen wohl selber peinlich. War ja dann auch deutlich besser.

  • Zwei Sachen:


    1. Ihr könnt ja mal das berühmte Cornflakeszähler-Interview raussuchen, das Anett geführt hat. Und bevor die Frage kommt: Nein, so darf sich ein Spieler nicht äußern. Es geht mir hier nur um Anett! Das bei DYN ist eine andere Anett.


    2. DYN hat gestern im Highlight-Video die ersten 20 Minuten komplett rausgelassem. Das Bild war denen wohl selber peinlich. War ja dann auch deutlich besser.

    Oh oh, neue Verschwörungstheorie: die Anett Sattler wurde ersetzt... sind das etwa die Echsenmenschen oder doch nur DYN-Menschen?

  • Die Anett entlockt ihren Interview Partnern Infos halt nicht durch Provokation, Penetranz und Pissigkeit.

    Ihre Interviewpartner sind generell redseliger als sonst, weil die wissen, dass sie von ihr nicht einfach bloß gestellt werden, da gibt es gegenseitigen Respekt. Dule z. B. hat doch recht frei von der Leber weg erzählt, ohne dass sie groß nachbohren musste.


    Niemand sonst hätte die Homestory in Alfreds Rosengarten machen dürfen.

    Einen Jens Westen hätte Alfred mit der Mistgabel vom Hof gejagt 😂

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

Anzeige