Wechselgerüchte XX

  • Gibt es denn schon Infos zur Ausfallzeit Sagosens? Ich habe nur Pekelers Ausfallzeit im Kopf. Je nachdem, wie lange Sagosens Genesung dauert, macht dies ja evtl. gar keinen Sinn. Mit Johansson kommt ja schon ein zusätzlicher Rückraumspieler.

    6-8 Monate laut Mannschaftsarzt Dr. Pries

  • Fürs Final4 braucht man keinen bzw. wird ein Rückraumspieler in der Kürze der Zeit nicht viel nützen. Zumal man mit Landin noch nen LA hat, der auf halb deckt.


    Für die kommende Saison würde man ohne Nachverpflichtung, solange Sagosen fehlt, wegen Johansson mit gleichvielen Rückraumspielern spielen wie diese Saison statt mit einem mehr.

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Durch die Verflichtung von Eric Johansson hat man beim THW zumindest mit Dule, Zarabec, Bilyk und Johansson schon mal vier gestandene Rechtshänder nächste Saison, auch wenn Johansson erstmal ankommen muss in der Bundesliga. In der CL sah das schon gut aus. Der Plan für nächste Saison war vermutlich, dass man Johansson Zeit gibt, anzukommen und dann ggf. Dule weniger bis gar nicht mehr im Angriff spielt, sollten alle fit sein. Ist dann natürlich die Frage, ob man auf 2023 quasi vorgreift oder eine Übergangslösung als Absicherung holt.

  • Bilyk ist eben leider alles andere als fit. Somit fehlt doch ordentlich Wurfkraft aus dem Rückraum. Eigentlich hat die nur noch Reinkind.


    Naja, dafür kenne ich nördlich von Kiel keine Mannschaft, die ins Final 4 eingezogen ist.

    Na ja, etwas südlicher am Strom der nördlicher ins Meer mündet kenne ich eine Mannschaft, die ohne ordentlich Wurfkraft aus dem Rückraum und ohne Top-Torhüter ziemlich souverän deutscher Meister wurde:hi:

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Na ja, etwas südlicher am Strom der nördlicher ins Meer mündet kenne ich eine Mannschaft, die ohne ordentlich Wurfkraft aus dem Rückraum und ohne Top-Torhüter ziemlich souverän deutscher Meister wurde:hi:

    wer soll das denn sein? :P

  • Freundschaft!

    Karol Bielecki (42, kann von der Bank werfen)

    Das kann ich auch. Bielecki trifft aber sogar von der Bank.:lol:

    "Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

  • Na ja, etwas südlicher am Strom der nördlicher ins Meer mündet kenne ich eine Mannschaft, die ohne ordentlich Wurfkraft aus dem Rückraum und ohne Top-Torhüter ziemlich souverän deutscher Meister wurde:hi:

    Du meinst also wir sollen einfach Quenstedt ins Tor stellen und spielen dann mit der Meistertaktik? :hi:

  • Freundschaft!


    Kiel spielt halt Starhandball, der mehr auf die individuelle Klasse einiger weniger Spieler baut. Der SCM spielt schon viele eher Systemhandball. Nicht, dass es da keine Klassespieler gäbe, aber bis auf Magnusson und Saugstrup sind die anderen alle auf einen recht identischen Niveau unterwegs. Wenn da mal einer ausfällt, fällt das nicht so extrem ins Gewicht. Selbst für Magnusson hätte man einen ähnlichen Spieler. Wenn bei Kiel Pekeler und Sagosen raus sind, dann gibt es keine personelle Möglichkeit, weder intern noch extern, das einigermaßen aufzufangen.

    "Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

  • KEdR und Andi Schmid. Die kennen ja Reinkind und Myrhol. Perfekt eingespielt im Angriff:lol:;)

    Genau, und damit er sich schnellstmöglich mit dem Rest der Kieler einspielen kann läuft Andy Schmid morgen in seinem letzten Löwen-Spiel für die Zebras auf. Gab es so auch noch nicht :lol:

  • Hallo beisammen, weiß nicht ob ich hier richtig bin mit meiner Frage:

    Weiß man wohin Christian Zeitz wechselt oder was er macht in Zukunft ? Vielleicht kann ja jemand Licht ins Dunkel bringen.


    Grüße Werner

  • Hallo beisammen, weiß nicht ob ich hier richtig bin mit meiner Frage:

    Weiß man wohin Christian Zeitz wechselt oder was er macht in Zukunft ? Vielleicht kann ja jemand Licht ins Dunkel bringen.


    Grüße Werner

    Momentan weiß man noch nicht was Christian Zeitz in der Zukunft machen wird.

  • Du meinst also wir sollen einfach Quenstedt ins Tor stellen und spielen dann mit der Meistertaktik? :hi:

    Das könnte helfen. Manchmal hat Dario auch richtig gut geliefert und du weißt doch, was Gutes ist häufig rar.


    Ich glaube, Kiel braucht für das FF keine weiteren Spieler für den Rückraum. Das würde wegen fehlender Eingespieltheit eher mehr schaden, als nutzen. Natürlich wiegen die Ausfälle von Sagosen und Pekeler schwer. Den Ausfall von Peke hat man ja bisher sehr gut kompensieren können. Da staune ich über die Fitness vom Teddy, dass er das konditionsmäßig so durchhält. Respekt. Und mit der Verpflichtung von Myrhol hat man ja auch reagiert. Sei´s um Entlastung für Wiencek bringen zu können oder auch, um für den schlimmsten Fall der Fälle (rote Karte) auch noch nen KM für den Angriff zu haben. Was RL betrifft, da muss man auch mal auf Bylik vertrauen und er die Chance auf mehr Einsatzzeit nutzen. Auf jeden Fall traue ich ihm da mehr zu, als wenn man auf dieser Position noch nen neuen RL integrieren will.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

    Einmal editiert, zuletzt von obotrit ()

  • Bilyk ist ja wohl nicht voll fit. Vor Flensburg hatte man ign geschont und da hatte er dann die 1. Halbzeit gerockt, was laut Figo ja so geplant war.

    Das Gleiche dann halt nochmal gegen Barca 🙂

    Jag går och fiskar

    och tar en tyst minut

  • Reinkind muss mindesten auch noch runter und Weinhold und Dule....Mit Dario habt ihr es ja nun vermasselt:lol:

    Na, na. Weinhold würde sogar mehrere Kriterien erfüllen. So ein wenig Omi Inge, etwas Rammler Marko, früher auch mal so schnell wie Gisli und Abwehr kann er auch. Das Gardemaß sprengt er auch nicht, also er würde passen. Leider schon etwas in die Tage gekommen. Aber über die Jahre gesehen ein Top-Spieler.

    "Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)


    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein" (Gandhi)


    AC/DC - Ride On

  • Genau, und damit er sich schnellstmöglich mit dem Rest der Kieler einspielen kann läuft Andy Schmid morgen in seinem letzten Löwen-Spiel für die Zebras auf. Gab es so auch noch nicht :lol:

    Er könnte doch auch die ersten 30 min für die Löwen und die 2. 30 min für die Zebras spielen. Das hätte dann noch den Vorteil für ihn, das er nicht verlieren könnte.;)

  • Na, na. Weinhold würde sogar mehrere Kriterien erfüllen. So ein wenig Omi Inge, etwas Rammler Marko, früher auch mal so schnell wie Gisli und Abwehr kann er auch. Das Gardemaß sprengt er auch nicht, also er würde passen. Leider schon etwas in die Tage gekommen. Aber über die Jahre gesehen ein Top-Spieler.

    Ja, ein wenig von allem. Rammeln kann er besser als der Marko, so schnell wie Gisli war er aber nie.

    Dafür kann er noch immer andere Dinge saugut (er braucht keine Lücke:lol:). Es ging aber auch eher darum, dass einige Fähigkeiten wegfallen müssen und nicht darum, dass diese fehlen;). Super Spieler, der eigentlich immer liefert, auch wenn´s eng wird/ es andere nicht mehr tun.

Anzeige